ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Anhängerkupplung Nachrüsten Codierungen SVM Jäger

Anhängerkupplung Nachrüsten Codierungen SVM Jäger

Skoda Octavia 3 (5E)
Themenstarteram 29. Juli 2020 um 21:46

Hallo liebe Community,

 

wir sind glückliche Besitzer eines O3 1.4 TSi mit 140PS. Der Wagen ist gut ausgestattet mit Panorama Dach, Spur und Schilderkennung und noch vielen weiteren. Was aber bis dato fehlte war eine Anhängerkupplung (AHK).

Der Wagen hatte keine AHK-Vorbereitung.

Also ein AHK und Elektrosatz (Busch Jäger) über den Werkstattlieferanten geordert und durch unsere freie Werkstatt einbauen lassen.

Anschließend wurde alles Codiert. Die PDCs hinten gehen aus, wenn etwas an der Buchse hängt. Im großen Columbus ist dann auch ein Auto mit Hänger abgebildet. Auch das Kombiinstrument zeigt entsprechende Symbole (zb. Beim blinken) an. Es scheint also soweit alles richtig codiert zu sein.

 

Allerdings funktioniert seit dem Einbau die besagte Spurerkennung bzw. Schilderkennung nicht mehr. Mit Aktivierung der Zündung kommt die Fehlermeldung "Fehler: Lane Assist".

 

Die freie Werkstatt sagt auf diesem Komfort-Steuergerät bekommen sie die AHK nicht codiert. Dafür müsse erst ein Software Update eingespielt werden, das wiederum könnte nur Skoda. Also hat die freie Werkstatt den Wagen zu Skoda gebracht und die haben sich geweigert dieses Update durchzuführen. Mit der Begründung, wenn das Fahrzeug keine AHK Vorbereitung hat, müsste noch viel mehr getauscht werden (Stichwort Doppellüfter Kühler und Steuergeräte). Und Dritthersteller ( Jäger) werden sowieso nicht unterstützt.

 

Jetzt haben wir zwar das Fahrzeug mit einer AHK wieder zurück, aber ohne das die Kamera oder der Regensensor funktioniert. Ein doofer Tausch. Und nun wissen wir auch nicht, wie es weiter gehen soll.

 

Ich denke dieses "Update" ist das eintragen des SVM Codes für diesen Jäger Elektro Satz. Ist das wirklich notwendig? Was sollen wir tun?

 

Ähnliche Themen
7 Antworten

Ob man einen verstärkten Kühlerlüfter einbaut oder nicht bleibt jedem selbst überlassen. Für den Transport von Fahrrädern ist er überflüssig, wenn man einen schweren Wohnwagen ziehen will sollte man sich das überlegen.

Die Codierung ist das Problem der freien Werkstatt. Wenn sie das nicht können dürfen sie den Auftrag zur Anbringung der AHK nicht annehmen. Die Codierung gehört dazu. Dass Skodahändler sich sperren die Codierung vorzunehmen ist bekannt. Sie wollen 1200-1400 Euro für den nachträglichen Einbau und nicht nur ein paar Euro an der Codierung verdienen.

Ich würde der freien Werkstatt auf die Füsse treten die versprochene Leistung zu erbringen. Im Zweifelsfall sollen sie sich mit Jäger in Verbindung setzen wegen der Codierung.

Themenstarteram 29. Juli 2020 um 23:25

Wir haben nicht vor einen Wohnwagen oder dergleichen zu ziehen. Aktuell geht es wirklich nur um einen einfachen Fahrradträger. Und aus diesem Grund würde ich auch nicht den Kühler wechseln wollen.

 

Da die Werkstatt offen zugegeben hat, dass sie mit Ihrem Latein am Ende sind, macht es wenig Sinn auf Erfüllung zu pochen. Stattdessen haben wir uns auf einen fairen Kurs für den Einbau und Codierungswahnsinn geeinigt.

 

Trotzdem weiß ich jetzt nicht so richtig weiter. Kann man mit einem VCDS diese nötige Codierung eintragen? Also diesen SVN Code?

 

 

Hallo

Ich habe bei mir auch die AHK vor kurzem beim Octavia FL nachgerüstet.

Inkl. Jäger Elektrosatz. Habe es auch selber codiert.

 

Geholfen hat mit mir zum einen diese Internetseite,

 

https://onedrive.live.com/redir?...

 

zum anderen war beim Elektrosatz eine detaillierte Codierungsliste für den Golf 7 dabei.

 

Ich würde einen VCDS-User bitten diese Codierung vorzunehmen. Ich selber habs mit OBD11 hinbekommen. Bei mir funktionieren alle Assistenzsysteme.

 

Der SVN Code funktioniert wahrscheinlich nicht da kein original Steuergerät verbaut wurde (bin mir aber diesbezüglich nicht ganz sicher) Somit muss man eben zu Fuß jedes Steuergerät einzeln anpassen.

Die Anpassung ist ja so nicht so wild.

Habe ich auch schon an mehreren MQB Modellen gemacht, die haben wahrscheinlich einfach nicht ueberall das richtige Haeckchen gesetzt bzw. die richtigen APKs (Anpassungskanaele).

Werd' mal bei jemanden mit VCDS oder VCP vorstellig ;)

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 20:49

Ich habe jemanden gefunden der da Mal rein gucken kann.

Leider weiß ich nicht, ob bei meinem Jäger Satz so eine detaillierte Aufstellung der Codierungen dabei war, da das ja die freie Werkstatt aufgemacht und eingebaut hat.

 

Ich habe lediglich die Einbauanleitung als PDF gefunden: http://www.jaeger-automotive.de/fileadmin/anleitungen/21220516.pdf

 

Vielleicht kannst du ein Foto von den ausführlichen Codierungen hier mit hochladen? Danke!

Ich kann mich gern mit Teamviewer draufschalten. Codierung ist ausstattungsabhängig.

Themenstarteram 30. Juli 2020 um 21:45

@itasuomessa vielen Dank für die PM

 

Wir fahren morgen erstmal in den Urlaub (der eigentliche Grund für die ganze Misere; alle Fahrräder sollten ja mit ;-) und das mit dem Codieren wird frühestens danach erst was.

 

Wenn mein freundlicher es danach nicht hinbekommen sollte, wende mich wieder an dich :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Anhängerkupplung Nachrüsten Codierungen SVM Jäger