ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Abs, ESP und Handbremse leuchten.

Abs, ESP und Handbremse leuchten.

BMW 3er E46
Themenstarteram 15. Januar 2019 um 22:19

Hallo es geht um den Wagen meiner Mutter.

Ich kenne mich mit BMW nicht aus.

Nach dem Start leuchten im Tacho die Lampen für Abs, ESP und die rote Lampe für die Handbremse.

Zusätzlich gibt es beim losfahren einen piepton.

Ist das ein bekannter Fehler dieser Baureihe ?

EZ: 11/2001

105kw/143 PS Benziner.

Danke

Ähnliche Themen
29 Antworten

Hast du keine Betriebsanleitung?

Wurde die DSC-Taste betätigt?

Ist die Handbremse gelöst?

Am besten bei BMW auslesen lassen, die Lampen alleine sind nicht aussagekräftig. Kann was einfaches wie ein defekter Sensor sein, aber auch ein defektes Steuergerät.

Themenstarteram 15. Januar 2019 um 23:21

@Oetteken

Ich habe leider keine Betriebsanleitung gefunden.

Handbremse ist gelöst.

DSC-Taste ist die unter dem Bedienteil?

Für was ist diese zuständig?

Themenstarteram 15. Januar 2019 um 23:22

@WARELB

Weisst du welcher Sensor damit zu tun hat ?

Ich werde morgen zur Werkstatt fahren und den Fehler auslesen lassen.

Wollte mich hier informieren ob dieser Fehler bekannt ist bevor ich über den Tisch gezogen werde :D

Hallo

 

Diese Kombination der Lampen kann alle mögliche Ursachen haben........

 

Nur mit dem Eintrag des Fehlerspeichers kann man sehen, was genau defekt ist ;)

 

Poste am besten ein Bild des Fehlerspeicher hier, wir helfen ;)

 

Gruß Stormy

Nicht ganz die richtige, aber könnte trotzdem hilfreich sein:

https://...9785e20d2f.jimcontent.com/.../...e%20E46-4%20ab%2009-00.pdf

Zitat:

@Miki_Zg schrieb am 15. Januar 2019 um 23:22:40 Uhr:

@WARELB

Weisst du welcher Sensor damit zu tun hat ?

Ich werde morgen zur Werkstatt fahren und den Fehler auslesen lassen.

Wollte mich hier informieren ob dieser Fehler bekannt ist bevor ich über den Tisch gezogen werde :D

ABS und Raddrehzahlsensor aufjedenfall.

Bei mir waren die drei auch mal an, habe dann die Batterie geladen Übernacht und vorher die Kabel abgeklemmt seitdem leichten die nicht mehr.

Das würde ich zuerst probieren.

Themenstarteram 16. Januar 2019 um 16:20

Anbei der Fehlercode.

IMG_20190116_154722.jpg

Ja, Fehlercode 5DF5 ist "Steuergerät interner Fehler"

Heißt du brauchst ein neues (gebrauchtes) Steuergerät mit Hydroblock..........

 

Das wechseln kann jede Werkstatt machen, zum entlüften des Hydroblocks muß man allerdings kreativ sein, sonst bekommt man die Luft nicht aus dem Hydroblock. Ich habe mit einer Wischwasserpumpe Bremsflüssigkeit über die Bremssättel "rückwärts" in den Bremsflüssigkeitsbehälter gepumpt.

 

Dann muß mit NCS noch die VIN codiert werden und der LWS abgeglichen werden.

Themenstarteram 17. Januar 2019 um 10:41

Verstehe. Das Auto hat 271.000km gelaufen.

Gestern erst 4 neue Ganzjahresreifen bekommen. Ich weiss nicht ob es sich lohnt ein neues Steuergerät zu investieren.

TÜV läuft im Juli ab.

Ich hatte das selbe Problem Anfang Dezember mit meinem 330i, das gebrauchte DSC hat 90€ gekostet und dann noch 10€ für eine Flasche Bremsflüssigkeit ;)

 

Vor ein paar Jahren hatte ich das gleiche mit einem 320i, da hat das DSC 120€ gekostet, der Umbau in einer freien Werkstatt 260€ und das entlüften/codieren hat 90€ bei BMW gekostet. Also auch das hielt sich von den Kosten in Grenzen ;)

@Stormy78

Du hast ja beim e46 den hydroblock schon ausgebaut.

Komme ich nicht auch an das Steuergerät ran was vorne auf den Aggregat drauf geschraubt ist ?

Kumpel hat mir erzählt ich könnte das sonst abbauen und einschicken da gibt es ja spezielle Firmen die das Steuergerät wieder heile machen zwecks kaltelötstellen zb ?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Dann müsste nämlich nichts entlüftet werden ;)

Ich glaube nur bei den Allradern xi ist das einfach möglich das Steuergerät auszubauen und den Hydroblock im Auto zu lassen, da sitzt das Steuergerät mit Hydroblock auf der Beifahrerseite in dem extra Kasten.

 

Bei allen anderen Modellen sitzt das unterhalb vom Bremskraftverstärker und man bekommt es nur gemeinsam ausgebaut........

 

Wenn man sein Auto 2 Wochen nicht braucht, kann man natürlich das eigene Steuergerät zur Reparatur zu schicken, um es dann wieder einzubauen, dann braucht auch nichts codiert werden ;)

 

Hier mal 2 Bilder von dem Platzverhältnis, Winkelhände hätte ich gerne gehabt ;)

IMAG0016.jpg
IMAG0017.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Abs, ESP und Handbremse leuchten.