ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. BMW-Felgen E46 Radschrauben? Eintragung? Passt?

BMW-Felgen E46 Radschrauben? Eintragung? Passt?

Themenstarteram 17. April 2010 um 18:03

Hello, angenommen ich kaufe für meine Limo einen Satz E46-Felgen der Dimension 8x17 ET47:

- Passen die vorhandenen Standard-Radschrauben?

- Passt das ohne Bördeln?

- Wie sieht es mit Eintragen aus? Man liest überall etwas anderes. Ich würde sagen ja, denn in der Räderfreigaben-PDF von BMW steht:

Zitat:

Nach der Durchführung der technischen Änderung ist das Fahrzeug unter Vorlage der

vorliegenden Anlage zum Teilegutachten Nr. 06-00219-CP-GBM-00 unverzüglich einem amtlich

anerkannten Sachverständigen oder Prüfer einer Technischen Prüfstelle oder einem

Prüfingenieur einer amtlich anerkannten Überwachungsorganisation zur Durchführung und

Bestätigung der vorgeschriebenen Änderungsabnahme vorzuführen.

Ich schätze also die Antworten für allle drei Fragen lauten ja.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Korrekt geschätzt.Schlag zu und zeig her,was du dir geholt hast. :D

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 17. April 2010 um 20:09

Ich habe noch nicht zugeschlagen. Trotz einiger Stunden Ebay-Suche, ist nichts dabei rumgekommen. Es gibt Kandidaten, die ich aber aus taktischen Gründen nicht nenne :D

Themenstarteram 18. April 2010 um 14:20

Ich bräuchte mal eine Einschätzung, in welchem Bereich ein Satz BMW-Felgen 8x17 mit gut erhaltenen Markenreifen preislich liegen dürfte.

Bei Salesafter bekommt man so etwas neu für 850 EUR.

Günstig bekommt man bei Ebay einfach nichts. Leider gefällt mir das Felgendesign bei Salesafter nicht und Dunlop kaufe ich nicht mehr.

Ein gebrauchter Satz wie oben beschrieben, geht bei Ebay kaum für weniger als 700 EUR weg. Würdet Ihr so viel dafür hinlegen?

Welches Design solls denn sein oder garned sein?

Das sollt man dann schon wissen,wenn man dir die Frage beantworten soll,oder meinst ned auch?

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 18. April 2010 um 17:57

Kreuzspeiche 42 zweiteilig oder 78. M68 wäre auch nett, aber ich habe keine Lust auf den Spurplattenmurks. Alpina mit hinten 9x17 aber da ist laut Gutachten zu bördeln.

Themenstarteram 18. April 2010 um 21:30

Soeben sind 8 + 9x17 Alpinas bei Ebay für über 900 eur rausgegangen. Das nennt man dann wohl Liebhaberpreis? :D

Edit: 957,01 EUR

Nicht wirklich,eher Marktpreis.Neu kosten die,sofern überhaupt noch erhältlich,ne GANZE Ecke mehr.

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 18. April 2010 um 21:46

Nun gut, mir wäre das etwas zuviel. Heute sind ähnlich gut erhaltene Alpinas für knapp über 700 rausgegangen.

Ich grase Ebay weiter ab und wenn das Werk vollbracht ist, gibt es Fotos.

Themenstarteram 29. April 2010 um 18:26

Wie findet Ihr diese Z4-Felgen ?

Abgesehen vom Design, wäre wohl eine Einzelabnahme fällig.

Zitat:

Original geschrieben von UTrulez

Wie findet Ihr diese Z4-Felgen ?

Abgesehen vom Design, wäre wohl eine Einzelabnahme fällig.

gefallen mir persönlich nicht sonderlich, aber nunja, geschmäcker eben... ;)

Eien einzelabnahme wird in ALLEN fällen notwendig sein, wenn du nicht-e36-felgen nimmst.

Themenstarteram 30. April 2010 um 18:53

Ich habe mich gegen diese Felgen entschieden :D Am liebsten wären wir die Stylings 32, 42 oder 78 in 17".

also die z4-felgen find ich jetzt auch nicht so toll. fahre selber E46-felgen auf meinem auto, interessiert keinen, auch den tüv nicht. gut, bei 16zoll fragt in der regel auch keiner.

nach gesetz musst du sie eintragen lassen. ich weiß nicht ob es gut wär hier zu sagen dass ich es nicht machen würde ;)

Zitat:

Original geschrieben von JoelAK

ich weiß nicht ob es gut wär hier zu sagen dass ich es nicht machen würde ;)

Gut ist es sicherlich, es eintragen zu lassen. ;)

Ob es jemand für sich selber als nötig erachtet, steht auf einem anderen blatt.

dass es aber keiner merkt, würde ich mal nicht behaupten, mein TÜVler war nicht dumm udn hatte sehr tiefgehende kenntniss von BMW´s, ihm fiel es also sofort auf.

(eingetragen waren meine nämlich auch nicht) ;)

Themenstarteram 5. Mai 2010 um 19:51

Ich habe mich nun doch für die Z4-Felgen 8x17 mit 225/45 entschieden. Was brauche ich für die Eintragung? Ist es richtig, daß eine Einzelabnahme nur der TÜV (nicht Dekra) machen darf?

Eine PDF mit einer Liste der erlaubten Felgen/Reifenkombis habe ich. Also dachte ich mir ich drucke diese Liste mit den erlaubten Größen und die Auflagen aus. Die Breite und ET der Felgen dürfte in der Nähe der Schrauben ablesbar sein. Dazu vielleicht noch ein Gutachten von Felgen der selben Größe zum Vergleich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. BMW-Felgen E46 Radschrauben? Eintragung? Passt?