ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Leistungssteigerung C63 AMG W204

Leistungssteigerung C63 AMG W204

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 8. Mai 2019 um 8:17

Hallo Allerseits,

voraussichtlich werde ich mir kommende Woche einen einen 2010er C63 AMG zulegen.

Nun bin ich spaßeshalber schonmal auf der Suche nach einer kleinen Leistungssteigerung und hoffe daher auf ein paar Infos bzw Erfahrungen und Empfehlungen von euch.

Was ist generell so alles möglich an Leistungsstufen verbunden mit den Kosten?

Ich denke aber eher an eine "Stufe 1", den Auspuff möchte ich nicht unbedingt viel lauter haben, soll halt fahrtauglich sein und nicht nervig!

Ich komme aus dem Norden nähe Hamburg, vielleicht gibts da auch schon Infos wer das in der nähe anbietet?

Also evtl Software, Luftfilter und um die 500PS oder was gibts noch für Spielerein an dem Monster?

Soll halt keine tausende kosten und müssen auch nicht 700PS werden...

Danke und einen schönen Tag!

Gruß, Alex

Beste Antwort im Thema

Aber bedenke, ein C63 wird günstig, die Leistungssteigerungen bleiben im Wert stabil.

So viel rausholen wie nur geht als Sauger bist weit über dem Gebrauchtwagenpreis deines C63.

Warts ab Du hast im nächsten halben Jahr so viele Reperaturen zu erledigen das Du keine weitere Kohle für sowas hast.

Und, ganz wichtiger Tip, so wenig Ahnung wie Du noch von Deinem Gefährt hast (schüttest Viskositäten und Öle rein wie Du gerade lustig bist und weißt scheinbar nicht das das Öl nicht zwischen die Markierungen gehört sondern bei 20° an den Rand der oberen Markierung) fahr erstmal und sei gespannt was Dir der Wagen noch kosten wird.

Das soll nicht herablassend werden aber man merkt deutlich das man diese Fahrzeuge mittlerweile hinterher geworfen bekommt.

Und dann am Besten nach nem halben Jahr wieder in Autoscout rein mit dem Text "gepflegter C63..."

Das Schöne ist das sich Fahrgestellnummern recht schnell in den Foren rumsprechen und jeder für immer weiß welcher Deiner war.

Probleme mit blauen Wolken haben aber über Tuning nachdenken.....

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Du könntest ja das AMG Performance Package nachrüsten, dann wären das originale 487 PS.

Ob man allerdings die 30 PS so stark merkt, bezweifle ich. 0,1 Sekunden schneller auf 100 spürt in der Regel keiner.

Wie soll man das original PP nachrüsten?

am 8. Mai 2019 um 8:28

Das Performance Package nachrüsten ist bei dem Budget nicht drin, denn dazu müsste der Motor auseinander gebaut gebaut werden. In HH kenne ich keinen Tuner, den wird es aber auch mit Sicherheit geben. Etwas Software, die Drosselklappe ganz öffnen sollte da schon reichen. Ein seriöser Name mit Erfahrung für den Datenstand wäre mir wichtig an der Stelle.

Schmiedekolben und Schmiedepleuel vom SLS nachrüsten und dann die Software von einem mit PP auf dein Steuergerät rüberflashen.

OK, ist etwas aufwändig, aber wahrscheinlich die langlebigste Möglichkeit.

am 8. Mai 2019 um 8:33

Da sich Alex ja erst den C63 kaufen wird, sollte er am besten gleich einen mit PP suchen.

Olli, das ist sicherlich der beste Tipp. Und wenn er das Sperrdiff haben will, einen frühen C63 mit PP. Die späteren hatten das dann nicht mehr.

Und dann hast du vielleicht dieses Problem.

Themenstarteram 8. Mai 2019 um 19:15

Also ich dachte halt eher an Software/Lufi und was man halt so noch machen kann an Kleinigkeiten...

Da würde mich interessieren was ihr genau gemacht habt und was bei rumgekommen ist.

Ich würde ja an deiner Stelle erstmal Geld zurücklegen für Wartung und Verschleißteile...

Themenstarteram 8. Mai 2019 um 19:52

Danach hatte ich nun gar nicht gefragt aber danke für die Info!

Is ja auch acht jahre alt nä. und alles was amg an dem auto ist kostet n paar scheine mehr.

einfach mal telefonieren: http://www.seidt-performance.de/24.html

Hi, mein c63 Coupe hatte auf dem Prüfstand 404Ps. Mit Drosselklappe wäre ich bei ca. 470ps. Für 500PS musst du Software machen dafür ist der PP nicht unbedinkt notwendig. Aber ab 560PS solltest du PP haben , die haben andere Schmiedekolben usw. wenn es möglich ust gleich einen Mit PP kaufen wenn nicht ist auch nicht schlimm. Spaß wirst du mit beiden haben. Ich habe den normalen mit 457Ps. Wenn ich mich jetzt entscheiden würde hätte ich einen 507 edtion gekauft.

Zitat:

@faba88 schrieb am 8. Mai 2019 um 21:30:30 Uhr:

hätte ich einen 507 edtion gekauft.

...welcher aber kostenmäßig in einer anderen Liga spielt. Ehrlich gesagt stimmt rein objektiv gesehen beim 507 das Preis Leistungs Verhältnis nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Leistungssteigerung C63 AMG W204