ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 320d oder 328i

320d oder 328i

BMW 3er F31
Themenstarteram 18. August 2012 um 11:50

Hallo,

Ich stehe vor der schwierigen Entscheidung 320d oder den 328i nehmen.

Also eher mehr Sonderausstattung z.b. Sportautomatic, Leder, in den 320d stecken oder den 328i in einer abgespekten Ausstattung. Frage an Euch ist der "Fahrspass"- Unterschied wirklich so groß? Hab bisher nur den 320d zur Probe gehabt.... Momentan fahre ich den E91 325d.

Danke schon mal für Eure Einschätzung und Tips.

Lieben Gruss

Chris

Beste Antwort im Thema

Sorry, aber irgendwie hingt der Vergleich für mich.

Ein 245PS-Benziner gegen einen 184PS-Diesel.

Klar, der Diesel ist beim Sprit günstiger, und bei den Fahrleistungen der Benziner, wundert das jemanden?

Sinnvoller wäre doch 320d zu 320i oder 330d zu 328i, die liegen mit der Leistung doch (fast) gleichauf, und sind eher in einer Klasse.

Da finde ich die ganze Rechnerei irgendwie sinniger.

Letztlich entscheidet doch die eigene Präferenz, sprich: Wie viel Leistung will ich, und was bin ich bereit dafür zu zahlen.

Ich fahre ebenfalls 20TKM, habe mich nach 2 Dieseln hintereinander jetzt für einen 328i entschieden. Ein 320d stand wegen der für mich zu geringen Leistung nicht in Frage, höchstens ein 330d.

Ich brauche etwa 7-7,5 liter im täglichen Verkehr, schneller geht es im Berufsverkehr meistens eh nicht. Sicher wäre ein Diesel billiger, aber mir ist es das Wert.

Ob ich einen 28i bei meinen Fahrten brauche? Nein, nicht unbedingt, aber kauft man immer gerade nur das, was man braucht/ das sinnvollste ist? Ab und zu gebe ich halt schon gerne mal richtig Gas.

Zudem, bei dem hohen Wertverlust aller neu gekauften 3er (sowohl Diesel als auch Benziner) empfinde ich 500 Euro Spritdifferenz im Jahr nicht als das KO-Kriterium.

Fazit: Wie immer sind solche Threads schön und gut, aber entscheiden kann nur jeder persönlich. Das scheint der Threadersteller ja gemacht zu haben, seine Präferenz geht anscheinend zu einem 320d.

Letztlich sind beides gute Fahrzeuge, mit keinem macht man was falsch.

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von stinchc

Hallo,

Ich stehe vor der schwierigen Entscheidung 320d oder den 328i nehmen.

Also eher mehr Sonderausstattung z.b. Sportautomatic, Leder, in den 320d stecken oder den 328i in einer abgespekten Ausstattung. Frage an Euch ist der "Fahrspass"- Unterschied wirklich so groß? Hab bisher nur den 320d zur Probe gehabt.... Momentan fahre ich den E91 325d.

Danke schon mal für Eure Einschätzung und Tips.

Lieben Gruss

Chris

Ich hatte mal einen 325d e90 und bin den F30 320d Probe gefahren. Ich denke was die Beschleunigung angeht, tun sich die beiden nicht viel. Wenn du also mit der aktuellen Performance zufrieden bist UND viel fährst, was damit einen Diesel rechtfertigt, kannst du mit dem 320d nichts verkehrt machen. Wenn du Spaß haben willst und die Folgekosten relativ egal sind, würde ich den 328i wählen. Mehr Power und besserer Sound...

Zitat:

Mehr Power und besserer Sound...

So ein R6-Diesel klingt doch wesentlich schöner als ein Luftpumpen Vierzylinder?!

Zitat:

Original geschrieben von plaustri20

Zitat:

Mehr Power und besserer Sound...

So ein R6-Diesel klingt doch wesentlich schöner als ein Luftpumpen Vierzylinder?!

Wäre mir neu, dass der 320D ein R6 ist.

Ich sprech vom (alten) 325d im Vergleich zum 328i;)

Zitat:

Original geschrieben von netsloh

Zitat:

Original geschrieben von plaustri20

 

So ein R6-Diesel klingt doch wesentlich schöner als ein Luftpumpen Vierzylinder?!

Wäre mir neu, dass der 320D ein R6 ist. Und selbst wenn es einer wäre: tut er nicht.

Zitat:

Wäre mir neu, dass der 320D ein R6 ist. Und selbst wenn es einer wäre: tut er nicht.

Wie gesagt, ich meine den 325d (R6 Diesel mit 197PS/204PS)!

Zitat:

Original geschrieben von plaustri20

Ich sprech vom (alten) 325d im Vergleich zum 328i;)

Er möchte aber die Wahl zwischen F30 320D und 328i treffen. Den Alten einfach zu behalten, war glaube ich nicht die Frage :P.

Zitat:

Original geschrieben von plaustri20

Zitat:

Wäre mir neu, dass der 320D ein R6 ist. Und selbst wenn es einer wäre: tut er nicht.

Wie gesagt, ich meine den 325d (R6 Diesel mit 197PS/204PS)!

Schon kapiert, hatte den genannten Wagen selbst. War ein tolles Auto und ein toller Motor. Aber beim Klang Benziner vs. Diesel gewinnt auch ein R4 gegen einen R6. Ist aber nur meine Meinung...

Ich werde dir den 320d empfehlen. Der 328i ist schneller und braucht 1,5 Sekunden weniger als der 320d F30, aber verbraucht natürlich viel mehr. Ich fahre den 320dA und verbrauche zur zeit 5,8 Liter pro 100 km, gestern habe ich voll getankt nach 927 km und habe noch 68 km fahren können. Wenn man viel fährt, werden die Mehrkosten für Benzinern wie eine zweite Autorate.

am 18. August 2012 um 13:30

Ist ganz einfach.

Spass 328i

Sparsamm 320d

 

Mein 328i macht einfach spass ,da glotzen sehr viel r6 zylinder nur noch meine rücklichter an .und der 335i muss schonn alles geben :):D

Themenstarteram 18. August 2012 um 13:32

Meine Frage war eher: ist der Unterschied vom 320 zum 328 wirklich so groß ? Hab mal gehört, dass die Beiden sich nicht wirklich viel geben... Da investiert man doch eher in die tolle Ausstattung oder?

Zitat:

Original geschrieben von stinchc

Meine Frage war eher: ist der Unterschied vom 320 zum 328 wirklich so groß ? Hab mal gehört, dass die Beiden sich nicht wirklich viel geben... Da investiert man doch eher in die tolle Ausstattung oder?

1,5 Sekunden sind für die einen (z.B. mich) eine Welt, für die Anderen nichts... Wenn der Verbrauch egal ist, würde ich den 328i wählen.

Zitat:

Original geschrieben von netsloh

Zitat:

Original geschrieben von stinchc

Meine Frage war eher: ist der Unterschied vom 320 zum 328 wirklich so groß ? Hab mal gehört, dass die Beiden sich nicht wirklich viel geben... Da investiert man doch eher in die tolle Ausstattung oder?

1,5 Sekunden sind für die einen (z.B. mich) eine Welt, für die Anderen nichts... Wenn der Verbrauch egal ist, würde ich den 328i wählen.

gebe ich dir volkommen Recht;)

Zitat:

Original geschrieben von stinchc

Meine Frage war eher: ist der Unterschied vom 320 zum 328 wirklich so groß ? Hab mal gehört, dass die Beiden sich nicht wirklich viel geben... Da investiert man doch eher in die tolle Ausstattung oder?

Und wer sagt, dass man 60 PS Unterschied nicht merkt, der merkt gar nichts mehr :-D

Deine Antwort
Ähnliche Themen