• Online: 1.676

18.07.2011 10:11    |    ZF-Praxistest    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: 2011, Auto Test, Bericht, Gewinner, Hyundai, Hyundai i 30, kompaktwagen, königderkompaktklasse, MOTOR-TALK, Sachsenring, Sieger, Video, ZF, ZF-Praxistest, ZF Praxistest 2011

Startschuss zum Video-Countdown! In den kommenden 10 Tagen werden wir Euch die Platzierungen der zehn Finalisten verraten und die Highlights der jeweiligen Modell-Tests in einem Video präsentieren. Den Anfang macht der Hyundai i 30: Mit einer guten statischen Bewertung, aber Schwächen auf der Rennstrecke, belegt er den 10. Platz.

 

Platz 10 für den Hyundai i 30!


18.07.2011 12:40    |    Chipping Norton

Praxistest <-> Rennstrecke ?? Finde den Fehler...


18.07.2011 13:18    |    tommygoebel

Na, irgendwie muß man ja VW, Skoda und Audi auf den vorderen Plätzen bekommen :D


18.07.2011 17:40    |    Remus07

VW, Audi und Skoda bekommt man nicht alleine durch die Rennstrecke auf die ersten Plätze;)

 

aber egal, Rennstrecke passt ganz gut finde ich, denn da zeigen sich am ehesten schwächen im Motor, Getriebe und Fahrwerk. Wenn man dann noch bedenkt das die Unterschiede zwischen den einzelnen Marken in einigen Bereichen nur sehr gering sind wenn man den normalen Alltag betrachtet erkennt man schnell das man die grenzen der einzelnen Systeme herraus finden muss um feststellen zu können welches denn nun besser ist.


18.07.2011 17:52    |    CaptainSlow

"Auf der Rennstrecke hat es sich gezeigt, daß der dafür nicht wirklich gemacht ist"

 

NE! Wer hätte es geahnt? Ein Kompaktwagen für den Alltag ist nicht für die Rennstrecke abgestimmt, Donnerwetter.


18.07.2011 19:11    |    haubi65

Platz 1 Golf... wetten ? :D


18.07.2011 21:29    |    ChrisCZT

Ist doch scheissegal....

 

Stelle eine Jury zusammen..... 50 Leute.... aus 50 verschiedenen Ländern. Alle mit dem nötigen technischen Wissen und ohne Markenbindung / Verhältnis / Voreingenommenheit. Wenn dir das gelingt.... wird vielleicht auch das Ergebnis einigermaßen objektiv. Alle versuche von AutoBild, ADAC & Co., Objektivität auszustrahlen sind eine Lachnummer.

 

Natürlich wird bei diesem Test VW gewinnen. Eine "faustdicke Überraschung" wird es höchstens, wenn Ford, BMW oder Opel einen Wagen aus dem VAG-Konzern vom Treppchen verdrängen. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


18.07.2011 22:07    |    freerando

komische logik dieser tester. wer sich so ein auto kauft, der entscheidet sich doch nicht danach wie sich das auf der rennstrecke macht Tssss.

 

wir hatten den mal als leihauto im urlaub, und wir waren sehr angetan: solide, prktisch, bequem


30.07.2011 15:12    |    Trackback

Kommentiert auf: ZF-Praxistest:

 

Das war das ZF-Praxistest Finale 2011!

 

[...] CO²-Emission: 136 g/km

Hier geht's zum Ford Focus Video!

 

 

Platz 8: Citroën C4 Vti 120

88 kW (120 PS)

Drehmoment: 160 Nm

Hubraum: 1598

Getriebe: 5-Gang manuell

Verbrauch: 6,2 Liter Super

Beschleunigung: 10,8 sec.

V-Max: 193 [...]

 

Artikel lesen ...


15.10.2012 18:17    |    seniorcamper

Leute, nicht aufregen, habe meine Sackkarre im Ural auf der Rennstrecke getestet, Ergebnis: Platz 2 hinter VW. Aber im Crashtest war´s Platz 1.

VW muss also noch viel nachholen. Hihihihihi.

Also ruhig bleiben und abwarten.

Grüß Euch Freunde.


Deine Antwort auf "Die besten Kompaktwagen im ZF-Praxistest 2011 - Platz 10: Hyundai i 30"