ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. zweimassenschwungrad defekt?

zweimassenschwungrad defekt?

Audi S6 C4/4A, Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 5. Juni 2010 um 22:42

Guten tag an alle....

folgendes problem das ich erstmal schildern möchte...

bin mit mein audi a6 c4 2,6 liter v6 (abc) auf den beschleunigungsstreifen. (anfangs ne scharfe rechtskurve) habe voll beschleunigt,da von links ne menge verkehr kam. auf einmal ein vibrieren ausn motorraum. fuhr dann noch schnell einkaufen. dann aufn parkplatz (etwas schneller) losgefahren. dann gabs nen metallischen knall und nichts ging mehr. Motor läuft, gänge gehen alle rein und raus. aber fährt net los. da bewegt sich nichts.

verdacht lag auf getriebeschaden.

also getriebe besorgt. eingebaut. gleich ne neuen kupplungssatz und simmering. ( wenn schon offen,dann gleich alles mitgewechselt.)

ich freu ma schon riesig,endlich wieder audi fahren. setzt ma ins auto. rückwärtsgang rein. kupplung langsam kommen lassen.

bums.

wieder ein metallischen knall. motor läuft weiter sehr ruhig.

mein kfz-mechaniker meinte das es die zweimassenschwungrad nur noch in frage kommt.

hatte jemand von euch das gleiche problem? wie wurde es gelöst?

MFG donkarlos

Ähnliche Themen
26 Antworten

der hat kein Zweimassenschwungrad...

Die Antriebswelle sitzt noch in der Nabe?

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 13:00

es ist alles so wie es sein soll

Naja das Problem ist eben, das schon 2 mal die Antriebswelle "Rausgerutscht ist" hatte den Effekt von dir.

Sonst kann ich dir nicht sagen ob es das Schwungrad ist, hätte man aber doch sehen müssen beim Kupplungswechsel

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 13:40

ich selber war nich bei bei beim wechseln..

u das koriose ist dabei das , die drehzahl u tacho anziege was anzeigt das die nadeln sich bewegen

Ich behaupte dann ist was an der Antriebswelle hin. Nimm das Auto mal auf die Bühne leg den ersten Gang ein und lass ihn im Standgas laufen.

Dann siehst du ja ob sich die Antriebswelle mitdreht oder nicht

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 14:28

ja ich schau mal alles durch u denn geb ich bescheid

Themenstarteram 6. Juni 2010 um 19:55

sorry für die tippfehler... hab mein weib am telefon gesagt was se schreiben soll :rolleyes: war heut arbeiten.

werde heute nicht mehr zum schrauben kommen. wenn noch einer ne idee hat immer her damit.

Themenstarteram 8. Juni 2010 um 18:53

also mitlerweile ist der fehler herrausgefunden worden. die linke antriebswelle hats erwischt.... nun bin ich aud der suche nach einer guten gebrauchten. also wenn wer was weist. her damit.

Themenstarteram 8. Juni 2010 um 18:54

also mitlerweile ist der fehler herrausgefunden worden. die linke antriebswelle hats erwischt.... nun bin ich auf der suche nach einer guten gebrauchten. also wenn wer was weist. her damit.

am 8. Juni 2010 um 22:41

habe noch fast alle technischen teile vom A6 (2.8 Quattro)!!!...wenns passt, könnt ich dir dann anbieten ;)

ABC AAH Antriebswellen sind gleich.

Hauptsache sind vom Schalter ;) Denn Automat und Schalter haben Unterschiede!

Na dann nimm doch das von Alex ;)

Themenstarteram 9. Juni 2010 um 7:43

na wenn der autoverwerter mir kein antrieb geben kann, komme ich gerne drauf zurück. Aber der meinte schon am telefon das er nen unfaller aufn hof hat.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. zweimassenschwungrad defekt?