• Online: 4.364

MOTORTESTS.de - Test und Erfahrungsberichte aus der MOTOR-TALK Community

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.307)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


14.06.2019 12:36    |    Dynamix

Nee, der eine ist panisch wieder aus dem Haus raus und die andere ist panisch aus dem Wohnzimmer geflüchtet. Seitdem ist in der Hinsicht auch nie wieder was passiert, aber ich habe da auch immer mal die Augen offen seitdem man immer wieder von Einbrecherbanden hört welche die Häuser abchecken und markieren.


14.06.2019 12:50    |    Goify

Zitat:

@PIPD black schrieb am 14. Juni 2019 um 12:26:30 Uhr:

Schalter außen gibt's sonst nur im Knast. Habt ihr Gitter vor den Fenstern?:D

Du warst wohl schon lange nicht mehr im Gefängnis. Die Häftlinge haben auch Lichtschalter in ihren Zellen, falls sie schlafen wollen.


14.06.2019 12:56    |    Badland

Bei uns ist erst einmal eingebrochen worden, und da wollte der Einbrecher meine Eltern noch verklagen...


14.06.2019 12:56    |    PIPD black

Wie? Die dürfen selbst entscheiden?:eek:

Demnächst haben die auch noch Schlüssel zur Tür und zum Hof......tssss.....Sachen gibt's.:rolleyes:


14.06.2019 12:58    |    PIPD black

Zitat:

@Badland schrieb am 14. Juni 2019 um 12:56:21 Uhr:

Bei uns ist erst einmal eingebrochen worden, und da wollte der Einbrecher meine Eltern noch verklagen...

Gab's zu wenig zu holen?

Hat er sich beim Wegschleppen nen Bruch gehoben?

War der Zugang nicht barrierefrei genug?

Oder hat er schlicht aufs Maul bekommen?


14.06.2019 13:00    |    Goify

Die Häftlinge dürfen in ihrem Trakt und ihrem Geschoss frei herumlaufen und können ihre eigene Tür von innen verriegeln (der Wärter hat natürlich einen Schlüssel dafür von außen). Das Licht können sie frei ein- und ausschalten. Sogar Duschen können sie, wann sie wollen, nur Bücken ist in Bayern wegen der Gemeinschaftsduschen nicht von Vorteil, es sei denn, man steht darauf. In anderen Bundesländern gibt es Einzelduschen.


14.06.2019 13:00    |    Badland

Der ist dem Rottweiler im dunklen aufn Schwanz getreten, und der hat im Affekt kräftig zugebissen und wollte ihn nimmer loslassen.


14.06.2019 13:02    |    PIPD black

Und worüber hat sich dann beschwert, wenn er dem Tier noch wehtut?

Es fehlte die Warnung vor dem Hunde oder wie?


14.06.2019 13:04    |    PIPD black

Ihr Bayern mit euren Luxusknästen. Da muss man ja auf nüscht mehr verzichten. Kein Wunder, dass der Wurst-Ulli das auf einer Backe lasch abgesessen hat.


14.06.2019 13:06    |    Dynamix

In Bayern gibt es auch keine Kriminellen. Maximal missverstandene Amigos :D


14.06.2019 13:10    |    Badland

Fahrlässige Körperverletztung. Die Klage wurde aber abgewiesen, weil der Hund losgelassen hat als Vattern kam. Somit hat der Hund nur seine Schutz und Wachaufgaben wahrgenommen.


14.06.2019 13:10    |    Goify

Amigo-Affäre? :D

Bayern ist ja auch die Vorstufe zum Paradies. Wieso sollten hier Kriminelle herumlaufen? Die sind doch in der Hölle. Ja, genau so einfach ist es. :D


14.06.2019 14:45    |    Trottel2011

Da steht man mal draußen am XJ-S und wird gleich 2x angesprochen...

 

1. Nachbar wollte fragen was es überhaupt wäre weil er sowas noch nie gesehen hatte.

 

2. AndererNachbar bot mir seinen erste Hand W126 an. 500SEL von 89 mit 103.000km und vollem Scheckheft. Schwarz außen, rötlich innen... Er würde ihn mir für einen Freundschaftssupersonderpreis überlassen. Knapp 3200 EUR will er dafür... Viel zu wenig... Grr...


14.06.2019 14:46    |    Goify

3.200 € ist quasi ein Geschenk.


14.06.2019 14:51    |    Dynamix

Wenn der taugt ist das echt nen guter Preis. Kumpel hat für seinen das 5 fache bezahlt und der hatte mehr runter. Gut, kann auch sein das der Wagen ne nackte Muddi mit Reperaturstau ist.


14.06.2019 15:32    |    Trottel2011

Zitat:

@Dynamix schrieb am 14. Juni 2019 um 14:51:39 Uhr:

Wenn der taugt ist das echt nen guter Preis. Kumpel hat für seinen das 5 fache bezahlt und der hatte mehr runter. Gut, kann auch sein das der Wagen ne nackte Muddi mit Reperaturstau ist.

Als 500SEL ist es wohl kaum schlecht ausgestattet. V8, Automatik, soll Leder, Schiebedach, Klimaautomatik, elektrischverstelkbare Vordersitze und noch ein paar Feinheiten haben. Rostmäßig soll alles im Lot sein. Den Nachbarn kenne ich auch nur mit dem Wagen. War einst sein Firmenwagen. Den hat er einst aus seiner Firma bei Verkauf mitgenommen. Quasi als Abschied...

 

Aber, Bedingung: Weiterverkauf soll nicht erfolgen. Ich MUSS den dann behalten und pflegen. Daher der superschnapper Preis.


14.06.2019 15:46    |    Dynamix

Naja,verbieten kann er es ja nicht. Für den Preis würde ich den wegstellen und nach ein paar Jahren verkaufen. Sowas steigt nur noch im Wert. Gerade als Coupe sind die Dinger alles andere als unbeliebt.


14.06.2019 15:51    |    Trottel2011

Ich muss aber auch gestehen, dass ich den W126 als 500SEL so ziemlich elegant finde. Wahrlich eine Augenweide. Und der W126 ist der einzige Benz den ich mir hinstellen würde. Was danach kam ist alles nur zusammengeschustert. Auch wenn der W126 am meisten gebaut wurde :D Hmm, ich muss noch überlegen...


14.06.2019 15:54    |    Dynamix

Worauf wartest du noch? :D


14.06.2019 16:00    |    Goify

Und als nächstes verkauft er den Jaguar, weil er feststellt, dass der Benz einfach das viel bessere Fahrzeug ist. Manche sagen ja, der 126er war mal das beste Auto der Welt und manche wiederum sagen, der 126er ist die beste S-Klasse aller Zeiten. Ergo, der 126er ist noch immer das beste Auto der Welt.

Bei dem Preis würde ich wohl keine 5 Minuten lang nachdenken und hätte schon den Stellplatz abgeklärt.


14.06.2019 16:07    |    Dynamix

Jeder hat halt seine eigene Vorliebe. Für was längerfristiges wäre mir der 126er etwas zu langweilig. Aber als kleine Wertanlage gar nicht mal so verkehrt. Bei dem Sonderpreis springt tatsächlich ne kleine Rendite raus.

 

Wobei sowas ja dann wirklich in die Hände eines Fans gehört.


14.06.2019 16:13    |    Trottel2011

Zitat:

@Dynamix schrieb am 14. Juni 2019 um 16:07:53 Uhr:

Jeder hat halt seine eigene Vorliebe. Für was längerfristiges wäre mir der 126er etwas zu langweilig. Aber als kleine Wertanlage gar nicht mal so verkehrt. Bei dem Sonderpreis springt tatsächlich ne kleine Rendite raus.

 

Wobei sowas ja dann wirklich in die Hände eines Fans gehört.

Eben. Ich mag den und würde den wohl auch fahren, aber mein Herz schlägt nicht für Massenware aus Stuttgart. Das sollte lieber jemand, der das Auto richtig wertschätzen würde, den Wagen für den Normalpreis kaufen. Wäre mir auch deutlich lieber... Zumal ich schon mein Traunauto habe und einen evtl. pflegebedürftigen Wagen, mir nicht noch dazu auf dem Hof stellen möchte. Aktuell hat mein Stellplatz in Bremen auch keine Vakanzen...

 

Ich sage dem mal eben ab...


14.06.2019 17:10    |    Badland

Für 3200 Euro wäre ich heut Abend noch hingefahren und hätte ungesehen gekauft.


14.06.2019 17:13    |    Goify

Bei Subaru passieren komische Dinge: Der 1,6er Turbo wird durch den altbekannten 2 Liter Sauger ersetzt. Der schafft wohl die aktuellen Normen und kommt deshalb zum Einsatz.


14.06.2019 17:16    |    Badland

Bei VW haben die beim Caddy auch den 1.6 TDI 102PS gegen einen 2.0 TDI mit 102PS ersetzt. Downsizing ist nicht immer das Mittel zum Zweck.


14.06.2019 17:30    |    Trottel2011

Zitat:

@Badland schrieb am 14. Juni 2019 um 17:10:08 Uhr:

Für 3200 Euro wäre ich heut Abend noch hingefahren und hätte ungesehen gekauft.

Hehe. Ich habe jetzt abgesagt. Er wollte den halt lieber bei einem Bekannten lassen, damit er weiß dass damit kein Unfug betrieben wird und er evtl. später zurückkaufen kann... ;)


14.06.2019 17:35    |    Badland

Den hätte ich in der Nähe von Cloppenburg wieder abgegeben. Ein Cousin von mir sammelt S-Klassen und Unimogs, der wäre in gute und sachkundige Hände gekommen. :)


14.06.2019 17:54    |    Trottel2011

Ist nu zu spät... :D


14.06.2019 19:31    |    Schlawiner98

Ich bin heute etwas mehr als 600 km mit einem Passat B7 Variant gefahren. 2.0 Pumpe Düse-TDI mit 140 PS und DSG. Alles in allem kein schlechtes Auto, das seine Sache wirklich gut macht. Bei recht flotter Autobahnfahrt zeigte der Bordcomputer 6,3 Liter Verbrauch an. Nur Emotionen wollte er so gar keine vermitteln.

Achso: Ein DSG-Fan werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr :D


14.06.2019 19:47    |    Badland

Die neue DSG Generation ist besser ;)


14.06.2019 20:32    |    Schlawiner98

Wäre mal interessant, eines zu fahren.


14.06.2019 21:04    |    Goify

2 Liter PD? Der muss aber schon arg alt gewesen sein.


14.06.2019 21:22    |    Schlawiner98

2007er Baujahr.


14.06.2019 21:25    |    Trottel2011

Zitat:

@Badland schrieb am 14. Juni 2019 um 19:47:23 Uhr:

Die neue DSG Generation ist besser ;)

Naja, der Alltrak vom Chef mit BiTurbo CRTDI mit DSG ist nicht berauschend. Alleine das fehlende Kriechen stört mich schon.


14.06.2019 21:25    |    Goify

2007 ist dann tatsächlich schon ein paar Monde her.


14.06.2019 21:28    |    Dynamix

Bisschen^^


14.06.2019 21:53    |    PIPD black

So Tobi, ich hab dann heute auch eine ähnliche Erfahrung wie du neulich machen dürfen, nur leider konnte ich nicht so einfach die Teile auftreiben......also neuer Termin.

 

Hintergrund: Heute wurde der neue TV geliefert, angebaut, eingerichtet, erklärt. Soweit alles toll. ABER: um alle Funktionen nutzen zu können und auch das HD- oder UHD-TV braucht unsere Schüssel ein upgrade. Dazu muss der Multischalter raus, ein anderer LNB ran und dann entweder mehrere Minirouter, die aus drei Kabel sechs machen oder eben ein neuer Multischalter.

 

Ich hatte es dem Händler neulich telefonisch erklärt, dass unsere Schüssel nur 2 Abgänge hat, wollte oder konnte er einfach nicht glauben. Shit happens.......nun kann ich morgen oder übermorgen erstmal versuchen, ob ich durch das Rohr vom Haus zur Garage noch 2 zusätzliche Kabel bekomme.......to be continued....


14.06.2019 22:11    |    Dynamix

Ist das wie so ein Multiswitch? Mein Vater hatte damals so einen Kasten installiert im mehrere Zimmer mit Satellitenempfang zu versorgen. Wirkt ein bisschen wie ein Router für Fernseher. 2 Antennenkabel gehen rein, mehrere gehen raus.


14.06.2019 22:36    |    PIPD black

Ja genau.

So ein Ding haben wir jetzt auch. Da gehen aber nur 2 Kabel rein und das ist so nicht HD-tauglich bzw. für unsere Hausinstallation nicht tauglich. Nen neuen LNB muss es eh geben. Wie es dann weitergeht, entscheidet sich, wenn ich die restlichen Kabel durchgezogen bekomme oder nicht. Wenn ja, kommt ein neuer Multischalter. Wenn nicht, kommt die Lösung mit den 3 Miniroutern. Da braucht es dann auch noch andere Dosen in den Zimmern.


15.06.2019 05:35    |    Goify

Ein Glück, dass wir schon vor 14 Jahren ein Quad-LNB samt Multischalter verbaut hatten. Der ist voll HD-tauglich und versorgt unser Haus auch mit Antennenradio.


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (247)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • V8-Junkie
  • carchecker75
  • Blackgolf84
  • garrettv8
  • Dynamix
  • DarkL_86
  • Swissbob
  • CarFan_77
  • michael60s