ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. C63 AMG mit LPG (Erdgas)

C63 AMG mit LPG (Erdgas)

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 30. Mai 2013 um 20:58

Was haltet ihr davon einen gebrauchten C63 AMG

zu einem Erdgas bzw. LPG Auto umzubauen. Wäre aufjedenfall billiger ?

Und funktioniert es überhaupt mit MD Motoren ?

Benzinpreis : 1.60 € = 32€ auf 100km

LPG : 0.75 = 15 auf 100km

Ein Umbau kostet ca 2500 € - 3500 €

Ähnliche Themen
128 Antworten

Hallo,

habe meine C230 V6 vor einer Woche umbauen lassen.

Es wurde eine Prins VSI mit 65 Liter Tank eingebaut.

Preis: 2.800 Euro, da V6.

Kann bis jetzt nichts negatives sagen.

(Mein Umrüster hat auch schon einige AMG- Modelle umgerüstet, leider noch keinen C63)

Bedenke jedoch, dass nicht nur der Verbrauch bei so einem Fahrzeug eine große Rolle spielt.

Allein der Wechsel der Bremsscheiben bei Performance Paket kostet ca. 1600 Euro.

MfG.

Das ist für mich eine Schande! Bei einem c63 ans sparen denken! Wie kommt man nur auf sowas? Dann lieber einen 350 CDI. Die 15 Liter LPG kannst du dir aus dem Kopf schlagen das wird in Richtung 20 und drüber gehen...

Zitat:

Original geschrieben von S-TS-2012

Was haltet ihr davon einen gebrauchten C63 AMG

zu einem Erdgas bzw. LPG Auto umzubauen. Wäre aufjedenfall billiger ?

Und funktioniert es überhaupt mit MD Motoren ?

Benzinpreis : 1.60 € = 32€ auf 100km

LPG : 0.75 = 15 auf 100km

Ein Umbau kostet ca 2500 € - 3500 €

Ich fange hier mal nicht rumzumotzen an das man sowas mit einem amg nicht macht.

Also sachlich. Ein AMG ist extrem teuer im Unterhalt ( ausser Service ) rechne selbst mit Gas und wenn du Ihn bar kaufst mit minimum 1500€ im Monat.

Gas ist für diese Motoren leider Gift und sollte auf keinen Fall gemacht werden.

Bitte nimm nächstes mal auch die Suchfunktion, zu dem Thama gibt es viele Threads und keiner der so eine Frage bis jetzt gestellt hat hat sich meines Wissens einen gekauft weil man bei so einem Auto einfach nicht aufs Geld gucken darf.

Zitat:

Original geschrieben von vk18rs

Das ist für mich eine Schande! Bei einem c63 ans sparen denken! Wie kommt man nur auf sowas? Dann lieber einen 350 CDI. Die 15 Liter LPG kannst du dir aus dem Kopf schlagen das wird in Richtung 20 und drüber gehen...

Richtig der verbrauch liegt dann MINIMUM bei 20 Lieter und so ein Auto wirst du niemals wieder los oder mit unglaublichem Verlust.

Wenn man auf Gas umrüsten will dann auf NOS "Fast and Furios Style":D:D;)

Allerhand...........

Themenstarteram 30. Mai 2013 um 21:59

War ja nur eine Frage ob es geht :D

C63 AMG auf LPG ist eine schande ja ich weiß :D

Wahnsinn AMG fahren wollen aber beim Sprit geizen... Über den Verbrauch sollte man sich vorher Gedanken machen

Hallo,

ganz sachlich: JA ES GEHT!!!

Würde ich aber bei dem Fahrzeug nicht machen! Entweder bezahlen können oder aussteigen.

MfG.

Zitat:

Original geschrieben von S-TS-2012

War ja nur eine Frage ob es geht :D

C63 AMG auf LPG ist eine schande ja ich weiß :D

Gehen tut alles aber die Motoren laufen darauf nicht gut und wenn würde eine vernünftige Anlage mit echter Einstellung bei um die 7000€ liegen. .. also Blödsinn.

Zitat:

Original geschrieben von Winkell

http://www.youtube.com/watch?v=t5lweRMUHxI

Es gibt auch Porsche Turbo mit Autogas..... gibt immer verrückte.

Zitat:

Original geschrieben von alwoody

Zitat:

Original geschrieben von Winkell

http://www.youtube.com/watch?v=t5lweRMUHxI

Es gibt auch Porsche Turbo mit Autogas..... gibt immer verrückte.

:D

Abgesehen von anderen Parametern ist für mich ein Gasantrieb allein wegen der damit verbundenen Restriktionen keine Überlegung wert. Im Gegenteil, es gab schon einige sonst passende Gebrauchtwagen, die ich wegen des Gasantriebes nicht genommen habe.

Man bleibt von vielen Tiefgaragen ausgesperrt, auch einige Fährgesellschaften bzw. der Eurotunnel sagen stopp! und es gibt einige Länder, in denen die Versorgung schwierig ist.

Gruß

C63 kaufen wollen, aber dann auf Gas umrüsten.

Wer auf so eine Idee zwecks Verbrauchsoptimierung kommt bei dem ist ein C63 die falsche Wahl.

Mehr muß man dazu nicht sagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen