ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Start-Stop vs. Hold-Assist bei Automatikgetriebe

Start-Stop vs. Hold-Assist bei Automatikgetriebe

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 8. Januar 2014 um 23:56

Liebe A6'ler mit Automatikgetriebe, ich habe folgende Problemstellung:

Wenn ich nur Start-Stop angeschaltet habe, dann geht der Motor beim Anhalten aus solange ich die Bremse getreten halte. Beim Lösen der Bremse startet der Motor wieder und ich kann weiter fahren.

Wenn ich nur Hold-Assist angeschaltet habe, dann kann ich nach dem vollständigen Anhalten von der Bremse gehen und das Fahrzeug wird bis zum nächsten Gas-geben gehalten, sprich es kann nicht wegrollen.

Wenn ich nun beides angeschaltet habe, dann erschließt sich mir der Sinn nicht. Denn eigentlich kann ich ja wegen Hold-Assist von der Bremse gehen, wenn ich aber das tue, dann startet der Motor ja gleich wieder, weil die Start-Stop denkt, ich will losfahren.

Versteht das jemand, sprich bin ich zu blöd!?

Beim Handschalter macht das ja alles Sinn, denn dort läuft die Start-Stop ja über Betätigung der Kupplung und der Hold-Assist über die Bremse/Gas.

Beste Antwort im Thema

Und die Frage nach einem Update für die VFL-Modelle ist in diesem Zusammenhang wohl sehr verwegen, nehme ich an - wir reden hier schliesslich von Audi nicht von Tesla. Die Kombination Start-Stop-Automatik und Hold-Assistent kann man bei den VFL-Modellen nur als Bug bezeichnen. Eine anständige Firma würde hier gratis nachbessern...

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten
am 9. Januar 2014 um 0:31

Ist leider so, die beiden Funktionen passen einfach nicht zusammen.

Du darfst einfach nicht zu feste auf die Bremse treten dann aktiviert er nur auto hold und geht nicht aus.Klappt bei mir ganz gut.Hab bei mir auch das Gefühl das er ne Sekunde oder zwei wartet bevor er den Motor ausschaltet.

MfG

Hoofy

wenn du auto hold an hast kannst du auch ruhig ganz fest auf die bremse gehen... und er geht trotzdem nicht aus. denke das meinte auch generaltrautmann...

hatte mich darüber auch schon gewundert und war hier irgendwo auch schon mal thema. sinn würde es machen beide systeme gemeinsam zu nutzen...

Zitat:

Original geschrieben von Nisse2005

wenn du auto hold an hast kannst du auch ruhig ganz fest auf die bremse gehen... und er geht trotzdem nicht aus. denke das meinte auch generaltrautmann...

hatte mich darüber auch schon gewundert und war hier irgendwo auch schon mal thema. sinn würde es machen beide systeme gemeinsam zu nutzen...

Sorry aber das ist so nicht richtig.Ich habe Auto Hold eigentlich immer an und er geht definitiv aus wenn ich die Bremse feste und etwas länger drücke!Das meinte ich auch das es fast immer funktioniert.Ist dann so das der Wagen kurz ausght un ich gerade von der Bremse gehe.Auto Hold ist danach aber dennoch an.

MfG

Hoofy

d.h. du hast beide systeme an, gehst von der bremse und der wagen bleibt aus??? und dazu muss man nur fest und etwas länger die bremse treten?

werde ich gleich mal ausprobieren! :)

Und noch als Ergänzung.Ist ja auch logisch das er trotzdem aus ght ansonsten müssten sich hier die Leute keine Gedanken machen Start Stop raus zu codieren sondern bräuchten nur Auto Hold aktivieren und gut.

MfG

Hoofy

Zitat:

Original geschrieben von Nisse2005

d.h. du hast beide systeme an, gehst von der bremse und der wagen bleibt aus??? und dazu muss man nur fest und etwas länger die bremse treten?

werde ich gleich mal ausprobieren! :)

Nee der Wagen bleibt nur dann an, wenn ich an zB die Ampel rolle nicht zu feste auf die bremse trete und wenn das P zeichen im Display angeht gehe ich von der Bremse und er bleibt steen und läuft!Wenn ich zu feste trete dann geht er trotz Auto Hold aus geht aber wieder an sobald ich von der Bremse gehe bleibt aber trotzdem stehen bis ich Gas gebe.Wat nen Satz.

MfG

Hoofy

Bei der neuen E-Klasse (gerade neu in den Fuhrpark gekommen :-)) geht der Wagen aus trotz Autohold und Fuß von der Bremse.

Der Unterschied ist einfach:

Audi Motorstart beim verlassen der Bremse (oder Minimierung von Druck)

Daimler erst wieder bei Gas geben...

Wenn man auf Start/Stopp steht, Hat Daimler eine sinnvollere Lösung.

Wenn man wie ich das System eh nicht mag, gefällt mir die Audi Lösung besser.

am 9. Januar 2014 um 10:35

Hold Assist? Ist das neu? Hat mein 2012er das? Wenn ja - wo? Fuß von der bremse fänd ich toll...

Hi

Die Kombination ist in der Tat schlecht gelöst. Ich schaffe es auch oft nicht, nur den Auto-Hold, nicht aber die SSA zu "treffen". Ich empfinde es sogar so, dass der Auto-Hold nicht anspricht, wenn ich die Bremse sehr vorsichtig trete (z.B. beim Aufschliessen an der Ampel) und ich oft die Bremse kurz lösen und nochmals leicht antippen muss, damit Auto-Hold greift. Drücke ich dabei zu stark, so schlägt dann die SSA zu.

Bei mir war früher Auto-Hold immer an - seit der SSA schalte ich ihn beim Start eigentlich nicht mehr ein, weil ich ihn ja eh nicht vernünftig nutzen kann. Wenn ich dann irgendwo stehe und die SSA schaltet den Wagen nicht ab (durchgestrichenes "A"), dann schalte ich den Auto-Hold ein, um wenigstens diesen Komfort nutzen zu können.

Fazit für mich: Audi, da habt ihr gepennt und das gründlich (A4, Q5, A5, A6, weitere?).

cu

Beim 4G ist die Start-Stop-Funktion in Verbindung mit Auto-Hold unbrauchbar, VW hat es mittlerweile beim Golf 7 besser gelöst (Anhalten -> Motor geht aus, Auto-Hold hält den Wagen -> Fuss von der Bremse -> Motor bleibt aus -> Fuss aufs Gas -> Motor geht an und die Bremse wird gelöst).

Ist m.E. eine reine Software-Sache und sollte sich von Audi leicht implementieren lassen. Vorsprung durch Technik eben... :o

Zitat:

Original geschrieben von MiSchra82

Hold Assist? Ist das neu? Hat mein 2012er das? Wenn ja - wo? Fuß von der bremse fänd ich toll...

Guck mal hier, mit Bild: ;)

http://www.motor-talk.de/.../...iturbo-mit-automatik-t3794166.html?...

Wenn Du direkt hinter die Feststellbremse guckst findest Du Hold Assist.

am 9. Januar 2014 um 11:47

Ich dachte, das wäre der "Berganfahrassitent" ...

Benutz ich nicht wirklich, aber in Kombination mit Start/Stopp-Automatik hab ich das noch nicht getestet.

am 9. Januar 2014 um 12:00

Was genau macht das Ding denn? Klemmt das bei jedem Stopp die Feststellbremse an oder wird das reguläre Bremssystem verwendet?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Start-Stop vs. Hold-Assist bei Automatikgetriebe