ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wimmer Chip und nur 188 PS

Wimmer Chip und nur 188 PS

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 20:40

Hallo zusammen

hatte heute meinen wagen auf dem Prüfstand...

ergebniss 188Ps :(

sch...e wo dran kann das liegen wimmer gibt ja 215 PS an.

naja werd wimmer mal am montag kontaktieren.

könnte evtl der lmm sein, hab aber im januar aber erst n neuen bekommen

hat noch jemand ne idee wo dran das liegen könnte

grüße richi

Ähnliche Themen
67 Antworten
am 3. Juni 2005 um 20:42

Normalerweise testet T.Wimmer ein Auto bevor er ihn chipt...

Auf seine Antwort bin ich gespannt...

am 3. Juni 2005 um 20:57

Noch was,vieleicht hatte er vorher nur 160PS.

Wie ist denn der Unterschied beim fahren?

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 21:03

ja, hat der ja auch gemacht, die haben sogar zwei schleuche erneuert. naja anfags ging der wie die hölle... jetzt weiß ich nicht ob ich mich an die leistung gewöht hab oder der wagen leistung verloren hat.

er verliert besonderst krass ab etwa 5000 1/min.

und auch so ist die leistungskurve recht wellig.

am 3. Juni 2005 um 21:06

Hmm,schon etwas merkwürdig.

Ich würde ihm das am Montag mal zeigen...

am 3. Juni 2005 um 21:18

Welchen Motor hast du? AUQ?

Themenstarteram 3. Juni 2005 um 21:21

ne app

am 3. Juni 2005 um 21:52

Also dioe Kurve sieht ziemlich normal aus. So sieht meine vom Bisch Prüfstand in Braunschweig auch aus, nur etwas höher halt. Könnte sein, dass Wimmer doch nicht hält was er verspricht. Ich persönlich glaube nicht an die angegebenen 215 PS.

Aber 188 sind definitiv zu wenig. Das hatte meiner schon locker vor dem chippen!

;)

am 3. Juni 2005 um 22:41

Re: Wimmer Chip und nur 188 PS

 

Zitat:

Original geschrieben von TT-Richi

hatte heute meinen wagen auf dem Prüfstand...

ergebniss 188Ps :(

@TT-Richi,

ich hatte nach Wimmer Chipkur stolze 183 PS :(

Nach langer Fehlersuche und hin und her war ich nochmal in Solingen. Dort wurde der Fehler gefunden: Angeblich eine falsche! Dichtung vom Ansaugrohr im Turbolader.. Nach Wechsel der Dichtung komme ich nun auf 197 PS und 357 Nm Drehmoment (Leistungsprüfstand). Mein TT geht merklich besser.

Wimmer hat noch eine Abgasgegebdruckmessung gemacht.. Ergebnis: 11oo mbar. Er sollte lt. Serie aber max.250mbar haben. Angeblich liegt es an meiner Abgasanlage oder einem zugesetzten Kat.

Ich suche also noch weiter...

Gruß, mörf

Das ist ja alles schon wieder erschreckend! Was bezahlt man denn so, wenn man einen Prüfstand besucht? Habe es ja bei mir noch gar nicht machen lassen und wüsste im Moment auch nicht, wo ich hin könnte....

Also lasst erstmal hören, was ihr so für die Prüfung bezahlt habt....

Gruß, Lox

am 4. Juni 2005 um 9:51

Zitat:

Original geschrieben von Lox-TT

Also lasst erstmal hören, was ihr so für die Prüfung bezahlt habt....

@Lox-TT,

höchstens 11o,- Euro für eine Quattro Messung.

Ich hatte meinen Quattro auch schon als Frontantrieb messen lassen.. hat 75,- Euro gekostet.

Alles reine Verhandlungsfrage.

Gruß, mörf

Tja, also Geld, dass man beim Chippen unbedingt noch hinzurechnen sollte wenn man es machen lässt. Wird wohl mittlerweile immer interessanter bei den Leistungsangaben die die Tuner versprechen.

am 4. Juni 2005 um 12:29

Zitat:

Original geschrieben von Lox-TT

Tja, also Geld, dass man beim Chippen unbedingt noch hinzurechnen sollte wenn man es machen lässt. Wird wohl mittlerweile immer interessanter bei den Leistungsangaben die die Tuner versprechen.

@Lox-TT,

das ist ja nicht zwingend.. Wenn nach den Chippen die angepeilte Leistung vorhanden ist, bedarf es auch keiner gesonderten Leistungsprüfung.

Firmen wie Wendland z.B. includieren scheinbar den Leistungsprüfstand schon in Ihre Kalkulation ein. Das hat zwei gute Gründe: 1.) weiss man, wie hoch die Eingangsleistung wirklich steht und ist somit 2.) in der Lage, wirkliche Leistungsangaben seriös zu verkaufen.

Ich für meinen Teil habe aus Erfahrung gelernt, dass man einem Tuner mit eigenem Leistungsprüfstand den Vorzug geben sollte. In beiderseitigem Interesse.

Gruß, mörf

am 4. Juni 2005 um 14:03

So hab ich das auch gemacht. Nach einem Tuner gesucht, der einen Prüfstand hat. Daher wusste ich was vorher da war und was danach. Der Preis für die Messung war beim chippen mit drin.

Ich war auch nochmal auf einem zweiten Prüfstand, das hat mich mit Beziehungen 14 Euro gekostet. Normalerweise kostet eine Messung aber mindestens 50 Euro. Beim ADAC soll man teilweise recht günstig auf einen Prüftand kommen.

;)

aber du hast schon den 180ps tt ,oder???

weil dann würd ich mich sofort beschweren,weil dann wären 188ps echt ein bischen wenig für das geld

denke da ist nur irgendein teil bei dir defect,soll sich wimmer mal angucken und in ortnung bringen

weil wenn die in klammern 215ps versprechen sind das bei (180ps) immerhin 35ps und da du jetzt 188hast,hättest du ja vorher 153ps haben müssen

also hast du entweder nen 150er gehabt und alles ist in ortnung oder du hast den 180er und irgendwas ist schief gelaufen;)

auch wenn die ps zahl beim 180er zwischen 170-190ps locker mal schwanken kann....

prüfstand krieg ich umsonst*g*beziehungen,kostet aber normal bis 70euro,war aber noch nicht,hatte bis jetzt keine zeit

schönes we noch

gruß michael

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wimmer Chip und nur 188 PS