ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. welche winterreifen+felge für 3.2er?

welche winterreifen+felge für 3.2er?

Themenstarteram 29. November 2005 um 14:50

hilfe...hab mit der suche nix vernünftiges gefunden...

welche reifen+felgen kombi fahrt ihr im winter auf dem 3.2er tt??? mein händler sagt mir, da bekommt man nix, ausser von audi reifen+felge pro stück für 543euro!!!??? bridge oder conti in 205/50 r17 93h ...

ich fall echt um! 2200euro ??? da kann ich ja gleich den ganzen winter lieber fliegen!?

hat wer nen tip für mich? händler, links, was auch immer???

schon mal besten dank!!!

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 29. November 2005 um 15:00

??? Da geht doch alles rauf??? Nur 17" muss es eben sein wegen der großen Bremsanlage. Ich hatte damals 17" mit 225ern, original Audi, gleich mitbestellt.

ich hoffe dir fallen doch noch andere möglichkeiten ein außer bei audi reifen zu kaufen! geh zu nem normalen reifenhändler! ferrtig!

Themenstarteram 29. November 2005 um 15:28

ich war vorhin schon beim anderen reifenhändler...der sagte mir, nachdem er ein paar kataloge durchgeschaut hatte, für den 3.2er gebe es kaum was, wegen der motorleistung (???)...es wären nur ganz wenige felgen für den 3.2er zugelassen!?

deswegen bin verunsichert...wer weis das was???

bei refendirekt z.b. finde ich auch keine kombi für den 3.2er!

was ist denn da los???

was habt ihr den so drauf???

das ist doch alles doofes geschwätz!!!!

min.17" felgen und gut! die größe kannst du as deinem fahrzeugschein entnehmen!

Sicher das da auch 205/17 drauf gehen ?

Eingetragen sind diese beim 3,2 er orig. nicht !

Ich fahre 225/17 im Winter

Gruss

CaTTz

Hier habe ich nen Link für dich.

http://www.motor-talk.de/t879207/f125/s/thread.html

Der Reifen ist zu empfehlen, hat gerade nen gutes Testergebnis bekommen.

am 29. November 2005 um 16:35

Problematisch sind die Caressa-Felgen im link. Die passen OHNE Spurverbreiterung NICHT auf den 3.2er. Scharren an der Bremsanlage. Hatte das Problem damals vom Wechsel 180er mit eben diesen Winterfelgen auf den 3.2er.

Ich fahre im Winter 225/45 R17 mit 7.5" original Felge und frage mich ob es nicht gscheiter wäre mit der Dimension etwas runter zu gehen.

Bei schneebedeckter Fahrbahn und Eis hat ein 205er Reifen klare Vorteile, die sich bei trockener Fahrbahn jedoch wieder relativieren.

ich bin also hin und her gerissen..........

ob jetzt 225er oder 205er....

greez TTRS

winterpellen

 

Jepp:

225/45x17 Michel-Reifens, Felgens von ATU á 99 €, zusammen 270€ Pro Rad.(plus APADPTERS 20mm) Wo liegt das Problem?...wenn ich Winter drauf habe, nütze ich Sommer nicht ab. :-))

Grüße

Spider

Zitat:

Original geschrieben von TTraffic

Problematisch sind die Caressa-Felgen im link. Die passen OHNE Spurverbreiterung NICHT auf den 3.2er. Scharren an der Bremsanlage.

Hää ?? die scharren? .. hähä ... gibbet ja nicht :D ... Du, das sind doch original Audi Winterfelgen für ALLE TT's ?

ok, hatte die Dinger noch nie ohne Distanzen drauf (ich hatte noch nie irgendwelche Felgen ohne Distanzen drauf :D ) ... aber rein von der ET und der Traglast passen sie perfekt, und vor allem, sie brauchen nicht extra eingetragen zu werden!

@Catz

Bei mir steh'n auch 205/50R17 im Schein!

@durandal

... ersteiger Dir doch einfach die orig. 6-Speichen 17" Alus von Audi (die gibt's bei Ebay ab 200,- pro Satz) ... darauf läßt Du dann einfach 225/45R17 WR aufzieh'n (ca. 500 für einen Satz) ... und sie stehen schon im Schein! ... denk aber dran direkt VR-Reifen zu kaufen, sonst bremst Du Deinen 3.2er unnötig aus :D

Gruß

ralle

Schau mal bei www.wheelmachine.de

ich hatte damals die original S3-avus (6-speichen) felgen auf meinen 3.2... sind eintragungsfrei, sind original audi und sehen absolut schick aus für den winter. reifen: 225 rundum.

kostenpunkt felgen: ca. 400 EUR

kostenpunkt reifen: je nachdem... ca. 400-600 EUR

am 30. November 2005 um 9:00

Zitat:

Original geschrieben von trekuslongus

Hää ?? die scharren? .. hähä ... gibbet ja nicht :D ... Du, das sind doch original Audi Winterfelgen für ALLE TT's ?

ok, hatte die Dinger noch nie ohne Distanzen drauf (ich hatte noch nie irgendwelche Felgen ohne Distanzen drauf :D ) ... aber rein von der ET und der Traglast passen sie perfekt, und vor allem, sie brauchen nicht extra eingetragen zu werden!

Für alle TTs ausser 3.2! Du sagst es ja selbst...ohne Distanzen nix machbar! Stand selbst daneben und staunte nicht schlecht, als die Audi-Mannschaft die Teile "raufzwängen" wollte...Ein Satz mit X! Die Felge berührte die Bremsbacken. Hätte dann auch Distanzen benötigt - aber das ist nichts für Mr. Original (Mich!)...

Ich hatte vor 2 Woche auch das selbe Problem. Welche Felgen bloß für den 3,2er???

War beim Freundlichen nachfragen und der hatte mir (logicherweise) original Felgen 17" mit Dunlop M3 für 2100€ angeboten. Nach einer kurzen Nachfrage ob es nicht preiswerter geht, holte er einen Alu Katalog raus von einem Hersteller der Audi Alus nachbaut. Und siehe da, ich habe mir die 17" von A8 bestellt mit Dunlop M3 -225 mit max. 240km/h für 1100€! Hammergeile Teile! zusätzlich von die Audi Kappen drauf und man sieht keinen Unterschied.

Bei Ebay habe ich auch schon einen Händler gesehen der die DInger immer anbietet.

Aber ich war sehr erstaunt das mein Freundlich mir die Dinger nageboten hat.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. welche winterreifen+felge für 3.2er?