ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 330d Euro 5

330d Euro 5

BMW 3er F31
Themenstarteram 22. Januar 2019 um 11:09

Hallo zusammen,

Ich habe mir vor zwei Jahren ein BMW F31 330xd gekauft, ich bin sehr zufrieden mit dem Auto, es hat praktisch alles an Ausstattung was ich mir gewünscht habe und mit dem M-Paket steht es auch sehr gut da.

Leider nervt mich das Thema Dieselfahrverbote sehr, erst recht wenn man sich mit dem ganzen Thema genauer auseinandersetzt merkt man was für ein Unsinn das ganze ist.

Ich wäre auch sehr gerne bereit die Nachrüstung zu bezahlen, die Bauteile gibt es ja und es wäre kein Problem.

Leider stellt sich der Hersteller + Politik ja quer.

Was würdet ihr machen?

Ich überlege das Auto zu verkaufen, nicht weil ich von den Fahrverboten direkt betroffen bin, sondern weil es mich einfach nervt was hier abgezogen wird.

Ich würde mir dann ein Firmenwagen holen und diesen eben alle 2-3Jahre austauschen.

Allerdings sehe ich es auch nicht ein das Auto unter Wert zu verkaufen..

Was denkt ihr, werden noch Nachrüstangebote folgen?

Das gibt es von Euro 4 auf Euro 5 ja auch (Dieselpartikelfilter)

 

MFG

Beste Antwort im Thema

NA wer Grün wählt sollte wohl lieber Fahrrad fahren. Die Grünen sind nur doof. Haben weder Ausbildung noch Verstand

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Behalte dein Auto und lass die Politiker und Co. einfach labern. Hab mir letztes Jahr auch einen 330 D mit Euro Norm 5 gekauft. Hab Spaß daran und so bleibt es egal was die ökos oder die anderen I...... sagen oder diskutieren. :-)

Also mich nervt manchmal meine Frau, deswegen verkaufe ich sie aber nicht. :) Die US Version von meinem 320D wird als EU6 verkauft. Die Teile sind leicht nachrüstbar. Leider schreibt mir keiner den 6er in die Papiere, obwohl es sich um original BMW Teile handelt. So ist das Leben. Wenn der Diesel fertig durchgefickt wurde ist der Benziner dran, weil nicht jeder einen OPF hat. Sogar Neufahrzeuge werden noch ohne OPF ausgeliefert. Wenn dann der Benziner fertig durchgebumst ist und wir alle einen Elektrokübel haben machen die Versicherungen ihren Reibach. Immer wieder fackelt ein Akku ab. Wenn die ersten Häuser abgebrannt sind weil der Akku in der Garage brennt, steigt natürlich die Versicherung. Die komplette Steuerlast von KFZ Steuer und für Sprit muss nun anders umgelegt werden. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft das wir mit E Fahrzeugen billiger unterwegs sind. Ein kleiner Akku für den i3 kostet übrigens ab 7000.- sollte der mal im Arsch sein. Aber Frau Merkel sagte in Ihrer Neujahrsrede, seit tolerant! Achja, wo habt ihr das Kreuz gemacht bei der Wahl? Einen schönen Sonntag noch Euch allen!

Zitat:

@Desposaufkopf schrieb am 27. Januar 2019 um 08:32:47 Uhr:

Also mich nervt manchmal meine Frau, deswegen verkaufe ich sie aber nicht. :) Die US Version von meinem 320D wird als EU6 verkauft. Die Teile sind leicht nachrüstbar. Leider schreibt mir keiner den 6er in die Papiere, obwohl es sich um original BMW Teile handelt. So ist das Leben. Wenn der Diesel fertig durchgefickt wurde ist der Benziner dran, weil nicht jeder einen OPF hat. Sogar Neufahrzeuge werden noch ohne OPF ausgeliefert. Wenn dann der Benziner fertig durchgebumst ist und wir alle einen Elektrokübel haben machen die Versicherungen ihren Reibach. Immer wieder fackelt ein Akku ab. Wenn die ersten Häuser abgebrannt sind weil der Akku in der Garage brennt, steigt natürlich die Versicherung. Die komplette Steuerlast von KFZ Steuer und für Sprit muss nun anders umgelegt werden. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft das wir mit E Fahrzeugen billiger unterwegs sind. Ein kleiner Akku für den i3 kostet übrigens ab 7000.- sollte der mal im Arsch sein. Aber Frau Merkel sagte in Ihrer Neujahrsrede, seit tolerant! Achja, wo habt ihr das Kreuz gemacht bei der Wahl? Einen schönen Sonntag noch Euch allen!

1x GRÜN von mir, am liebsten hätte ich mehr gegeben.

Auf dem Punkt getroffen.

Zitat:

@George 73 schrieb am 27. Januar 2019 um 08:43:40 Uhr:

Zitat:

@Desposaufkopf schrieb am 27. Januar 2019 um 08:32:47 Uhr:

Also mich nervt manchmal meine Frau, deswegen verkaufe ich sie aber nicht. :) Die US Version von meinem 320D wird als EU6 verkauft. Die Teile sind leicht nachrüstbar. Leider schreibt mir keiner den 6er in die Papiere, obwohl es sich um original BMW Teile handelt. So ist das Leben. Wenn der Diesel fertig durchgefickt wurde ist der Benziner dran, weil nicht jeder einen OPF hat. Sogar Neufahrzeuge werden noch ohne OPF ausgeliefert. Wenn dann der Benziner fertig durchgebumst ist und wir alle einen Elektrokübel haben machen die Versicherungen ihren Reibach. Immer wieder fackelt ein Akku ab. Wenn die ersten Häuser abgebrannt sind weil der Akku in der Garage brennt, steigt natürlich die Versicherung. Die komplette Steuerlast von KFZ Steuer und für Sprit muss nun anders umgelegt werden. Ihr glaubt doch nicht ernsthaft das wir mit E Fahrzeugen billiger unterwegs sind. Ein kleiner Akku für den i3 kostet übrigens ab 7000.- sollte der mal im Arsch sein. Aber Frau Merkel sagte in Ihrer Neujahrsrede, seit tolerant! Achja, wo habt ihr das Kreuz gemacht bei der Wahl? Einen schönen Sonntag noch Euch allen!

1x GRÜN von mir, am liebsten hätte ich mehr gegeben.

Auf dem Punkt getroffen.

Ja, ich hab auch die Grünen gewählt bei der Wahl!

Back to Topic.

NA wer Grün wählt sollte wohl lieber Fahrrad fahren. Die Grünen sind nur doof. Haben weder Ausbildung noch Verstand

Zitat:

@goldengloves schrieb am 28. Januar 2019 um 09:27:24 Uhr:

NA wer Grün wählt sollte wohl lieber Fahrrad fahren. Die Grünen sind nur doof. Haben weder Ausbildung noch Verstand

Oha, jetzt wirds spannend. Auch, wenn politik hier mal wieder nichts verloren hat.

Aber ich hätte schon gerne mal gehört, welche Qualifikation Frau von der Leyen gleichzeitig qualifiziert in der letzten Legislaturperiode Familienministerin und in der aktuellen Verteidigungsministerin zu sein.

In der aktuellen Regierung sehe ich hauptsächlich Lobbyisten und keine fachlich kompetenten Experten.

Naja grundsätzlich hat hier Politik nichts verloren. Leider haben wir es aber nun der Politik zu verdanken, dass z.B. mein 4 Jahre alter 320d als Stinker nicht mehr überall hin darf. Natürlich kann ich meinen Diesel nach Afrika verkaufen. Hab ich dann das Weltklima gerettet? Woher kommen die Rohstoffe für die für die E Autos? Darüber erzählen uns die Hersteller nichts. Das Thema Feinstaub ist rein politisch erzeugt.

Wie kommst du auf Feinstaub? Es ist doch das NO2, was zu Fahrverboten geführt hat. Das ist ein Reizstoff, führt ab 8000µg/m³ zu Reizung der Atemwege (bei Ratten). Feinstaub ist nur beim Benziner noch ein Thema.

@ Joe_e30, ja du hast Recht. Zwischen Feinstaub und Nox muss unterschieden werden.

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 28. Januar 2019 um 17:13:14 Uhr:

 

Feinstaub ist nur beim Benziner noch ein Thema.

Genau, und die sind als nächstes von Fahrberboten betroffen, wenn sich die meisten EU5 und 6 Dieselfahrer einen Benziner zugelegt haben und der Feinstaub nicht weniger werden sollte.

Gruß M

Zitat:

@Desposaufkopf schrieb am 28. Januar 2019 um 16:13:12 Uhr:

Naja grundsätzlich hat hier Politik nichts verloren. Leider haben wir es aber nun der Politik zu verdanken, dass z.B. mein 4 Jahre alter 320d als Stinker nicht mehr überall hin darf. Natürlich kann ich meinen Diesel nach Afrika verkaufen. Hab ich dann das Weltklima gerettet? Woher kommen die Rohstoffe für die für die E Autos? Darüber erzählen uns die Hersteller nichts. Das Thema Feinstaub ist rein politisch erzeugt.

Dennoch ist @goldengloves @haardbiker89 eine Antwort schuldig.

Wer solch einen polemischen Dünnsinn von sich gibt darf sich gerne zu den genannten Fragen äußern.

Moin,

ich möchte darum bitten hier keine Grundsatzdiskussion zur Abgas/Fahrverbotpolitik zu beginnen. Dazu ist das VS Forum deutlichst besser geeignet und dort gibt es auch schon genügend Threads zu diesem Thema.

Gruß

Zimpalazumpala, MT-Moderator

gerne , tut mir leid.

@Mars_gib_gas

Die Angaben zu Studienabbrechern etc bei den Parteien kannst du gern in den einschlägigen Seiten nachlesen. Hier sollten wir das nicht diskutieren, sonst gibt es Haue vom Zimpa.

Deine Antwort
Ähnliche Themen