ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 3Q0 035 456 (Dynaudio MIB2) Lange Codierung

3Q0 035 456 (Dynaudio MIB2) Lange Codierung

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 18. Juli 2020 um 15:58

Hallo zusammen :(

 

Ich habe in meinem Golf VII (EZ 02.2015) das Discover Pro (MIB 1) gegen ein Discover Pro (MIB 2.5) getauscht.

Also die Headunit, das Display, den Dynaudio-Verstärker und die USB Buchse.

Auf Grund eines Missgeschickes bei VW, muss ich die Headunit nach Holland zum patchen schicken und die Codierung des Verstärkers ist hinüber.

Könnte bitte einer von euch Mal die lange Codierung seines Verstärkers posten, damit ich das korrigieren kann, bevor meine Headunit wiederkommt?

Sind die Codierungen des MIB2 Dynaudio-Verstärkers alle gleich oder gibt es da Unterschiede?

 

Vielen Dank schonmal :)

Ähnliche Themen
59 Antworten

Hallo

Hier die gewüsnschte Codierung mit DP MIB 2:

Adresse 47: Soundsystem (J525) Labeldatei:| DRV\5Q0-035-456.clb

Teilenummer SW: 5Q0 035 456 HW: 5Q0 035 456

Bauteil: MIB2_lite_amp H20 0130

Revision: 00000001 Seriennummer: VWZXXXXXXXXXXXX

Codierung: 1200000000AAAA8A000000000000

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_AMPMst11CGen2ALPI 001003

ROD: EV_AMPMst11CGen2ALPI.rod

VCID: 6DE9D586BCA708277D-8038

Gruß Michael

Themenstarteram 24. Juli 2020 um 15:06

Hallo Michael :)

Danke für die Informationen.

Ich konnte es soeben ausprobieren und es sind ein paar Fehler verschwunden.

Zwei Fehler sind noch da:

Code:
Adresse 47: Soundsystem (J525) Labeldatei:| DRV\5Q0-035-456.clb
Teilenummer SW: 5Q0 035 456 HW: 5Q0 035 456
Bauteil: MIB2_lite_amp H20 0150
Revision: 00000001 Seriennummer: VWZ8Z1EBA000QF3
Codierung: 1200000000AAAA8A000000000000
Betriebsnr.: WSC 58324 002 104857
ASAM Datensatz: EV_AMPMst11CGen2ALPI 001002
ROD: EV_AMPMst11CGen2ALPI.rod
VCID: 6DD64FABBCB937EED1-8038
2 Fehlercodes gefunden:
1600 - Datensatz unplausibel
B2012 00 [009] - -
[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]
bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 2
Kilometerstand: 120121 km
Datum: 2020.07.24
Zeit: 13:55:26
Spannung Klemme 30: 11.7 V
0522 - Centerlautsprecher
B1069 13 [009] - Unterbrechung
[Neue Funktion! Erweiterte UDS Fehlercode Informationen werden nur von der aktuellen Hardware-Generationen unterstützt.]
bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 6
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 2
Kilometerstand: 120121 km
Datum: 2020.07.24
Zeit: 13:55:27
Spannung Klemme 30: 11.8 V

Hast du zufällig einen Centerlautsprecher verbaut?

Ich glaube beim Sportsvan ist das so...

Gruß

Chris :)

Hallo Chris

Ja unser Sportsvan hat im Armaturenbrett anstelle des Faches einen Center Lautsprecher verbaut.

Hat VCDS denn keine Hilfestellung bei der Eingabe der langen Codierung?

Gruß Michael

Hallo Chris

Habe gerade unseren Sportsvan mit VCDS und VCP ausgelesen.

VCDS hat da nicht wirklich viele betitelte Bits um die Codierung sofort richtig anzupassen.

Vom VCP habe ich dir unten einmal drei Bilder mit den möglichen Codierungen der verbauten Lautsprecher eingestellt. Welcher "Channel" für den Center verantwortlich ist, kann ich dir aber leider nicht schreiben. "Versuch macht dann klug"

 

Gruß Michael

DynAudio_Teil1
DynAudio_Teil2
DynAudio_Teil3
Themenstarteram 24. Juli 2020 um 22:19

Hallo Michael,

vielen Dank für deine Mühe :)

Ich habe deine Codierung ein bisschen angepasst.

Aus

Code:
1200000000AAAA8A000000000000

das gemacht:

Code:
1200000000AAAAAA000000000000

Der Center Lautsprecher ist jetzt weg, der Ton ist auch besser. Vorher waren die Stimmen etwas blechern und leise.

Nur der andere Fehler ist geblieben.

Aber im Betrieb hat das bisher keine Auswirkungen.

Nun funktioniert alles wie es soll.

Übrigens: Das Missgeschick von VW war auch für etwas gut :D

Jetzt geht nämlich auch Car-Net. Alle Car-Net Funktionen aus dem MIB1 gehen jetzt auch im MIB2.

Das ging vorher nicht.

Also die Online-Suche, die Online-Verkehrsmeldung und Google-Earth.

Als Car-Net Dienst ist im Radio „Guide & Inform“ aktiviert :)

Viele Grüße

Chris :)

Hallo Chris

Dann muss ja irgendetwas noch nicht stimmen.

Hattest du denn jedesmal "Busruhe" nach deinen Codierversuchen?

Hier auch noch unsere Codierung vom DP. Aber Vorsicht unser Sportsvan hat eine ABSOLUTE Vollausstattung.

Also DP MIB2 (mit Firmware Update nach Rückruf), DAB+, Business Telefonie, DynAudio mit SUB, Kamera usw.

Adresse 5F: Informationselek. I (J794) Labeldatei:* Keine

Teilenummer SW: 3G0 035 021 F HW: 3G0 035 021

Bauteil: MU-H-TND-EU H42 0343

Seriennummer: --------------------

Codierung: 027309010000000051111102008808101F0100F4012001009F

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

ASAM Datensatz: EV_MUHig4CGen2HBAS 001001

ROD: EV_MUHig4CGen2HBAS_VW37.rod

VCID: 1B0DCB5E1293365EFF-804E

Anzeige- und Bedienungseinheit 1 für Informationselektronik:

Subsystem 1 - Teilenummer SW: 5G0 919 606 HW: 5G0 919 606

Bauteil: ABT_High H62 0031

Seriennummer: --------------------

Datenträger:

Subsystem 2 - Teilenummer SW: V03 959 806 N HW: -----------

Bauteil: ECE 2020/2021 --- 0187

Seriennummer: --------------------

Compact Disc Datenbank:

Subsystem 3 - Teilenummer SW: V03 959 800 EG HW: -----------

Bauteil: Gracenote2 --- 1011

Und hier noch eine Codierung von den Golf 7 Freunden für DynAudio mit DP bei einem Golf 7 Vor Facelift verbaut:

Codierung: 120000008AAA8A0000

Gruß Michael

Themenstarteram 27. Juli 2020 um 4:02

Hallo Michael,

dank für die Cdoierung vom Dynaudio vom DP MIB1.

Habe die Codierung nun wie folgt:

Code:
12730000008AAA8A000000000000

So klingt es am besten und meine Hochtöner hinten scheppern nicht mehr so.

Mein Discover Pro macht noch Ärger.

Das ist aus einem GTE.

Da werden ständig Elektrooptionen angezeigt die nicht verfügbar sind.

Habe mir eine Exceltabelle gebastelt, in die ich die adpmaps vom MIB1 und MIB2 einfügen kann.

Nachher werde ich mein DP MIB1 kurz einbauen, um dessen adpmap zu ziehen, dann mit der des MIB2 vergleichen lassen und alles entsprechend anpassen. Dann sollte da auch Ruhe sein.

Die Kamera (A5) muss ich noch updaten lassen, damit die VZE wieder geht.

Aber vielleicht mache ich das in den nächsten Wochen mit dem AID Tacho zusammen... :)

Nochmal danke für deine Hilfe :)

 

P.S. Hast du zufällig ein iPhone? Ich kann das am MIB2 nicht ohne CarPlay zum Musik hören (über USB) benutzen, so wie das beim MIB1 geht. Ist das normal?

Adpmaps MIB1, MIB2

Hallo Chris

Das hört sich doch schon besser an.

Ja ich habe ein IPhone. Das nutze ich aber ausschließlich ohne SIM in meinem "Hobbyraum" für die SONOS Lautsprecher.

Unsere Android Handys haben wir manchmal über den USB Anschluss (zum laden) meistens aber über Bluetooth verbunden. Über Bluetooth können wir dann auch Musik hören.

Da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Gruß Michael

Hallo! Ich klinke mich hier mal mit ein, da es im Netz recht wenig Leute mit Ahnung zum Thema zu geben scheint.

 

Ich habe mir gestern einen gebrauchten Passat mit Vollausstattung geholt. Was ich leider nicht wusste, ist dass Android Auto erst wenige Monate später kam. Meiner ist EZ 03/2015.

Ich möchte es aber unbedingt wieder haben, da ich es aus meinem vorherigen 2016er Superb kenne und liebe.

 

Ich habe jetzt das Discover Pro MIB 1 mit Premium FSE und das Dynaudiosystem drin. Die FSE kann auch noch kein LTE oder?

Ich brauche nur eine neue Headunit und die muss dann entsprechend codiert werden oder? Der Komponentenschutz ist natürlich ein weiteres Problem...

Muss ich wegen dem Dynaudio eine spezielle Headunit haben oder ist das nur eine Einstellung, damit die Menüs des Dynaudio angezeigt werden?

Der Passat B8 wurde nie mit MIB1 ausgeliefert, du hast MIB2.

Okay, dann bin ich da mal schlauer. Hatte das woanders im Netz gelesen, aber um AppConnect und somit Carplay und Android Auto nutzen zu können, brauche ich wohl eine neue Headunit oder?

Das Discover Pro braucht nur eine ausreichend hohe Version, und jemand der dir das freischalten kann.

Also könnte man mein vorhandenes Discover Pro vielleicht noch upgraden? Zusätzlich benötige ich noch eine neue USB-Buchse habe ich gelesen...?

Ja...

Aber ich bin da kein Profi drin. Wo kommst du denn her?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. 3Q0 035 456 (Dynaudio MIB2) Lange Codierung