Citroën DS Oldtimer : edel-oldies
  • Online: 1.440

30.12.2022 14:30    |    Hikkamonster    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: citroen break 1972, citroen ds, citroen ds 21, citroen-ds21, citroen ds 21 1967, citroen ds 21 break, citroen ds break, citroen d-serie, citroen ds kombi, citroen ds limousine, citroen oldtimer

Citroën DS 21, Baujahr 1967 - Autobau Erlebniswelt am Bodensee, Romanshorn, Schweiz
Citroën DS 21, Baujahr 1967 Autobau Erlebniswelt am Bodensee, Romanshorn, Schweiz

Der legendäre Citroën DS – eine Design-Ikone und automobile Avantgarde unter allen Oldtimern!

 

Kürzlich hatten wir die rare Gelegenheit zu einem ausgiebigen Fotoshooting, bei dem zwei Citroën DS 21 Oldtimer die Hauptrolle spielten.

 

Anlass genug, einfach mal in unserem Bild-Archiv zu stöbern, was uns überhaupt an verschiedenen Modellen der Citroën DS-Reihe bislang vor die neugierige Kamera-Linse gefahren war.

 

Die Ergebnisse unserer erfolgreichen Suche sind zusammengefasst nun in unserer obigen Bildergalerie in exklusiven Aufnahmen zu bewundern!

 

‚La déesse, die Göttin‘, der DS - die Ikone von Citroën… gepflegte Oldtimer von uns fotografiert.

 

Der Citroën DS wurde als Nachfolger des jahrzehntelang produzierten 'Gangsterwagens' Citroën Traction Avant auf dem Pariser Salon 1955 vorgestellt und vom Publikum begeistert aufgenommen.

 

Dabei war nicht nur die äussere, aufregende Erscheinung des Citroën DS revolutionär im damaligen Kreis des gehobenen Fahrzeug-Segments, sondern auch die technischen Features, wie der spursichere Frontantrieb oder das – Hydropneumatik genannte – zentrale hydraulische System für Federung, Bremsen, Schaltung und Lenkunterstützung.

 

Modellpflege… vom 1955er DS bis hin zum Citroën DS 23 Pallas mit elektronischer Einspritzung.

 

In seiner langen Fabrikationszeit von 1955 bis 1975 blieb die äussere Erscheinung der Citroën DS-Reihe – mit Ausnahme eines glättenden Facelifts der Frontpartie - so gut wie unverändert.

 

Die Modellpflege betrieb Citroën damals konsequent in der Verfeinerung des Interiors und bei der Steigerung der Motorleistung – vom 1,9-Liter mit 75 PS im ersten Citroën DS bis zum 2,3-Liter im DS 23 Pallas mit elektronischer Einspritzung und 141 PS und einer Spitzengeschwindigkeit von 188 kmh.

 

Die Citroën DS 21 Limousine von 1967 – Créative Technologie, ein kleiner Technik-Steckbrief.

 

  • Karosserie– fünfsitzige Limousine mit vier Türen
  • Selbsttragende Stahlkarosserie mit geschraubten Anbauteilen sowie partiellen Aluminium- und Kunststoffteilen
  • Fahrwerk – von Citroën entwickelte Hydropneumatik
  • Frontmotor mit Vorderradantrieb
  • Reihenvierzylinder, Motortyp ‚DY‘ – Grauguss-Block mit Aluminium-Zylinder-Kopf – Kraftstoff Benzin
  • Hubraum 2.175 ccm – Bohrung 90 mm – Hub 85,5 mm – Verdichtung 7.0:1
  • Gemischaufbereitung – ein Doppel-Vergaser
  • Leistung 109 SAE-PS bei 5.500 U/min – Drehmoment 247 Nm bei 2000 U/min
  • Getriebe – Viergang-Getriebe, auf Wunsch Fünfgang-Schaltung oder hydraulisch betätigte Halbautomatik
  • Radstand 3,120 mm – Spur vorn 1.500 mm – Spur hinten 1.300 mm
  • Länge 4.870 mm – Breite 1.790 mm – Höhe 1.470 mm – Leergewicht 1.280 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 175 kmh

 

In der Zeit vom 4. Oktober 1955 bis zum 24. April 1975 wurden insgesamt 1.456.115 Fahrzeuge der Citroën DS-Reihe gebaut... ein Erfolg sondergleichen!

 

Double Chevron… der Doppelwinkel des Citroën-Logos stilisiert übrigens die doppelte Schrägverzahnung von Zahnrädern, auf die der weitsichtige Unternehmer André Citroën ein Patent besass.

 

Fahren wie Gott in Frankreich mit Automobilen von Citroën… die französischen Klassiker, perfekt präsentiert.

 

Bislang hier im Bog schon vorgestellt... der Citroën Tracrtion Avant. Have a look and click kere:

 

 

Citroën... Créative Technologie total!

 

Créative Technologie... fahren wie Gott in Frankreich mit Automobilen von Citroën.

Hat Dir der Artikel gefallen? 2 von 2 fanden den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Citroën DS Oldtimer"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 14.04.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

HIKKAMONSTER

Hikkamonster Hikkamonster

Citroën

Globetrotter und Fotograf ...aus Leidenschaft!

Oldtimer-Fotos ...vom Feinsten!

Die kleine Blog-Info

EDEL-OLDIES

 

Im Banne der Motoren... dieses Blog mit stets authentischen Fotos ausgewählter historischer Automobile wird gepowert per Transfusion aus unseren eigenen, in der Szene etablierten, Hobby-Websites:

 

EDLE-OLDTIMER.DE

 

und

 

Globetrotter-Fotos.de

 

mit seiner riesigen Oldtimer-Abteilung und mehr als 4.500 erstklassigen Fotos aller Facetten der spannenden Automobil-Geschichte.

 

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

 

Faszinierende Oldtimer-Fotos – klassische Automobile & Designstars aller Epochen!

 

Üblicherweise treten wir 'unmaskiert' auf, wirklich!

 

So verbirgt sich hinter dem Pseudonym Hikkamonster der Online-Autor und leidenschaftliche Oldtimer-Fotograf Helmut Möller aus Neustadt am Rübenberge.

 

Bei Einrichtung eines eMail-Kontos waren alle ausgedachten Nicknames nicht mehr frei. In spontaner Wut wurde er zum ’Monster’, setzte in Erinnerung an zwei Traumurlaube in Hikkaduwa auf Sri Lanka ’Hikka’ voran – fertig.

 

So einfach ist das!

 

Hikkamonster Media – Fotografie & Internet… by Helmut Möller