ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bautag mittels Datenträger ermitteln? Wie beim Jetta?

Bautag mittels Datenträger ermitteln? Wie beim Jetta?

VW Jetta 6 (162), VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 15. Juli 2011 um 10:40

Hello Leute,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Beim Golf kann man ja mittels des Fahrzeug-Datenträgers im Kofferraum den Bautag ermitteln. Soweit, so gut. Bei meinem Jetta sieht der Datenträger aber leicht anders aus (siehe Bild).

Preisfrage: wo sehe ich auf diesem Datenträger den Bautag??

Herzlichen Dank für eure Hilfe!!

Datentrager
Beste Antwort im Thema
am 15. Juli 2011 um 12:17

Zitat:

Original geschrieben von simon8

Wie gehts es denn beim Golf und wo finde ich diesen Aufkleber?

Schau mal unter

http://www.michaelneuhaus.de/.../golf6-fahrgestellnummer.shtml#bautag

nach.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Unglaublich, dass falsche Aussagen (nicht von O2CANDO) noch mit Danke ausgezeichnet werden. Was für ein Publikum!

Themenstarteram 15. Juli 2011 um 20:00

Ich denke das führt uns nicht weiter hier....

werde meinen :) fragen müssen... :(

am 15. Juli 2011 um 21:03

Zitat:

Original geschrieben von O2CANDO

 

Mir scheint es so zu sein, dass generell bei den VWs aus Puebla (Mexiko) der Bautag nicht auf dem

Datenträger ist (Jetta und Golf Variant stammen aus Mexiko). Der oben genannte und mein Fall sind zumindest nicht die Einzigen.

Gibt es ein Jetta oder Variant Besitzer mit Baujahr 2010 oder jünger, bei dem der Bautag auf dem Datenträger vorhanden ist?

Liest kein weiterer Jetta oder Variant Besitzer diesen Thread und kann auf meine Frage antworten? Würde gerne weiter Indizien für meine Thesen sammeln (oder widerlegt werden).

Auch wenn der letzte Beitrag schon etwas älter ist:

Habe einen Golf Variant VI, EZ Jan. 2010 und wollte ebenfalls das Produktionsdatum wissen.

Die Aufkleber im Serviceplan und neben der Reserveradmulde sind identisch. Aber nur fast !

Am rechten oberen Seitenrand ist hochkant eine kleinere 9-stellige Zahl aufgedruckt, nur

beim Aufkleber im Kofferraum stehen noch ein paar Zeichen kleiner darunter.

Auf meinem Aufkleber im Serviceplan steht nur diese Zahl : 175 000 401

Auf meinem Aufkleber im Kofferraum steht zwar die gleiche Zahl, darunter aber in noch

kleinerer Schrift und z.T. versetzt : C1 /09 Sieht doch sehr nach dem Jahr 2009 aus.

Sieht im Kofferraum also so aus:

175 000 401

C1 /09

Habe nochmal ein Foto angehängt.

Könnte man daraus das Produktionsdatum herauslesen ?

Vw-golf-6-variant-fin-fahrzeugidentifizierungsnummer-2
am 3. Februar 2012 um 15:00

Ich glaube, die Frage konnte nicht abschließend geklärt werden.

Die Bedruckung, die du meinst mit C1/09 ist aber wohl vielleicht das Datum, an dem das Label gedruckt wurde und hat nichts mit den Daten des Fahrzeugs zu tun.

 

Ich kann aber bestätigen, dass die Labels beim normalen Golf gerne vertauscht werden. Also dass sich das Label mit dem Produktionsdatum im Serviceheft anstatt im Kofferraum befindet.

Hallo,

da sich die Fahrzeugdatenträger aus Mexico und Europa doch stark unterscheiden, ist es anscheinend nicht

möglich, anhand der Labels den Bautag auf einem mexikanischen Datenträger zu entschlüsseln.

Ich habe nochmal zur Verdeutlichung einen deutschen Datenträger angehängt, auf welchem man zumindest den Baubeginn

des Fahrzeugs erkennen kann.

Gruß

Gonzo

PS: Es ist im Beispiel der 1.Tag (also der Montag) der 40 Woche im Jahr 2009 !

Bauwoche
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Bautag mittels Datenträger ermitteln? Wie beim Jetta?