ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. 2,0 TFSI Chipboxen - Erfahrung?

2,0 TFSI Chipboxen - Erfahrung?

Audi A5 F5 Sportback
Themenstarteram 10. Dezember 2017 um 15:39

Fahre einen 2.0TFSI 190PS Schalter, und denke über eine Box nach. DTE & Speedbuster bieten ja bereits Systeme an. Racechip für dieses Modell leider immer noch nicht...bei Racechip gibt es jetzt eine neuere Technologie und bei DTE ab Mitte Dezember wohl mit verbesserter Software und bis zu 7 Kanälen. Meine Frage wäre ob jemand schon mit den 2.0TFSI Erfahrungen( Chipboxen) gemacht hat und ob es überhaupt eine spürbare Mehrleistung gibt wenn ich mit 95 Oktan fahre. Ist ein Firmenwagen und daher kein 98 Oktan möglich. Kann die Box bei Leasingrückgabe nachvollzogen werden? Hier unterscheiden sich die Aussagen der Hersteller stark.

Beste Antwort im Thema

so ein teueres Auto und dann so eine billige Sch...box

vernünftige Software mit Leistungsprüfstand oder Serie lassen!

mehr gibts da nix zu sagen

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

so ein teueres Auto und dann so eine billige Sch...box

vernünftige Software mit Leistungsprüfstand oder Serie lassen!

mehr gibts da nix zu sagen

Servus,

kann dein Problem nachvollziehen. Ich war auch schon mal das Opfer unseres sparwütigen Fuhrparkleiters.

Dürfte nur die 140 PS (TDI) als Test wählen.

Darauf habe ich mir die Race Chip Box geholt.

Die Leistung war wie versprochen und auf knapp 200.000 Km ohne Probleme.

Zum Kundendienst habe ich die Box immer ausgebaut (10min. incl. 5min Wartezeit nach abklemmen der BAT.)

Du hast ja ein Rückgaberecht. Probier es doch einfach aus. Am besten vorher Werte beim Beschleunigen erfassen z.b. 100-200 Km/h in verschiedenen Gängen und dann mit der Box. Muss ja ein Unterschied sein.

PS an alle: JA, Steuergerät auf dem Prüfstand machen ist immer das Beste, aber bei einem Firmenwagen und Leasing hast du Probleme, da das Motorsteuergerät eine Veränderung hat und dies nicht erlaubt ist. Die bauen dir ein neues ein und die Rechnung kannst du privat zahlen..

Daher, in so einem Fall geht halt nur eine BOX.

 

Gruß

TT-Diesel

Ein Freund von mir hat so ne Box mal für einen TDI eingebaut, da ist direkt der Motor hochgegangen. Käse!!!

@TT - Diesel

Abt geht bei Leasing auch, wenn man es sich leisten will/kann. Ansonsten hast du aber recht.

Hallo erst mal, habe mir den selben motor bestellt im a5 spbck, habe auch nachgeschaut und racechip bietet für den a4 gleichen motor 599€ 67ps 87nm. Würde einfach an deiner stelle ein bisschen abwarten und dann wird sich das bestimmt noch ergeben.

Wenn es ein Firmenfahrzeug ist würde ich dir raten nichts zu machen. Chipboxen sind genauso ersichtlich wie eine normale Leistungsoptimierung, wenn du Pech hast und dann mit den Motor probleme hast, kann es sein das sie das Steuergerät auslesen und dann darf deine Firma oder du die Rechnung bezahlen. Ich denke nicht das die Firma sowas gern sieht. Du kannst natürlich bei deiner Firma nachfragen wenn die sagen das geht in Ordnung, dann kannst es machen.

Ich pers. halte auch nichts von solchen chipboxen. Sind meist irgendwelche Standardwerte. Ich hatte mich bei meinen Golf Gti für eine APR Software damals entschieden, weil die sehr viel Entwicklungszeit reingesteckt haben und auch sehr nahe mit VW Audi zusammenarbeiten, hatte hier ein besseres Gefühl, aber vermutlich ist das einfach nur 50:50 chance das was passiert.

die Box ist nicht ersichtlich da das Ganze ja nach dem Steuergerät verfälscht wird!

Es sind nur einige Parameter die auf ein Tuning schließen lassen (zB erhöhte Abgastemperatur)

Jedoch muß Audi das Tuning nachweisen und nicht der Kunde das keines verbaut war!!!!

Das ist einer der 2 Vorteile die Boxen bieten (und das ich die Box später in einem andern Fahrzeug weiterverwenden kann bzw verkaufen kann)!

wenn audi das Steuergerät in die Zentrale schickt, koennen die es auslesen.. und wenn die Werte in einem Zeitraum nicht korrekt sind wie zb Ladedruck etc, ist das bereits ein Beweis das hier eine Box verbaut war. Wenn Sie es darauf ankommen lassen wollen, hast du ein Pech. Die frage ist natürlich ob sie das tun.

Und bzgl Beweispflicht: das der Händler dies Beweisen muss, gilt nur für 6 Monate ab kauf, danach nicht mehr.

Das ist lediglich ein Indiz und kein Beweis !

Es kann auch durch einen anderen Defekt möglich sein das Grenzwerte überschritten werden!

Du vermischt hier Gewährleistungsrecht mit Garantie!!!!!

Hier gibt es keine Beweislastumkehr!

Meine Frau hat einen A1 1,0 TFSI als Firmenwagen. Wir konnten nur die 95 PS Version damals nehmen. Ich habe dem Kleinen eine Speedbuster Box verpasst. Bringt 124 PS und läuft seit 35 Tkm ohne Probleme. Den Motor gibt es aber eh in mehreren Softwarevarianten bereits mit 116 PS ab Werk.

Beim Leasing oder bei Firmenfahrzeugen geht halt nur eine Box.

hmm ja ist halt schwer .. hatte zum gleuck noch keine Erfahrung mit einen Schaden eines Fahrzeuges das auf die Firma läuft und eine box verbaut hat.

Again, Audi wird bei ABT Produkten kein Veto einlegen. Was die Firma dazu sagt, ist natürlich eine andere Geschichte. Preislich jedoch jenseits von Gut und Böse. Aber, je kleiner der Motor, desto günstiger die Lösung von ABT.

hab mich bereits beim Kauf schon informiert... ist halt mit TÜV sprich du zahlst dann auch bei der Versicherung die mehr PS (bei ABT sinds glaub ich 330 ps) und Werksgarantie verlierst du nicht. Ja wie Milo sagt, Preislich jenseits von Gut und Böse.. 2300 euro kostet das für den TFSI mit 252PS. mit 190 PS sehe ich gar nichts ausser den 190psigen TDI da kostet es "nur" 1990,-- :D

Zitat:

@Ronin23111980 schrieb am 18. Dezember 2017 um 13:36:25 Uhr:

hab mich bereits beim Kauf schon informiert... ist halt mit TÜV sprich du zahlst dann auch bei der Versicherung die mehr PS (bei ABT sinds glaub ich 330 ps) und Werksgarantie verlierst du nicht. Ja wie Milo sagt, Preislich jenseits von Gut und Böse.. 2300 euro kostet das für den TFSI mit 252PS. mit 190 PS sehe ich gar nichts ausser den 190psigen TDI da kostet es "nur" 1990,-- :D

Und mit der wohl empfehlenswerten Garantieverlängerung über 3000€

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. 2,0 TFSI Chipboxen - Erfahrung?