ForumX5 G05, F95
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X5 E53, E70 & F15
  7. X5 G05, F95
  8. X5 M50i

X5 M50i

BMW X5 G05
Themenstarteram 21. August 2019 um 10:06

Alles rund um das vorerst stärkste Modell beim X5.

Hier könnt Ihr für o.g. Modell eure Konfigurationen einstellen und Liefertermine etc. diskutieren.

Beste Antwort im Thema

Habe heute was fürs Klima getan und ein 4,4 Liter Auto bestellt. Lieferung 04/2020. Bin gerne 15 Jahre Diesel gefahren, aber bevor die Aktivisten das Verbot von anständigen Motoren durchdrücken, schlag ich zurück und Kauf mir auf Firmenkosten mit Unterstützung des Fiskus einen Stadtpanzer.

https://configure.bmw.de/de_DE/configid/x0l2z4v3/G05

770 weitere Antworten
Ähnliche Themen
770 Antworten

Also ich würde immer das LFW bevorzugen. Eine Sänfte.

Zitat:

@Lechuzas schrieb am 11. April 2021 um 22:47:47 Uhr:

Zitat:

@mckuebler schrieb am 11. April 2021 um 22:17:07 Uhr:

Wie soll den der Wagen in fünf Wochen schon da sein? Man rechnet doch schon sechs Wochen von Produktion bis Auslieferung. Dann müsste er ja schon produziert sein und im Hafen stehen.

BMW in den USA stellt zum 1. August aufs neue Modelljahr um, ich glaube Dein Händler hat keinen Plan....

Nein, die Auftragsbestätigung gibt eindeutig das Modelljahr 2022 an. Kein Zweifel. Eventuell wird ab April schon das Modelljahr 2022 hergestellt und kommt im August 2021 nach Europa.

Der Wagen wird in meinem Fall nicht von Spartanburg aus verschifft... Der Wagen kommt auf dem Landweg nach Mexiko. Ich lebe in Monterrey, Mexiko, das ist ziemlich genau 2000 km von Spartanburg entfernt...

Gruss,

Anliegend ein Foto. In orange eingekreist: das ist mein M50i. In max 3 Wochen habe ich das Auto. Alle aufgeführten X5 werden klar als Modelljahr 2022 ausgewiesen. Dee BMW Händler kann zu eventuellen Änderungen zum Modell 2021 immer noch nichts sagen. Gruss

 

Asset.PNG.jpg

Hi zusammen

Ich möchte ein kurzes Feedback zu meinem M50i geben.

Mittlerweile habe ich in knapp 2 Monaten 2000km durch und die ersten Pros und Cons haben sich bereits ein bisschen herauskristallisiert.

Pros:

- Laufruhe, Motor, Laserlicht, Navi, Soundsystem, Fahrerprofile und Spotify Kopplung

Cons:

- Ledersitz: Der Fahrersitz hat bereits die ersten Abnutzungen und das nach 2 Monaten!

- Türdichtungen: Nach der Fahrt in der Waschanlage oder mit dem Hochdruckreiniger bleiben haufenweise Kalkflecken an der Innenseite. Das sieht gar nicht Premium aus.

- El. Heckklappe: Die untere ist bereits nach 1 1/2 Monaten defekt und lässt sich nicht elektrisch öffnen oder schliessen.

- Fussöffnung durch Heckklappe: Auch da gilt, funktioniert bereits nicht mehr.

Gruss

Hallo Supreme32. Ich habe meinen M50i jetzt seit dem 18.März und knapp 7.500 km runter. Ich kann nur die Kalkflecken auf der Innenseite bestätigen. Aber das interessiert mich nicht weiter. Kann ich ja immer wieder mal mit einem Lappen sauber machen. Ansonsten läuft der Wagen perfekt. Keine Beanstandungen. Alles funktioniert bestens.

Zitat:

@Supreme32 schrieb am 27. April 2021 um 13:38:51 Uhr:

Hi zusammen

Ich möchte ein kurzes Feedback zu meinem M50i geben.

Mittlerweile habe ich in knapp 2 Monaten 2000km durch und die ersten Pros und Cons haben sich bereits ein bisschen herauskristallisiert.

Pros:

- Laufruhe, Motor, Laserlicht, Navi, Soundsystem, Fahrerprofile und Spotify Kopplung

Cons:

- Ledersitz: Der Fahrersitz hat bereits die ersten Abnutzungen und das nach 2 Monaten!

- Türdichtungen: Nach der Fahrt in der Waschanlage oder mit dem Hochdruckreiniger bleiben haufenweise Kalkflecken an der Innenseite. Das sieht gar nicht Premium aus.

- El. Heckklappe: Die untere ist bereits nach 1 1/2 Monaten defekt und lässt sich nicht elektrisch öffnen oder schliessen.

- Fussöffnung durch Heckklappe: Auch da gilt, funktioniert bereits nicht mehr.

Gruss

Welche Sitze / Leder?

Guten Morgen liebe M50i Fahrer. Bei mir sind seit dem vorletzten Software Update die sportlichen Auspuffgeräusche verschwunden. Im Sport Plus Modus gab es beim runterschalten immer so nette plop sounds. BMW erklärt dies mit gesetzlichen Vorschriften und ändert dies nicht. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ist das nur bei mir so? Danke für euer Feedback.

Hat man hier schon häufiger gelesen. Auch bei den M5 und M550i Fahrern. Lässt sich soweit wohl nur via Tuning "reaktivieren".

Begründung ist nicht die Lautstärke, sondern die bewussten Fehlzündungen, die den Treibstoff unsauber(er) verbrennen.

meiner hat diesen pubertierenden Lärm von Anfang an (EZ 11/2020) nicht gemacht - zum Glück!

Geschmäcker sind verschieden, ja - ist mir bewußt, dennoch bin ich der Meinung, daß dieser nervige Blödsinn jetzt völlig zu Recht ein Ende finden wird!

sonnige Grüße aus dem Norden

sorgelchen

An alle M50i Fahrer:

Seit dem neusten BMW Update habe ich das Gefühl, dass der Große oft ruckelt. Meist, wenn ich die Geschwindigkeit halte und dann beschleunigen will.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Gruß Jan

Nein Jan, alles wie vorher. Bin gerade erst wieder gefahren

 

Grüße Klaus

Bei mir auch nicht - kein ruckeln…

...bei mir ruckelt auch nix.

Kein Update,kein Ruckeln!

Bei meinem G07 kein Ruckeln...

Mein G06 läuft absolut sauber.

Deine Antwort
Ähnliche Themen