ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Wer hat eine AGM Batterie verbaut?

Wer hat eine AGM Batterie verbaut?

Audi
Themenstarteram 23. Mai 2012 um 12:07

Für Fahrzeuge mit Start Stop und Rekuperation scheint eine AGM Batterie besonders geeignet, und laut Audi Hompage auch Serienstand.

Leider scheint es so zu sein, dass anstsatt dieser "bessern" Batterie einfach eine billigere Naßzellenbatterie bei einigen Fahrzeugen verbaut wird.

Da die Naßzellenbatterie die durch die Rekuperation entstehenden ständigen Entladungen nicht so gut verkraftet wirkt sich das auf die Lebensdauer negativ aus. Außerdem funktioniert Start Stop nur selten.

Mich würde mal interessieren bei wem ab Werk eine AGM BAtterie verbaut ist?

Ähnliche Themen
123 Antworten

Also ich hab eine AGM drin.

Zu dieser Problematik habe ich im Audi Kundendienst Thread was gelesen von Cohni.

Der hatte wohl auch aber Werk eine normale Batterie anstatt eine AGM verbaut weil AGMs nicht lieferbar waren.

hier der Thread dazu: http://www.motor-talk.de/forum/audi-kundenservice-t3932851.html

ist auf Seite 2

Was heisst AGM? Wie erkenne ich diese Batterie?

Absorbent Glass Mat (AGM)

AGM Batterien sind völlig Wartungsfrei und es sind Blei Akkus. Im Inneren befinden sich Vliesplatten die mit Gel getränkt sind. So können sie nicht auslaufen (in Booten wegen Kentergefahr z.B.). Durch das fehlen bestimmter Metalle in der Batterie entläd sie sich kaum selbst und hat eine bessere Lebensdauer. Sie haben auch einen niedrigeren Innenwiederstand als Säurebatterien.

Zitat Wikipedia:

Ein Standardakku mit einer Kapazität von 50 Ah kann in der Regel einen Kaltstartstrom von 350 bis 450 A liefern. AGM-Akkus können hier bei gleicher Kapazität (je nach Hersteller und Aufbau) einen Kaltstartstrom von bis 800 A

Themenstarteram 23. Mai 2012 um 13:47

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/service/praxis/articles/271386/

Auf den AGM Battreien sollte das AGM auch draufstehen, daran sind sie erkennbar

Agm-53669

@Maximaler

Ich bin auf der Suche nach den Ursachen für meine nur sporadisch funktionierende SSA irgendwann auf einen Thread im Golf VI-Forum gestoßen. Hier noch mal der Link: Klick

Offenbar scheint es Ende 2010 im VAG Konzern Zulieferschwierigkeiten bei den AGM-Batterien gegeben zu haben, da dieses Problem Audi und VW betraf. Über den Umfang kann spekuliert werden.

Fest steht, dass meine SSA seit dem Wechsel auf die AGM ausgezeichnet funktioniert. Kein Vergleich zu vorher.

Wenn Du Probleme mit Deinem Freundlichen oder der Audi AG bekommst, stehe ich Dir als Fallbeispiel zur Verfügung.

VW verhält sich in diesen Fällen wohl etwas kundenunfreundlicher, als Audi. Wobei ich als Kunde auf das Funktionieren eines gekauften Features bestehen würde.

Danke für die Infos. Werde heute Abend gleich mal nachschauen. Und wieder was gelernt.

Themenstarteram 23. Mai 2012 um 14:22

hab auch Probleme mit SSA und mit niedrigen Ladeständen der Batterie, deswegen vermute ich das bei mir evlt. auch keine AGM Verbaut ist (MJ12), werde das heute einmal prüfen. Ich glaube auch das es öfters vorkommt das keine AGM verbaut ist, deshalb hab ich das hier mal aufgemacht.

das ist ja ein dickes Ei.

Da hätte ich schon eine Werkstattaktion erwartet von VAG, wenn die schon absichtlich schlechtere Batterien verbauen.

Man hätte die Besitzer beim Fahrzeugabholen zumindest darauf hinweisen können das zur schnelleren Auslieferung eine andere Batterie verbaut wurde.

Wenn das bei einem Mj. 2012 auch ist nimmt das ja fast schon Dimensionen wie die Steuerkettenproblematik an.

Ich würde auf jeden Fall mal Auto Bild darauf hinweisen, das die wieder einen Artikel darüber verfassen. Denn wer sieht schon nach ob auch wirklich eine AGM Batterie verbaut ist?

Ich habe auch gerade mal bei meinem MJ2012 (1.8TFSI mit Rekuperation) geschaut. Habe eine Moll (5K0 915 105 F) drin, aber das ist definitiv keine AGM, da ich nen Magic Eye drin habe mit Schraubverschlüssen.

Themenstarteram 23. Mai 2012 um 16:04

auf der Audi Homepage steht aber : In Fahrzeugen mit Start-Stop-System ist die AGM-Batterie Seriensetzung.

 

http://www.audi.de/.../1.html?...

Ok ich habe ja nur Rekuperation und keine SSA.

Themenstarteram 23. Mai 2012 um 16:08

Ah Ok ich dachte das haben jetzt alle serienmäßig, bei mir konnte man es jedenfalls nicht dazu oder abbestellen, hab allerdings auch einen 2,0 TDI

SSA haben meines Wissens nach alle TDIs und die 1.2 TFSIs und 1.4 TFSIs serienmäßig

daher sollten die auch mit AGM Batterien ausgestattet sein.

Zitat:

Original geschrieben von Skaahl

...Denn wer sieht schon nach ob auch wirklich eine AGM Batterie verbaut ist?

Ich habe es ja auch nur mitbekommen, weil ich als Berliner mich schon wunderte, warum die SSA so komisch zickte. Wenn jemand ein anderes und ländlicheres Fahrprofil hat, wird ihm das Problem gar nicht auffallen.

Egal, ob man die ganze Geschichte braucht oder nicht, man bezahlt dafür. Und da finde ich es schon bedenklich, wie da still und heimlich gewerkelt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Wer hat eine AGM Batterie verbaut?