ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. B&O-Soundsystem mit reichlich Bass

B&O-Soundsystem mit reichlich Bass

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 16. Juli 2021 um 7:40

Hallo Focus-Fahrer,

mein B&O-Soundsystem produziert so viel Bass, dass selbst bei "herausdrehen" sämtlicher Bässe im Equilizer, immer noch zu viel Bass-Last besteht. Gibt es die Möglichkeit hier noch irgendwie eine Verminderung der Bässe zu erreichen ?

Es grußt Euer

Laubfrosch_kp

Ähnliche Themen
10 Antworten

Im Kofferraum den Stecker vom subwoofer abziehen… wenn ich alles rausdrehe hört es sich an wie ein Schuhkarton oder ein Radio aus der Vorkriegszeit

Ich lese eigentlich IMMER nur von zu wenig Bass, einige bauen sich andere Subwoofer ein trotz B&O Systems.

Mir geht es aber wie aubfrosch_kp. mein Bass ist meist bei -2, bei BT sogar -4

Habt ihr eventuell bei eurer Audioquelle (Handy) noch irgendwelche Equalizer etc. aktiviert?

Bei mir ist eher zu wenig Tiefbass

Ich höre eigentlich gerne sehr basslastige Musik.

Wie in etwa Armin van Buuren, Chuckie, Teknova und noch mehr in der Richtung.

Auch ohne B&O drückt das ganz gut.

Im Auto will ich eigentlich nur Musik hören. Musik genießen, ohne sich auf irgendwas konzentrieren zu müssen wie den Straßenverkehr, geht eh nur zuhause. Da steht das richtige Equipment.

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 13:16

Hallo again,

also in meinem Equalizer gibt es kein Minus, ich kann nur von 0 nach mehr verstellen.

Ich habe das Gefühl, dass die vorderen Tieftöner nicht am Equalizer angeschlo0ssen sind. Wenn ich die Hand

vor den Lautsprecher halte, spüre ich keinen Unterschied zwischen Null und Max. Es verschwindet zwar das Dröhnen aus dem Kofferraum aber in den vroderen Türen dröhnt es nach wie vor.

Gruß

Laubfrosch_kp

Was hältst du denn davon, dass das überhaupt keine Tieftöner sind?

@KamiKateR1990

@laubfrosch_kp

 

Hier das offizielle Bild von Ford.

 

Grüße,

 

BaylieS

B&O.jpg
Themenstarteram 30. Juli 2021 um 16:55

Hallo,

ich benutze ausschließlich das DABT-Radio von Ford (80s80s) somit kann ein Equalizier von meinm Handy dort keine Rolle spielen. Gibt es denn noch einen weiter/anderen Equalizer, außer den, den man mit demganz linken Knopf am Radio erreicht ?

Es grüßt der Laubfrosch

Hi Laubfrosch,

Ich finde, dass die Musik bei 80s80s generell mit etwas mehr Pegel und auch Bass als bei anderen DAB Sendern ausgestrahlt wird. Da Du aber bei den Basslautsprechern in der Tür keinen Schalldruck verspürst, ist aus meiner Sicht da vorrangig etwas nicht in Ordnung.

Hier kommt zumindest bei mir ein deutlicher ‚Luftzug‘ wenn ich die Lautstärke aufdrehe.

Funktionieren denn die Hochtöner vorne?

Viele Grüße,

Stefan

Themenstarteram 31. Juli 2021 um 17:32

Hallo Stefan !

Ich spüre schon, dass dort was rauskommt, der Unterschied allerdings zwischen min. und max- Bass ist eher klein.

Ob aus den Hochtönern was rauskommt. Hm, weiß ich eigentlich nicht. Den Klang insgesamt finde ich eigentlich sehr gut, mich stört nur diese absolute Basslastikeit.

Ich werde die Hochtöner mal kontrollieren.

Es grüßt der Laubfrosch

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. B&O-Soundsystem mit reichlich Bass