ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. wie ändere ich die häßlichen Türpinns

wie ändere ich die häßlichen Türpinns

Themenstarteram 19. Juli 2009 um 23:03

Hallo liebe Leute,

das ist ja mal wieder der Hammer. Ich war am WE mal beim :) um mir meinen bestellten C220 T noch mal ein bißchen anzusehen bzw. Probe zu sitzen. beim aussteigen sind mir dann die absolut häßlichen und auch schlecht verarbeiteten Türpinns aufgefallen. Ganz ehrlich, die hätte man doch, wenn nicht in Chrom dann doch zumindest in schwarz Lack fertigen können. So sehen die jedenfalls echt billig/scheiße (sorry ich muss es mal so drastisch sagen) aus.

Hat die schon jemand gewechselt? Kann man das alleine und was benötige ich für Teile dafür.

Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben würde - die Dinger sind echt zum weggucken. Ich verstehe so was nicht

Danke und Gruß

Beste Antwort im Thema

Ich muss mich schon wundern! Mich stören sie in Schwarz nicht, da sie kaum aufffallen. Dann noch soviele Euronen für Pins in Chrom/Edelstahl/Gold ausgeben ... ich weiß nicht. Das ist nicht mein Ding. Ich lasse sie so wie sie sind! :D

86 weitere Antworten
Ähnliche Themen
86 Antworten

Ah richtig. Nur komisch das in der ebay Beschreibung steht: "Einfache Montage durch eindrehen"

Werde mal die Tage probieren wie fest die hinteren Türpinne wirklich sind, aber tauschen werde ich die nicht.

Meistens sieht man Sie ja eh nicht ;)

Finde meinen W204 auch mit Original-Türpinns wunderschön.

Wenn ein hässlicher Fahrer drin sitzt, nützt auch das schönste Fahrzeug nichts.

Gruß T.L.

Zitat:

Original geschrieben von ron80

Hallo liebe Leute,

das ist ja mal wieder der Hammer. Ich war am WE mal beim :) um mir meinen bestellten C220 T noch mal ein bißchen anzusehen bzw. Probe zu sitzen. beim aussteigen sind mir dann die absolut häßlichen und auch schlecht verarbeiteten Türpinns aufgefallen. Ganz ehrlich, die hätte man doch, wenn nicht in Chrom dann doch zumindest in schwarz Lack fertigen können. So sehen die jedenfalls echt billig/scheiße (sorry ich muss es mal so drastisch sagen) aus.

Hat die schon jemand gewechselt? Kann man das alleine und was benötige ich für Teile dafür.

Wäre super wenn mir jemand einen Tipp geben würde - die Dinger sind echt zum weggucken. Ich verstehe so was nicht

Danke und Gruß

Wärst du auf eine gute Schule gegangen, könntest du dir ein Auto nach Maß anfertigen lassen.

P.S. : Rechtschreibfehler sind deine Stärke.

Themenstarteram 26. Juli 2009 um 14:00

P.S.

Entschuldige bitte - ich habe nur einen Hauptschulabschluss erreicht (diesen aber schon mit 28). Deshalb reicht es jetzt (nach Beendigung der schlechten Ausbildung) auch nur für einen Unterschichten-Benz. Es ist bei mir nicht ganz so übel, dass es ein 180er werden muss, aber für ein "richtiges Auto" reicht es trotzdem nicht.

Ich bin davon ausgegangen, dass ich hier in einem Auto- und nicht in einem Rechtschreibforum gelandet bin. Die Grammatik stimmt doch und ob Typos drin sind, ist mir völlig egal - mich persönlich stören die häßlichen Türpinns mehr.

Außerdem habe ich hier schon Beiträge gelesen, wo es schwer war überhaupt den Sinn zu verstehen - sagt auch niemand was. Daher einfach mal einen guten Hinweis geben - oder ganz einfach Kopf zu - nach einer Textkorrektur und/oder Benotung habe ich nicht gefragt.

MfG

Ron

Warte

 

.......,,,,,,,,,;;;;;;;;

 

Hier ein paar Kommas und Punkte..... Kann ja jetzt jeder nach belieben einsetzen :-)

Hoffe ich konnte helfen

Gruß

 

Achja, die Note... würde sagen eine gute 3 :-)

Themenstarteram 26. Juli 2009 um 14:17

... ich betone den Text halt etwas anders und verwende Interpunktion wie es mir gefällt. Eine gute 3 ist doch schön - wer beliebt sein will, muss mittelmäßig sein ;)

Zitat:

Original geschrieben von ron80

P.S.

Entschuldige bitte - ich habe nur einen Hauptschulabschluss erreicht (diesen aber schon mit 28). Deshalb reicht es jetzt (nach Beendigung der schlechten Ausbildung) auch nur für einen Unterschichten-Benz. Es ist bei mir nicht ganz so übel, dass es ein 180er werden muss, aber für ein "richtiges Auto" reicht es trotzdem nicht.

Ich bin davon ausgegangen, dass ich hier in einem Auto- und nicht in einem Rechtschreibforum gelandet bin. Die Grammatik stimmt doch und ob Typos drin sind, ist mir völlig egal - mich persönlich stören die häßlichen Türpinns mehr.

Außerdem habe ich hier schon Beiträge gelesen, wo es schwer war überhaupt den Sinn zu verstehen - sagt auch niemand was. Daher einfach mal einen guten Hinweis geben - oder ganz einfach Kopf zu - nach einer Textkorrektur und/oder Benotung habe ich nicht gefragt.

MfG

Ron

Glückwunsch zum W204, den du trotz Hauptschulabschluss fahren darfst.

Früher ging so was nur mit ABI. Hartz 4 ist doch schon sehr viel Geld inzwischen.

Unterschichten-Benz-Besitzer sind nicht mittelmäßig.

Zitat:

Original geschrieben von Sunnyandfunny

Warte

 

.......,,,,,,,,,;;;;;;;;

 

Hier ein paar Kommas und Punkte..... Kann ja jetzt jeder nach belieben einsetzen :-)

Hoffe ich konnte helfen

Gruß

 

Achja, die Note... würde sagen eine gute 3 :-)

Gib mir auch noch ein paar Fragezeichen, war im Gymnasium vor 25 Jahren.:)

Sorry aber so nicht.... bitte haltet euch an die Forenregeln!!!

Möchte zwar nicht hier den Aufpasser spielen aber solche Komentare gehören einfach nicht hier rein....

Zitat:

Original geschrieben von Sunnyandfunny

Sorry aber so nicht.... bitte haltet euch an die Forenregeln!!!

Möchte zwar nicht hier den Aufpasser spielen aber solche Komentare gehören einfach nicht hier rein....

!

Ist recht!

Themenstarteram 26. Juli 2009 um 16:25

Zitat:

Original geschrieben von Thomas c180be

Zitat:

Original geschrieben von ron80

P.S.

Entschuldige bitte - ich habe nur einen Hauptschulabschluss erreicht (diesen aber schon mit 28). Deshalb reicht es jetzt (nach Beendigung der schlechten Ausbildung) auch nur für einen Unterschichten-Benz. Es ist bei mir nicht ganz so übel, dass es ein 180er werden muss, aber für ein "richtiges Auto" reicht es trotzdem nicht.

Ich bin davon ausgegangen, dass ich hier in einem Auto- und nicht in einem Rechtschreibforum gelandet bin. Die Grammatik stimmt doch und ob Typos drin sind, ist mir völlig egal - mich persönlich stören die häßlichen Türpinns mehr.

Außerdem habe ich hier schon Beiträge gelesen, wo es schwer war überhaupt den Sinn zu verstehen - sagt auch niemand was. Daher einfach mal einen guten Hinweis geben - oder ganz einfach Kopf zu - nach einer Textkorrektur und/oder Benotung habe ich nicht gefragt.

MfG

Ron

Glückwunsch zum W204, den du trotz Hauptschulabschluss fahren darfst.

Früher ging so was nur mit ABI. Hartz 4 ist doch schon sehr viel Geld inzwischen.

Unterschichten-Benz-Besitzer sind nicht mittelmäßig.

sorry, wollte mich doch nur geistig mit Dir duellieren, aber wie ich sehe, bist Du unbewaffnet.

Stimme zu, dass wir jetzt aufhören sollten, habe es auch mehr lustig gesehen. Wer austeilt, muss auch einstecken können - so kenne ich es jedenfalls. Dann bis später die Damen und Herren - ich muss jetzt zu meinem Kurs "Deutsch für Akademiker"!

Ehäm - es ging ja um Türpins .

Ich habe jetzt die bei Ebay gekauft :p.

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?site=1382&ref=386325&type=text&tnb=20&diurl=http%3A%2F%2Fcgi%2Eebay%2Ede%2Fws%2FeBayISAPI%2Edll%3FViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=180343222136

Werde nur die vorderen einbauen - aus bekanntem Grund.

Bilder folgen, sobald verbaut !

VG cehmercedes

Zitat:

Original geschrieben von cehmercedes

Ehäm - es ging ja um Türpins .

Ich habe jetzt die bei Ebay gekauft :p.

http://partners.webmasterplan.com/click.asp?site=1382&ref=386325&type=text&tnb=20&diurl=http%3A%2F%2Fcgi%2Eebay%2Ede%2Fws%2FeBayISAPI%2Edll%3FViewItem&ssPageName=STRK:MEWNX:IT&item=180343222136

Werde nur die vorderen einbauen - aus bekanntem Grund.

Bilder folgen, sobald verbaut !

VG cehmercedes

Hatte bis die verchromten Türpins bisher auch nur an den vorderen Türen eingeschraubt, dies gefiel mir persönlich überhaupt nicht. Nun habe ich diese auch hinten drin und sieht echt klasse aus.

Gruß Simone9009

Zitat:

Original geschrieben von Simone9009

Hatte bis die verchromten Türpins bisher auch nur an den vorderen Türen eingeschraubt, dies gefiel mir persönlich überhaupt nicht. Nun habe ich diese auch hinten drin und sieht echt klasse aus.

Gruß Simone9009

Bilder folgen sicherlich ...?!?

Zitat:

Original geschrieben von Simone9009

 

Hatte bis die verchromten Türpins bisher auch nur an den vorderen Türen eingeschraubt, dies gefiel mir persönlich überhaupt nicht. Nun habe ich diese auch hinten drin und sieht echt klasse aus.

Gruß Simone9009

Hallo Simone,

wie hast Du diese denn dort reinbekommen ?

Stimmt es, daß man die hinteren einbauen lassen muss, weil man die nicht rausdrehen kann ??

VG cehmercedes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. wie ändere ich die häßlichen Türpinns