ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 3Q0 035 456 (Dynaudio MIB2) Lange Codierung

3Q0 035 456 (Dynaudio MIB2) Lange Codierung

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 18. Juli 2020 um 15:58

Hallo zusammen :(

 

Ich habe in meinem Golf VII (EZ 02.2015) das Discover Pro (MIB 1) gegen ein Discover Pro (MIB 2.5) getauscht.

Also die Headunit, das Display, den Dynaudio-Verstärker und die USB Buchse.

Auf Grund eines Missgeschickes bei VW, muss ich die Headunit nach Holland zum patchen schicken und die Codierung des Verstärkers ist hinüber.

Könnte bitte einer von euch Mal die lange Codierung seines Verstärkers posten, damit ich das korrigieren kann, bevor meine Headunit wiederkommt?

Sind die Codierungen des MIB2 Dynaudio-Verstärkers alle gleich oder gibt es da Unterschiede?

 

Vielen Dank schonmal :)

Ähnliche Themen
61 Antworten

@hadez16, die AutoScan Datei hängt an.

Beim STG 5F Information Electr. (J794) sehe ich zwar diesen Fehler zum ersten Mal aber das kann eigentlich nicht sein, da unter obigen Bedingungen der Ton einwandfrei durchkommt. Wenn ich den Fehler lösche, sehe ich den nicht wieder.

Oder kann das sein, dass das MOST Kabel ne Macke hat?

1 Fault Found:

6666 - Optical data bus

U1049 00 [008] - Open circuit

Intermittent - Confirmed - Tested Since Memory Clear

Das MIB2 hat vermutlich die falschen Parameter drauf. Mit VCP würde ich auf jeden Fall nochmal die richtigen Parameter draufschreiben (lassen).

Zitat:

@hadez16 schrieb am 3. August 2021 um 19:14:09 Uhr:

Das MIB2 hat vermutlich die falschen Parameter drauf. Mit VCP würde ich auf jeden Fall nochmal die richtigen Parameter draufschreiben (lassen).

Danke für die Info. Kannst Du beschreiben welche Parameter das sein könnten? Weil wenn ich zum :) mit der Info gehe, dann zucken die nur mit den Schultern und wenn die was machen, kostet es auch bei Nichterfolg.

Konntest Du das anhand des Scans vom MIB 2.5 ausmachen (woran)?

Der Freundliche kann das sowieso nicht.

Such dir jemanden mit VCP in deiner Nähe. Wo kommst du nochmal her?

Ausgemacht habe ich das nur an der Tatsache, dass du ein Discover Pro hast. Das möchte Parameter für das Soundsystem haben, nur beim Discover Media ist das Soundsystem allein Codierung.

Zitat:

@hadez16 schrieb am 4. August 2021 um 09:20:46 Uhr:

 

Such dir jemanden mit VCP in deiner Nähe. Wo kommst du nochmal her?

Den Eindruck habe ich auch, dass das die VW Jungs nicht so leicht hinbekommen.

Komme aus der Ecke Reutlingen\Tübingen. Kannst Du mir einen VCP Programmierer in der Nähe nennen?

@hadez16, habe den DSP

5G0 035 456.

Eben teilt mir einer mit, dass für MIB 2, der DSP

5Q0 035 456

zu verwenden ist.

Ist das das Problem?

Ähm??? Ja 5Q0 sind MIB2 Verstärker. Darauf habe ich nicht geachtet weil ich dachte du hast darauf acht gegeben laut Eingangspost....

 

Mich wundert dann aber extrem, dass überhaupt Ton rauskommt

In meinem ersten Post hier hatte ich 5G0... angegeben. Habe es aber auch übersehen. Im Thread hier stand bei den anderen 5Q0...

Habe mal etwas gekugelt. Sehe, dass es den 5Q0 035 456 auch schon vor dem FL gab und @Crusoe86 hat auch einen solchen verbaut ohne dem A hinten dran mit Stand H20 150, der vor dem FL stammen müsste.

Der aus dem angehängten Bild stamm aus 06.11.2014.

Daher wundert mich auch nicht, dass Ton prinzipiell möglich ist. Läst sich das Teil 5G0 035 456 eventuell doch passend parametrisieren?

 

Dynaudio Alpine DSP 5Q0035456 0110 H20

Du brauchst einen 5Q0 Verstärker.

Siehe auch hier:

https://www.need4street.de/Verstaerker-DynAudio-MIB1-Golf-7

Bin schon am schauen, wo ich den 5Q0... aufgetrieben bekomme. Der wird leider nicht so häufig angeboten.

5Q0 035 456 ist heute angekommen und verbaut. Jetzt habe ich auch die anderen Menüs für Sound Focus und Klangprofil und Lautstärke lässt sich einstellen.

Komonentenfreischaltung ist noch nicht erfolgt. Habe aber vorne links Ton. Ist das was man in dem Fall erwarten kann?

Die Lautsprecher werden beim Test alle gefunden und der Teston scheint mit auch aus allen LS zu kommen. So bald man aber eine normale Quelle dran hat, bleibt es beim Ton vorne links und der SUB scheint auch angesteuert zu werden. Der grummelt etwas.

Der DSP stammt von einem Rechtslenker. Muss da was umprametrisiert oder codiert werden?

Bei der Codierung vom DSP gibt es noch Sonnendach und Klima zum Codieren was nicht gesetzt ist.

Die Codierung steht auf dem Standardwert:

120000008AAA8A0000

Empfiehlt sich daran etwas zu ändern?

@Crusoe86, war bei Dir vor der Komponentenfreischaltung mit MIB2 und 5Q0035456 auch nur der Ton vorne links zu hören?

Das ist normal. Aktiver Kompo kommt nur aus einem Lautsprecher bzw. Seite Ton.

Lass den erstmal aufheben

Freischaltung ist heute erfolgt. Der freundliche kannte sich aber nicht besonders gut aus. Wollte mir zuerst einreden, dass man einen SMB Code braucht. Final hat Er das MIB2.5 resettet, da ging der Ton noch. Nach Übergabe des Fahrzeugs (und Busruhe) hatte ich keinen Ton mehr. Zum Glück wusste ich noch, dass in der Head Unit, in Byte 11 und 19 MOST codiert werden musste und konnte dem ins Schwitzen geratenen Techniker damit helfen. Danach war der Ton wieder da.

STG 47 wurde im vorherigen Lauf neu parametrisiert und hat ein SW Update erhalten.

Sound ist erstklassig und um einiges Besser als im Golf 6. Wer behauptet, dass das Dynaudio keinen Bass hätte, steht auf einen völlig überzogenen, unnatürlichen Bass wie in der Disco.

Der Bass ist so schon eher zu stark als zu schwach. Werde den noch etwas runterstellen müssen nach etwas einhören.

In jedem Fall baut sich eine tolle Bühne auf mit messescharfem Sound und die Mitten sind stimmiger abgestimmt als im Dynaudio des Golf 6, der etwas zu hell war. Der Dynaudio Klang im Golf 6 war schon gut aber im Golf 7 ist der Sound hörbar besser.

Zwischen dem Standardsound im Golf 7 den ich vor der Umrüstung hatte und dem Dynaudio, liegen Welten.

Den Soundfocus habe ich auf den Fahrer, das Klangprofil auf Authentic eingestellt.

Danke an die Foristen (insbesondere hadez16) für die Unterstützung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 3Q0 035 456 (Dynaudio MIB2) Lange Codierung