ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. ACC - Wiederanfahren im Stop&Go

ACC - Wiederanfahren im Stop&Go

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 21. Juni 2013 um 22:13

Hab da mal ne Frage ...

Wenn ich die Anleitung richtig verstehe, gibt es 3 Möglichkeiten des Wiederanfahrens:

1) ACC: anfahrbereit -> ACC fährt selbstständig an, wenn der vorausfahrende fährt (dekativiert sich wenn das Fahrzeug 3 Min steht und nicht wieder aktiviert wird)

2) Wiederanfahren mit Gaspedal

3) Wiederanfahren durch ziehen des ACC-Hebels.

Also bei mir funktioniert 1) und 2) nicht! oder ich bin zu blöd für Anleitung und/oder Bedienung *g*

Was mir jedoch aufgefallen ist, das wenn ich im ACC Modus fahre und ich den Hebel ziehe, das Auto beschleunigt ACC übertreten genauso wie wenn ich das Gaspedal trete!

Jemand nen Tipp? Danke.

Beste Antwort im Thema

Als normaler Tempomat kann ACC überhaupt nicht genutzt werden. Ganz oder gar nicht lautet die Devise.

Unterhalb einer bestimmten Geschwindigkeit überholt das Auto auch rechts. Das Auto scheint sich durchaus an die StVO zu halten. Toll gemacht, wie ich finde.

78 weitere Antworten
Ähnliche Themen
78 Antworten

;) ah, danke für den Hinweis. Das hatte ich nicht so auf dem Schirm, da ich nur wenig in der Stadt/Peripherie fahre. Dann verstehe ich schon die kurze Haltephase.

Als Landei mit direkter Autobahnanbindung fehlt einem da schon der eine oder andere Blickwinkel ;)

Zitat:

@Mani1962 schrieb am 11. August 2018 um 08:32:50 Uhr:

Ich habe bei meinem die Start/Stop Automatik auf Default "aus" codiert. Wenn sie an ist funktioniert ACC-wieder anfahren wie gewünscht. Bei deaktivierter Start/Stop, bleibt er zwar stehen, der Motor läuft, aber er fährt nicht selbständig an. kann das jemand von euch bestätigen?

Danke

Manfred

Gibts bei dir was neues zu dem Problem ? Habe bei mir auch feststellen müssen, das die Meldung ACC anfahrbereit nicht mehr erscheint und er eben auch nicht von allein losfährt. Habe auch vor kurzem die Start Stop umcodiert auf default „aus“ . Vielleicht liegts wirklich daran.

Hab das Auto erst 5 Wochen und weis das es die Meldung schon angezeigt hat als ich ihn neu hatte.

René

Dann hast du sicherlich die Standzeit 3s an der Ampel überschritten.

 

Hat sicher nichts mit der Codierung zu tun.

 

Der Audi schnallt gegenüber der Konkurrenz nicht den Motor starten zu müssen, wenn der Vordermann losfährt, nur Mal so am Rande.

Das mit den 3 sek ist mir schon klar, bei mir kommt aber überhaupt nicht die Meldung ACC anfahrbereit. Erfährt auch nicht über ziehen des ACC Hebels an.

Bei mir auch nicht. Keine Codierung, FL.

Bei mir funktioniert beides - Anzeige für einige Sekunden und Anfahren über Hebel ziehen - FL BJ 2015, Deaktivierung von Cete.

Hab heute die Start Stop Codierung rückgängig gemacht und dabei gleich noch das ACC Distanz Menü im MMI freigeschaltet. Morgen teste ich dann mal, meiner ist auch FL Bj 2015.

War heute im Ampelverkehr unterwegs.

 

ACC Anfahrbereit war 12s

 

Habe ich sonst nie drauf geachtet...

Ist das bei euch auch so?

 

Außerdem auf der Landstraße automatisch vor einer Kurve abgebremst...

Merkwürdig, ist mir nie aufgefallen.

gewisse Kurven bremst er dank Navidaten vorher an.. 10Sec wäre in etwa die Zeit die er anfahrbereit bleibt wenn man 1x am Hebel gezogen hat.. also alles in Ordnung..

das klingt interessant: Kann ich über das Ziehen am Hebel die Zeit beeinflussen? Habe ich noch nicht kapiert...

wenn das Fzg bis zum Stillstand abbremst, steht für ca 3sec "Anfahrbereit".. zieht man jetzt am Hebel, verlängert sich diese Spanne auf in etwa 10 Sec..

ich ziehe den hebel oder drück kurz auf´s gas wenn die vor mir wegfahen.

das mit verlängern der anfahrtszeit hab ich bisher nicht gewusst - danke!

Ich auch nicht - auch Danke. Wäre auch nicht drauf gekommen, weil ich Angst hätte durch Hebel ziehen einfach loszufahren obwohl der Vordermann noch steht.

Wenn ich den Hebel gezogen habe um zu verlängern und es geht absehbar immer noch nicht weiter, kann ich beispielsweise nach 8s nochmal ziehen und verlängern?

Das probiere ich mal aus....wär ja cool

ja geht, hab zwar noch nicht getestet obs ne Stunde lang geht aber 2x sicher..

Habt ihr keine BDA dazu bekommen zum Wagen oder klemmt die unterm Tischbein in der Küche? :D

In der BDA steht das so genau gar nicht drin.

 

Das ist ja genau der Punkt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. ACC - Wiederanfahren im Stop&Go