ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. An alle 7 Gang DSGler

An alle 7 Gang DSGler

Themenstarteram 25. Februar 2010 um 7:50

Hallo,

 

bin sensibel geworden und mir fällt was auf....

Also mein DSG schaltet super weich im Automatischen Modus D und S...ohne Problemchen....

 

ABER merke, wenn ich manuell schalte per Wippe oder am Wählhebel, dann merke ich, dass er von geraden Gängen (2,4,6) in ungerade (3,5,7) minimal ruckelig und gefühlt langsamer schaltet als von ungeraden in gerade Gänge....des weiteren vernehme ich eine Art mechanisches Klacken beim Schaltvorgang, den ich NUR höre, wenn ich wie oben besagt vom geraden in ungeraden Gang schalte....

 

ist halb so wild, da es nur ist bei 3/4 Last oder Vollast und es ist wirklich minimal, aber merkbar!

 

Könnt ihr mir einen Gefallen tun?

 

Fahrt mal im zweiten Gang im manuellen Modus, dann gebt mal Gas und schaltet mal zwischen 2500 - 3000upm und schaut mal ob euer sich auch so verhält...oder vom vierten in den fuenften (da aber weniger)

 

... einen Schaden will ich vorerst nicht ausschließen...aber KÖNNTE mir vorstellen, dass er bei enormer Belastung eine Schutzfunktion hat, besonders vom zweiten in den dritten geht ja der Wagen gut vorwärts...

Ob es von Anfang an war, keine Ahnung...fahre häufiger im automatik Modus D oder S....

 

Über Hilfe würde ich mich freuen, grüße aus Köln!

Beste Antwort im Thema

Hallo,

 

was Du wahrscheinlich hörst ist kein mechanisches " Klacken " sondern viel mehr das

" WASTGATE " Ventil, ( BYPASS-Ventil ) vom Turbo, was man bei verschiedenen Lastzuständen mehr oder weniger laut hören kann, in dem Moment wenn unter Last geschaltet werden soll, nimmt der Motor Gas weg und dann öffnet das Ventil um den Überschüssigen Druck des Turbos in die Abgasanlage zu leiten, das höhrt sich mehr an wie ein " Ploppen " oder wie ein dumpfer Schlag am Unterboden.

 

Bei manchen Turbos kann anstelle des WASTGATE auch ein sogenanntes Popoff-Ventil verwendet werden, weches dann nicht in die Abgasanlage sodern einfach in die weite Welt umleitet, dass Pfeift dann, oder zischt, kann man in vielen youtube-videos hören.

( im öffentlichen Strassenverkehr allerdings nicht zulässig )

 

 

Gruß otti

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von pitsa

[/quote

Dieses einmalige 'klacken' nach jedem Motorstart bei ~20Km/h hat mein Bruder in seinem Golf V GT 1,4 TSI (170PS ohne DSG) auch, laut Werkstatt bzw. VW ist das normal.

[/quote

dann schliesen die türen ab......:D

..und das rote Männchen im Tacho piept..., Schnall dich an, Schnall Dich an......:D:D:D

CU

Zitat:

Original geschrieben von mika2004

Zitat:

Original geschrieben von akio81

 

 

Es gibt keinen GTI mit 7 Gang dsg;)

Pssst.....,

er guck noch nach und zählt die Gänge:D:D:D:D

CU

PS: Ist nur Spaß....

.

Komm immer auf 8 Gänge . . . bei meinem 'GTI' . . .  :D

 

E.

Zitat:

Original geschrieben von pitsa

 

Zitat:

Dieses einmalige 'klacken' nach jedem Motorstart bei ~20Km/h hat mein Bruder in seinem Golf V GT 1,4 TSI (170PS ohne DSG) auch, laut Werkstatt bzw. VW ist das normal.

dann schliesen die türen ab......:D

Nee, sowas gibt's nicht bei dem Auto, die Türen bleiben offen (so kriminell ist die Gegend hier zum Glück nicht). ;)

Was die Anzahl der Gänge beim GTI mit DSG betrifft ist das ja immer eine Frage der Zählweise:

6 Vorwärtsgänge + 1 Rückwärtsgabg = 7 Gänge (so genau ist das im Begriff '7 Gang DSG' ja nicht definiert) :D

Zitat:

Original geschrieben von fluxwildly76

6 Vorwärtsgänge + 1 Rückwärtsgabg = 7 Gänge (so genau ist das im Begriff '7 Gang DSG' ja nicht definiert) :D

So wird das nicht gezählt.......

Alles was beim Ampelrennen zu gebrauchen ist, zählt als Gang.;)

Leerlauf und R gehören nicht dazu.;)

Du mietest ja nicht eine 3-Zimmerwohnug: Flur,Bad und Küche:D:D

CU

Naja, es gibt auch Leute die zählen so:

1 + 2 + 3 + 4 + 5 + 6 + R (Rallygang) = 7 :D

In meiner Schulzeit konnte man diesen Witz schneller erzählen-

1-2-3-4-R

......

CU

So ich war am Montag in der Werkstatt exakt wegen den Geräuschen die ERIBE hier erwähnt hat

 

Der Meister machte am Montag direkt eine Testfahrt und natürlich kam der spruch "Welche Geräusche meinen Sie, ich höre nichts das sind normale Fahrgeräusche" ja ne is klar :rolleyes:

 

Dann sollte ich das Auto bis Montagabend in der Werkstatt lassen was ich auch getan hab, als ich mein Auto wieder abgeholt habe meinte er dann, dass er die Geräusche doch wahrgenommen hat (ohhh welch ein wunder) jedoch will er die Geräusche mit einem anderen Golf VI DSG vergleichen.

 

Das witzige ist er findet kein Golf VI mit DSG und ich muss mit gebundenen Händen warten bis er eins findet, ich komme mir auf gut deutsch gesagt richtig verarscht vor :mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen