ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wischwasser läuft aus

Wischwasser läuft aus

BMW 3er E46

Hallo,

bei meinem E46 mit Xenonlicht läuft das Wischwasser aus. Ich habe diese Woche die Pumpe für die Windschutzscheibe gewechselt, da dieser nicht mehr funktionsfähig war und ich dachte damit wäre auch das auslaufen des Wassers behoben. Nachdem ich heute das Wischwasser nochmal komplett aufgefüllt habe, war schon wieder die Hälfte nach kurzer Zeit ausgelaufen.

Wo könnte das Problem liegen - hat jemand eine Idee?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Hast du den Gummiproppen mit der Pumpe korrekt eingesetzt?

Ansonsten Behälter ausbauen, hätte ich sowieso gemacht, weil der bestimmt verdreckt ist.

Moin

Du hast 2 Pumpen am Behälter.

Kontrolliere mal die vordere für die Scheinwerfer.

Meine war auch vor kurzem undicht.

Es könnte auch sein das es an den Düsen zur Scheinwerferreinigungsanlage ein leck gibt. Dann tröpfelt das so lange bis der behälter leer ist.

am 29. Oktober 2016 um 6:07

Unwahrscheinlich. Ohne das die Pumpe arbeitet, kommt kein Wasser zu den Düsen. Vermutlich Riss im Behälter.

Ich denke eher das das Pumpensitzgummi ausgeleiert ist.

Hatte mal eine defekte Pumpe die aber komplett dicht war, neue Markenpumpe gekauft, eingesetzt und es süffte aus der Dichtung. Diese hatte sich wohl zu sehr an die alte Pumpe gewöhnt und wollte nicht mit der Neuen:)

Neue Dichtung, sind Pfennige, und schon war´s dicht.

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 9:05

Also bei mir tropft es nach unten hin weg. Unter der Stoßstange wo der Unterbodenschutz montiert ist

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 9:06

Bei mir hat es ja schon vor Austausch der neuen gesüfft... und nach Austausch immer noch :(

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 9:10

Zitat:

@dseverse schrieb am 29. Oktober 2016 um 06:07:34 Uhr:

Unwahrscheinlich. Ohne das die Pumpe arbeitet, kommt kein Wasser zu den Düsen. Vermutlich Riss im Behälter.

Riss im Behälter? Das hab ich noch nie gehört, dass die kaputt gehen....

Alles geht kaputt. Bau den Rotz komplett aus und beobachte wo es raus kommt. Vielleicht ist auch eine Leitung beschädigt.

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 9:39

Ich werde mir das mal angucken ;)

Es gibt kein Rückschlagventil in oder nach der Scheinwerferreinigungspumpe. Wenn eine Düse undicht ist dann läuft der Behälter leer. Im übrigen ist das eigentlich ein bekannter Fehler beim E46.

Themenstarteram 29. Oktober 2016 um 9:56

Und wie ist das Problem zu beheben?

Erst mal muss man raus finden wo die undichtigkeit genau herkommt. Man kann die Spritzgeschichte ja zerlegen. Man hat diese "Düsen Einheit" nenne ich sie mal, und dann hat man diesen Zylinder der samt den Düsen ausfährt wenn die Pumpe läuft. Entweder ist der Zylinder undicht oder der Übergang von dem Zylinder zu den Düsen (das ganze ist nur gesteckt). Blöderweise kann man das ganze nur schwer optisch begutachten....

Bei mir war die Steckverbindung zur linken Düse undicht und ja, dann läuft dir der Behälter aus, da die Pumpe eben kein Rückschlagventil hat, wie ja schon erwähnt wurde

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wischwasser läuft aus