ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Wie lange golf 7 GTI einfahren

Wie lange golf 7 GTI einfahren

VW Golf
Themenstarteram 2. November 2014 um 10:43

Hallo Leute bekomme bald mein Golf 7 GTI pp hätte mal eine Frage an euch und zwar wie viel km muss ich ihn einfahren und wie muss ich ihn am besten einfahren also immer auf 3000 Umdrehungen bleiben oder ab und an auch mal ordentlich reintreten.

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für euere Hilfe

Beste Antwort im Thema

Ich würde ihn 24 Stunden unter Volllast einfahren. Danach ist er eingefahren und weiß wo der Bartl den Most her holt.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Theoretisch musst du den GTI aus diversen Gründen nicht mehr einfahren. Schließlich wird der bei der Endkontrolle ja auch schon ganz schön rangenommen. Da scheiden sich aber die Geister.

Wichtig ist, das du das Motoröl immer auf Temperatur hast, bevor du in`s Pedal latscht.

Ich bin die ersten 500km nicht über 3000 Touren gefahren. Danach aber schonmal das ein oder andere mal bis in den roten Bereich gedreht.

Hat bis jetzt nicht geschadet..........

Also mir hat man das bei der Abholung in Wolfsburg folgendermaßen erklärt:

- die ersten 1500km nicht schneller wie 140km/h und nicht in den roten Drehzahlbereich!

Ab 1500km ist er eingefahren und du kannst ihm die Sporen geben :)

Ich würde ihn 24 Stunden unter Volllast einfahren. Danach ist er eingefahren und weiß wo der Bartl den Most her holt.

Klassische Antwort ist:

erste 1000km nicht mehr a 2/3 der max u/min und nicht mehr als 3/4 vmax

dann 500km langsam steigern

 

Ob es was bringt ist aber eher eine Glaubensfrage.

' Volle Leistung haste sowieso erst ab 10.000 (fruehestens) resp 15,000 km (so lange hats beim R gedauert).

Eingefahren isser ab 2000 km aber 'freigefahren' (also voll im Futter) siehe oben.

Themenstarteram 12. November 2014 um 11:36

Super danke für eure Antworten :-)

Die Frage habe ich mir auch gestellt und habe das hier direkt vom Hersteller gefunden:

http://www.volkswagen.de/.../einfahren.html

Ich werde mich an diese Anleitung und die Empfehlung vom ADAC jedenfalls halten.

Geht der GTI eigentlich in den roten Bereich, wenn man im Normal-Modus ist?

Gibt es dann noch einen Unterschied beim Beschleunigen, ob ich das Gaspedal durchlatsche (Kickdown)?

Zitat:

@Michael201410 schrieb am 12. November 2014 um 23:54:35 Uhr:

Die Frage habe ich mir auch gestellt und habe das hier direkt vom Hersteller gefunden:

http://www.volkswagen.de/.../einfahren.html

Ich werde mich an diese Anleitung und die Empfehlung vom ADAC jedenfalls halten.

Geht der GTI eigentlich in den roten Bereich, wenn man im Normal-Modus ist?

Gibt es dann noch einen Unterschied beim Beschleunigen, ob ich das Gaspedal durchlatsche (Kickdown)?

Hallo Michael,

im Kickdown geht er auch im Normalmodus kurz in den Roten Bereich!

Ob er einen Unterschied zwischen Kickdown oder Sport-Modus macht, kann ich dir nicht pauschal sagen, denn wenn er Stoff bekommt, studiere ich nicht die genaue Drehzahl ;)

Man könnte einfach Old School das Handbuch befragen ... da ist das Thema ausführlich und genau beschrieben ... und irgendwie denke ich, daß sich die Leute von VW etwas dabei gedacht haben, diese Ratschläge zu geben ... jedenfalls mit Sicherheit besser als Ratschläge, daß man den Wagen nicht mehr einfahren müsse ...

Zitat:

@0 0 7 schrieb am 22. November 2014 um 16:43:24 Uhr:

und irgendwie denke ich, daß sich die Leute von VW etwas dabei gedacht haben, diese Ratschläge zu geben ... jedenfalls mit Sicherheit besser als Ratschläge, daß man den Wagen nicht mehr einfahren müsse ...

Die Leute bei VW selbst sind sich nicht einig ob man am Anfang nicht besser gleich treten sollte oder nicht und Anleitungen werden immer als letztes überarbeitet ;).

Zitat:

@juli29 schrieb am 22. November 2014 um 16:45:59 Uhr:

Zitat:

@0 0 7 schrieb am 22. November 2014 um 16:43:24 Uhr:

und irgendwie denke ich, daß sich die Leute von VW etwas dabei gedacht haben, diese Ratschläge zu geben ... jedenfalls mit Sicherheit besser als Ratschläge, daß man den Wagen nicht mehr einfahren müsse ...

Die Leute bei VW selbst sind sich nicht einig ob man am Anfang nicht besser gleich treten sollte oder nicht und Anleitungen werden immer als letztes überarbeitet ;).

OK, dann formuliere ich es mal anders: Da im System jeder Mist komplett gespeichert wird, würde ich ein Fahrzeug dieser Preisklasse vernünftig nach Herstellervorgabe einfahren ... wenn es dann mal zum Motorschaden kommt, gibt es wenigstens keine Diskussionen.

Ach ja, wir hatten (außer beim A1 mit 185 PS) nie einen Motorschaden ... bei ca. 15 Fahrzeugen von Audi / VW ... auch nie erhöhten Ölverbrauch oder sonstige Probleme ... muss nichts bedeuten, aber ich halte mich einfach an das Handbuch ... ;)

Zitat:

Ob er einen Unterschied zwischen Kickdown oder Sport-Modus macht, kann ich dir nicht pauschal sagen, denn wenn er Stoff bekommt, studiere ich nicht die genaue Drehzahl ;)

Danke für die Antwort. Das selbe Problem hatte ich bei meiner Probefahrt auch. :-D

Möglich, dass jeder Mist gespeichert wird. Heutzutage ist es aber auch kein Problem, dass das Steuergerät auf den Motor aufpasst und so z.B. einfach bei kaltem Motor nicht in den roten Bereich dreht. Allerdings ist es eher andersherum. Die neuen Autos drehen so tief, wenn man nach der Schaltempfehlung schaltet, dass man gleich bei der ersten Fahrt den Motor mit niedriger Drehzahl und unnötig hoher Belastung mit Empfehlung von VW quält.

Sorry, wenn ich den alten Thread nochmal hochhole. Es wird mein erster Neuwagen sein und habe keine Ahnung worauf ich da achten soll bzw. wie ich Ihn am besten einfahren sollte. Schon genug im Netz gelesen, aber da scheiden sich die Geister wie die Birne vom Apfel... Von tausende km schonend fahren bis hin gleich nach warmen Öl Feuer zu geben... Ich hätte jetzt so als ahnungsloser und unwissender von mir aus gesagt, dass ich die ersten 1000km schonender fahre und nicht über 3000Umdrehungen drehen zu lassen, danach schubweise steiger...

Speichert das Steuergerät oder irgendein anderes Bauteil das Fahrverhalten worauf sich die Parameter selbst einstellen werden?

Was ist von diesem Bericht zu halten? Klick

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Wie lange golf 7 GTI einfahren