ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Winterreifen auf Stahlfelgen

Winterreifen auf Stahlfelgen

Themenstarteram 4. Oktober 2005 um 22:47

Heute erklärt mit der freundliche, ich dürfe auf meinem TTR Modell 2005, BJ 2004 keine Stahlräder mit 205/55R16 montieren sondern nur mit Alus .

Ich habe hier noch orginal Audistahlräder mit den oben genannten Reifen.

Ist das so ?

Danke fürs antworten

See ya

Jürgen

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 4. Oktober 2005 um 22:50

Wenn es dann so sein sollte: Ich habe gerade meine 16er Winterreifen für meinen A6 auf die Stahlfelgen umgezogen. Könntest also günstig an 16er Alus für den TT kommen.

Heiko

Stahlfelgen sind neuerdings auf Fahrzeugen mit Neupreis über 8000 Euro strengstens verboten! :)

am 5. Oktober 2005 um 0:13

@ all

 

so schauts ich würde auch im winter keine stahlwalzen fahren kannst doch die originalalus im winter verblasen

Themenstarteram 5. Oktober 2005 um 0:19

mehr fällt euch dazu nicht ein ?????

keine qualifizierte antwort dazu

See ya

Ich hab von meinem TTR bj 2001 225 PS noch Winterräder auf Stahlfelgen vom Freundlichen. orig bei Audi-Vertragshändler mit Auto gekauft . Ist also Blödsinn. Wenn du welche suchst... Sind 90% erhalten weil ich mein Baby nur ein Winter gefahren bin. :-)

Er hat doch schon welche !!!

Irgendwelche Angebote sind hier dann wohl überflüssig..

Also es kommt doch wohl immer noch auf die Felgengröße, die Reifengröße und die ET an.

Deine Reifengröße ist ok, die Felgen sinds wohl auch (in den Fz.schein schauen) und von einem best. Material der Felge steht da nix drin.

Also:

Draufmachen und gut is... ;)

Wenn es natürlich Felgen von nem A4 oder A6 sind, passen die vom Lochkreis her nicht. Du brauchst 5 x 100. Die von dem alten A3 würden passen.

Aber es muss kein Alu sein, falls du andere brauchst..,.

am 5. Oktober 2005 um 9:13

Zitat:

Original geschrieben von hairline

keine qualifizierte antwort dazu

@hairline,

ist auch kein Wunder: Du stellst Deine Frage auch unqualifiziert!

Felgengröße?

ET?

Lochkreis?

Bremsanlage, umgebaut auf Porsche oder sonstiges?

Welche Radgröße incl. Felgen steht in der Zulassung?

Begründung des Händlers?

Themenstarteram 5. Oktober 2005 um 13:45

@ moerf

stimmt du hast recht.

also hier die daten

stahlfelgen 6j 16h2 et 31 und reifen 205/55R16 91 h M+S

Der freundliche meinte das ab bj 2004 nur noch alus in diesen oder anderen format zugelassen sind wegen der bremse

ttr ist 180 ps mit frontantrieb.

hat der freundliche recht ?

See ya

Dann müßte doch in den Papieren zusätzlich vermerkt sein: "AUF LM-RAD" oder "STAHLFELGEN HIERBEI NICHT ERLAUBT".

Gruß

TT-Fun

also, ich fahre im Winter eine Stahlfelge in

6J 16H2 ET 31 mit 205/55 R16, also genau wie du,

bei mir steht die Im FZG. Schein so drin und da kann niemand was sagen.

Soll dir doch das Autohaus mal zeigen woher sie diese -bekloppte- Information haben

Marc

am 5. Oktober 2005 um 14:54

Vielleicht wollte der Händler auch nur seine Winter Alus loswerden.

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 22:08

..... heute ruft der freundliche aus ingolstadt an und sagt mit schon in we laune das abe 2004 nur noch alus in verbindung mit winterbereifung zugelassen ist. warum dies so ist könne er mit nicht sagen und ich solle mir doch eine abe für die stahlräder besorgen oder gleich alus kaufen.

kompetente auskunft muss ich sagen, ich bin gespannt was denn der freundliche vor ort dazu zu berichten hat.

Na denn schönes we

See ya

Schraub die Dinger doch einfach dran und jammer nicht soviel rum... :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Winterreifen auf Stahlfelgen