ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. wieviel km habt ihr mit eurem laguna III gemacht?? und wie sind eure erfahrungen???

wieviel km habt ihr mit eurem laguna III gemacht?? und wie sind eure erfahrungen???

Renault Laguna III (T)
Themenstarteram 9. Mai 2008 um 17:09

hallo ich bekomme meinen laguna am 06.02.2008 und mochte wissen wie eure erfahrungen sind,ob es schon probleme gab.

Ähnliche Themen
112 Antworten

Alle bis jetzt bei uns in der Firma ausgelieferten Laguna III laufen bis jetzt absolut problemlos, wäre aber auch traurig wenn da schon Probleme aufgetreten wären, bei den niedrigen Kilometerleistungen bisher

Seit 4.4.08 Laguna Grandtour 2.0 dCi 150 AT Initiale -- 2200km stand:

1. Xenon lampe vorne rechts hat ein fehler und musste gewechselt worden.

2. Fahrersitz knackst.

"Ausserdem" ist alles OK ;)

Themenstarteram 9. Mai 2008 um 18:19

Zitat:

Original geschrieben von IngvarL

Seit 4.4.08 Laguna Grandtour 2.0 dCi 150 AT Initiale -- 2200km stand:

1. Xenon lampe vorne rechts hat ein fehler und musste gewechselt worden.

2. Fahrersitz knackst.

"Ausserdem" ist alles OK ;)

was knackst den im sitz wurde das schon behoben???????

bis jetzt 2000 km

von anfang an:

- knacken armaturenbrett (hartplastikblenden, bedienteile klima radio...)

- starkes knistern amaturenbrett (weiter hinten richtung scheibe)

- klappern von rücksitzlehne rechts, wenn eingerastet

- bremsen quietschen

bis jetzt 3 werkstattbesuche, nächste woche der 4. wegen diesen problemen, dann wird endlich das gesamte armaturenbrett getauscht und die rückbank.

bis jetzt: tolles auto, aber sehr nervige mängel und noch nervigere problemabwicklung von renault:

händler muss email nach köln schreiben, köln schreibt nach frankreich, frankreich zurück an köln was evtl gemacht werden soll, köln an händler... und am ende hats nichts gebracht. alleine und auf eigene faust darf der händler har nichts machen :-( sehr sehr unglücklich, so macht sich renault keine freunde (kunde als versuchsobjekt, tester...)

renault möchte beim neuen laguna genau wissen, woran ein problem liegt um daraus zu lernen.

Zitat:

Original geschrieben von kastela

Zitat:

Original geschrieben von IngvarL

Seit 4.4.08 Laguna Grandtour 2.0 dCi 150 AT Initiale -- 2200km stand:

1. Xenon lampe vorne rechts hat ein fehler und musste gewechselt worden.

2. Fahrersitz knackst.

"Ausserdem" ist alles OK ;)

was knackst den im sitz wurde das schon behoben???????

Weis ich noch nicht. Nachste Woche habe ich ein Termin in Werkstatt.

Themenstarteram 9. Mai 2008 um 19:12

Zitat:

Original geschrieben von ststanev

bis jetzt 2000 km

von anfang an:

- knacken armaturenbrett (hartplastikblenden, bedienteile klima radio...)

- starkes knistern amaturenbrett (weiter hinten richtung scheibe)

- klappern von rücksitzlehne rechts, wenn eingerastet

- bremsen quietschen

bis jetzt 3 werkstattbesuche, nächste woche der 4. wegen diesen problemen, dann wird endlich das gesamte armaturenbrett getauscht und die rückbank.

bis jetzt: tolles auto, aber sehr nervige mängel und noch nervigere problemabwicklung von renault:

händler muss email nach köln schreiben, köln schreibt nach frankreich, frankreich zurück an köln was evtl gemacht werden soll, köln an händler... und am ende hats nichts gebracht. alleine und auf eigene faust darf der händler har nichts machen :-( sehr sehr unglücklich, so macht sich renault keine freunde (kunde als versuchsobjekt, tester...)

renault möchte beim neuen laguna genau wissen, woran ein problem liegt um daraus zu lernen.

wie schlimm ist das klappern und knacken???

sehr schlimm, meint selbst der händler,

aber ist auch nicht normal für den neuen laguna, also keine angst. insgesamt wohl gut verarbeitetes und sehr leises auto

das ist echt schade sowas lesen zu müssen

Insbesondere dann wenn Renault selbst solch große Worte um die Qualität macht.

Wie war das noch, "wir wollen zu den besten 3 gehören?"

Themenstarteram 9. Mai 2008 um 20:19

Zitat:

Original geschrieben von Alfitsch

Insbesondere dann wenn Renault selbst solch große Worte um die Qualität macht.

Wie war das noch, "wir wollen zu den besten 3 gehören?"

das ist doch nur ein einzelfall!!!

passiert jedem hersteller nicht nur renault!!!!!

Hallo!

Null Probleme über die ersten 5000km. Der Laguna3 läuft perfekt. Und wenn man sich bei diversen Konkurrenten umschaut ist der Laguna3 schon richtig gut geworden. Problemautos gibt es bei jeder Automarke. MFG Carsten

ja, der laguna 3 ist gut geworden und ich bin ein einzelfall, das habe ich bereits gesagt,

ABER: renault möchte auch beim service zu den besten 3 gehören, und was mich wirklich stört, ist - wie beschrieben - die umständliche, langwierige art und weise, wie mit mängeln umgegangen wird, auf kosten des kunden.

Hallo

Wir fahren unseren jetzt seit knapp 2 Monaten bzw. 2800 km. Bis jetzt, alles perfekt!

Nur der Verbrauch muß noch besser werden. (1.5 dCi mit z.Zt. 6,8 L)

Themenstarteram 10. Mai 2008 um 17:04

gibt es irgendwo einen dauertest mit dem neuen laguna

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. wieviel km habt ihr mit eurem laguna III gemacht?? und wie sind eure erfahrungen???