ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie Klebereste von der Scheiben-folie entfernen?

Wie Klebereste von der Scheiben-folie entfernen?

BMW 3er E46
Themenstarteram 2. August 2007 um 20:50

servus...

 

ich möchte die tönungs-folie von den scheiben entfernen....

 

nun weiß ich nicht,wie ich die klebereste entfernen soll

 

gibt es dafür einen mittel,wo man das benutzen kann...?

wäre sehr dankbar,wenn mir jemand sagen kann,was ich dafür brauche....

 

danke,gruß Soner 

Ähnliche Themen
25 Antworten
am 2. August 2007 um 20:55

Seifenwasser oder Verdünnung/Testbenzin. So hab´s ich weg bekommen. Und bitte ein nicht fusselendes Tuch. Am Besten so n Geschirrtuch oder so..

 

Güle Güle

Lan

am 2. August 2007 um 21:42

Hm ich hab hier Waschbenzin, bekomm ich damit auch Klebereste von Vignetten weg?

Du kannst aber Klebereste von Vignetten nicht mit Klebereste von der Tönungs-Folie vergleichen. Das ist ein ganz fieses Zeug, schmiert ganz schön. Am besten gehts mit Nitro Verdünnung ab.

Gruß

Hartmuth

an seitenscheiben kannst du son fensterreinigungsteil da mit ner rasierklinge vorn dran benutzn.. damit das grobe mal weg is.. ansonsten schrubste mit verduenner ewig rum weil du es erstmal nur verteilst..

aber ansonsten wie bereits gesagt.. mit verduenner, terpentin.. waschbenzin.. oder am einfachsten mit seifenwasser

vignetten kleber das selbe wie obn.. nur da nutzt das seifenwasser nix ;)

Ich habe so Zeug mal erfolgreich mit Spiritus und viel Geduld entfernt.

Mit Verdünnung auf Autoscheiben wäre ich Vorsichtig!

am 3. August 2007 um 1:05

Hey Soner, ich hab da nen Geheimtip für dich.

 

http://cgi.ebay.de/...egoryZ74135QQrdZ1QQssPageNameZWD1VQQcmdZViewItem

 

Habe bei uns in der Wohnung vom Vormieter Reste von altem, richtig zähem doppelseitigem Klebeband auf einer Tür gehabt. Nichts hat geholfen...wirklich gar nichts.

Bis ich dann das Zeug aus dem oberen Link gefunden hab. Die Reinigungswirkung hat mich echt umgehauen.

Das Zeug ist auch mein neuer Favorit zum Maut-Aufkleber entfernen.

 

Das Zeug habe ich bei der Baywa gekauft. Musst mal gucken, in Hösbach is ne Baywa-Fillale. Die haben das bestimmt auch.

 

Der Entferner strapaziert auch nicht die Geduld. Die Klebereste gehen runter wie nix.

Zitat:

Original geschrieben von ti_comp

Mit Verdünnung auf Autoscheiben wäre ich Vorsichtig!

Warum? Dass der Verdünner das Glas angreift ist ja ziemlich unwahrscheinlich... Meinst du wegen irgendwelcher eventuell vorhandener Beschichtungen? Sonst kann ich mir nicht vorstellen, warum Verdünner auf Glas schlecht sein soll.

Wenn die Folie noch dran ist? Dann einfach mit Fön warm machen und mit Kleber abziehen, das geht ganz leicht. So hab ich es bei mir gemacht. Und auf meiner Arbeit ziehe ich die verschiedene Aufkleber genauso ab

am 3. August 2007 um 14:21

Warum willst du eig. die Folie wieder runter machen .. ??

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nimm Aceton. Ist wirkungsvoller als Terpentin, schmiert nicht so und ist auch noch gar nicht mal so giftig.

Ich leg dafür meine Hand ins Feuer, dass du damit am besten fährst. Pass aber auf die angrenzenden Teile auf.

Servus

Floh

Vorsicht bei Aceton!

Die Dämpfe können Benommenheit verursachen sind explosionsgefährlich.

Ausserdem kann Aceton den Kunststoff angreifen, sogar die Dämpfe können Kunststoffe milchig werden lassen. Reinigungswirkung ist allerdings hervorragend.

Ach ja, unbedingt Handschuhe tragen, Aceton entfettet die Haut sehr stark.

Sach ich als Chemiepanscher, wir verarbeiten ca 30t Aceton/Woche

Tom

Danke, alter Sicherheitsfatzke! ;)

Hab natürlich nicht dran gedacht, dass man da benommen werden kann und die Dämpfe Kunststoffe angreifen können.

Also obacht geben!!!

Aber wenn das Zeug mit Atze nicht runtergeht, dann hilft gar nix mehr.

Edit: Terpentindämpfe sind auch nicht gesund und sind sicher auch explosionsgefährlich. Tipp ich jetzt mal so als Schreiner;)

am 3. August 2007 um 18:18

Nagellackentferner ist doch auch Aceton, oder?

Zitat:

Original geschrieben von 325Ci-Fahrer

Danke, alter Sicherheitsfatzke! ;)

 

:p :D 

 

Zitat:

Original geschrieben von TheBigG

 

Nagellackentferner ist doch auch Aceton, oder?

Ja, u.a.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie Klebereste von der Scheiben-folie entfernen?