• Online: 5.522

02.09.2019 11:35    |    Hikkamonster    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: chenard & walcker, chenard & walcker oldtimer, chenard und walcker, französische oldtimer

Chenard & Walcker Oldtimer
Chenard & Walcker Oldtimer

Was ist das für ein Modell von Chenard & Walcker? Um Eure Mithilfe wird gebeten!

 

Die Modell-Bezeichnung und technische Details dieses von uns vor einiger Zeit fotografierten Chenard & Walcker sind uns leider unbekannt.

 

Nur einige wenige Angaben an der Seitenscheibe des kleinen Oldtimers der untergegangenen französischen Automarke Chenard & Walcker gaben uns einen kleinen Hinweis zu diesem fein restaurierten Oldtimer:

 

Chenard & Walcker – Baujahr 1925 – Vierzylinder – Hubraum 1.000 ccm – Höchstgeschwindigkeit 70 kmh …mehr nicht!

 

Nun haben wir die Hoffnung, dass uns ein Leser dieses kleinen Artikels weiterhelfen könnte. Es gibt doch ganz bestimmt einen Oldtimer-Fan, der sich mit Pretiosen der 1920er jahre untergegangener Auto-Marken aus Frankreich gut auskennt, oder?

 

Wir würden uns über Angaben zu Typ, Motor- und Fahrwerks-Einzelheiten, Maßen usw. sehr freuen. Es reicht, einfach die Kommentar-Funktion zu nutzen.

 

Allerbesten Dank im Voraus, Euer Hikka!

 

Weitere Aufnahmen des zweifarbig blau lackierten Wagen sind übrigens unter - Chenard & Walcker - zu sehen.

 

Prestige, Design & Emotionen aus Frankreich - aufregende Oldtimerträume… in Lack und Chrom!

Hat Dir der Artikel gefallen?

05.09.2019 11:14    |    DerGroßmeister

Moin Hikkamonster,

 

ich bin zwar nicht im Thema, hab aber mal kurz für dich in die Tasten gehauen.

 

Schau dir mal diesen LINK an.

 

Das Fahrzeug scheint ein Z2 zu sein.

 

Grüße


05.09.2019 18:44    |    Hikkamonster

Besten Dank auch, das wird stimmen!

 

 

Zum Chenard & Walcker Z 2 habe ich auf einer niederländischen Seite - mit ziemlicher Mühe - noch die folgenden Angaben gefunden:

 

Chenard & Walcker Z 2 Berlina

 

Hubraum 1.286 ccm

15 Kw - 20 PS

Gewicht 1.030 kg

Radstand 256 cm

 

Der Besitzer des von mir fotografierten Wagens hatte allerdings einen Hubraum von 1.000 ccm angegeben, vielleicht hatte er sich geirrt.


Deine Antwort auf "Chenard & Walcker"

HIKKAMONSTER

Hikkamonster Hikkamonster

Citroën

Globetrotter und Fotograf ...aus Leidenschaft!

Oldtimer-Fotos ...vom Feinsten!

Die kleine Blog-Info

EDEL-OLDIES

 

Im Banne der Motoren... dieses Blog mit stets authentischen Fotos ausgewählter historischer Automobile wird gepowert per Transfusion aus unseren eigenen, in der Szene etablierten, Hobby-Websites:

 

EDLE-OLDTIMER.DE

 

und

 

Globetrotter-Fotos.de

 

mit seiner riesigen Oldtimer-Abteilung und mehr als 4.500 erstklassigen Fotos aller Facetten der spannenden Automobil-Geschichte.

 

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

 

Faszinierende Oldtimer-Fotos – klassische Automobile & Designstars aller Epochen!

 

Üblicherweise treten wir 'unmaskiert' auf, wirklich!

 

So verbirgt sich hinter dem Pseudonym Hikkamonster der Online-Autor und leidenschaftliche Oldtimer-Fotograf Helmut Möller aus Neustadt am Rübenberge.

 

Bei Einrichtung eines eMail-Kontos waren alle ausgedachten Nicknames nicht mehr frei. In spontaner Wut wurde er zum ’Monster’, setzte in Erinnerung an zwei Traumurlaube in Hikkaduwa auf Sri Lanka ’Hikka’ voran – fertig.

 

So einfach ist das!

 

Hikkamonster Media – Fotografie & Internet… by Helmut Möller