ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welchen Sommerreifen 235/35 R19 ?

Welchen Sommerreifen 235/35 R19 ?

Themenstarteram 17. März 2022 um 11:08

Hallo zusammen hatte bis jetzt auf den Felgen OZ Racing 150 Italia 225/40 R19 (Toyota Avensis T27 Kombi)@drauf, möchte jetzt breitere montieren, da mir die Felge zu weit rausschaut, wegen Randsteinschäden, bis jetzt keine vorhanden.

Suche jetzt gute Midrange Sportreifen in 235/35 R19.

Preisbudget Max 150 Euro pro Reifen.

Suche gute Mischung zwischen Haltbarkeit, Trocken und Nasstauglichkeit, sportliche Fahrweise sollte möglich sein.

Hab einige rausgesucht, bin aber für alles offen.

Die wären meine Favoriten die im Preis drinnenwären

Nexen N’Fera Sport SU2 oder

Falken Azenis FK 510 oder der neuere FK520.

Beide XL Variante der Falken hätte noch Felgenschutz dabei, ob’s was bringt weiß ich nicht?

Was meint ihr?

Ähnliche Themen
15 Antworten

@gecco1

Ist doch alles dabei für unter 150 Euro mit Links zu den Testergebnissen.

Wir haben Falken FK510 gefahren und kann nichts negatives sagen.

Premium:

https://reifen.check24.de/suche?...

Markenreifen:

https://reifen.check24.de/suche?...

Nokian Powerproof 235/35 ZR19 91Y XL

War mit seinem Vorgänger absolut zufrieden in punkto nass und trocken Grip. Mit dem SLK und SLC gefahren.

sava intensa uhp2 oder goodyear eagle f1 asymetric 5/6

Die Favoriten des TE bin ich beide gefahren, insgesamt, obwohl ich auch eher Nexen Fan bin, würde ich den FK 510 nehmen, der ist haltbarer und etwas besser im Nässegrip. Ansonsten gleicher Abrollkomfort und die Trockenhaftung würde ich auch als gleich bezeichnen wollen.

Ich würde da an die Continental Zweitmarken denken: Barum Bravuris 5HM, Matador MP 47 Hectorra 3 und Viking ProTech NewGen

Oder auch die Michelin Zweitmarken: BF Goodrich Adavantage und Kleber Dynaxer UHP

Anosnsten: Avon ZV7, Cooper Zeon CS8, Maxxis Victra Sport 5, Nokian Powerproof und Pirelli Powergy

Zitat:

@nanimarc schrieb am 17. März 2022 um 17:14:51 Uhr:

Die Favoriten des TE bin ich beide gefahren, insgesamt, obwohl ich auch eher Nexen Fan bin, würde ich den FK 510 nehmen, der ist haltbarer und etwas besser im Nässegrip. Ansonsten gleicher Abrollkomfort und die Trockenhaftung würde ich auch als gleich bezeichnen wollen.

@nanimarc

Kann ich nur so bestätigen.

Corsa D GSI mit ca. 220 PS und 300 Nm.

Grip vorhanden bei so einem leichten Fahrzeug und bei Nässe sicheres bremsen und Aquaplaning Verhalten.

Ich verweise mal auf den treat, etwas runterscrollen...Der passt auch in die Preisrange und ggf. den Anforderungsbereich.

https://www.motor-talk.de/.../pirelli-p-zero-t6823445.html?...

Themenstarteram 20. März 2022 um 11:02

Hallo zusammen, hab von euch auch noch mal jeden Reifen mit meinen genannten verglichen, danke nochmal.

Nokian Powerproof Sava Intensa UHP2 und der Vredestein Ultrac Vorti sind in den Disziplinen Trocken Nass doch schlechter,der Sava dürfte eine sehr gute KM Leistung haben.

Die Barum Bravuris 5HM, Matador MP 47 Hectorra 3 und Viking ProTech NewGen traue ich mir gar nicht fahren, von den BF Goodrich Adavantage und Kleber Dynaxer UHP eher noch die Winterreifen bekannt da sind sie nicht schlecht.

Goodyear eagle f1 asymetric zu teuer.

Pirelli hatte ich schon mal den P7 auf meinem 5er, übelster Versatz beim beschleunigen und bei Spurrinnen und massive Probleme mit Sägezahn.

Ich blieb jetzt bei Falken und bei Nexen, hab mich jetzt für den neueren Falken FK 520 entschieden, bin jetzt bei 586 Euro alles inklusive, obwohl der Nexen auch interessant gewesen wäre, vorallem Trocken dürfte er top sein, aber als gesamtkonzept(Nassperformance) hat mich eher der Falken angesprochen auch wenn er bei der trockendisiplin leider hinter den Nexen ist, und der Falken 510 doch sehr oft getestet wurde und der Nexen Sport nicht so oft, was mir doch komisch beim Falken 510 vorkommt das er trocken sehr unterschiedlich bewertet wurde, von sehr gut bis mittel, nass dürfte er sehr gut sein.

Obwohl der Sava Intensa UHP 2 und der Vredestein Ultrac Vortec eine gute Alternative gewesen wären, danke für die Tipps.

Meine Quellen waren Adac Sommerreifentest 2021 und der The BEST Performance Tires for your Car in 2021 Test, Auto Motor Sport 7/22,Adac 2/21,Auto Motor Sport 7/20, Auto Bild 10/20, Adac 2/20.

Teil abgekupferte Tests und teils sehr wiedersprüchliche Tests aber da verschiedene Autos und verschiedene Reifengrössen verwendet wurden muss ich das so hinnehmen.

Aber ich glaub ich hab mir alles angesehen was es gibt.

Der neue Fk520 bekommt anscheinend eine Aramidverstärkung rein und er dürfte bis zu 10 % leichter werden als sein Vorgänger aber das ist ja nicht so schwer den er war doch auch vorher nicht der leichteste, aber er hat eine Felgenschutzleiste was der Nexen nicht hat.

Also, den Falken FK510 fahre ich aktuell in 235/40 R19. Ich find den absolut nicht so gut wie die Tests beschreiben. Er ist bei Nässe okay, aber trocken und vorallem beim Verschleiß ist er schlecht.

Themenstarteram 20. März 2022 um 11:53

Ist für meine Frau, JahresKm ca 6000-8000, mit den Michelins ist sie ca 9 Jahre gefahren mit genug Restprofil dann haben wir sie sicherheitshalber abmontiert, steinhart und bei Regen schon nicht mehr optimal. 90-95 % Bundestrassen mit 100-120 Kmh 5-10 % Ortsgebiet mit 50 Kmh und vielleicht 2-3 mal im Jahr auf die Autobahn.Arbeitsweg ca 11 Km eine Strecke

Der Nexen hat btw auch definitiv ne Felgenschutzleiste.

 

Aber bei den Daten deiner Frau hätte es sogar ein noch günstigeres Produkt theoretisch auch getan.

Denke auch bei den moderaten Anforderungen solllte jeder Reifen von einem renomierten Herstellern seinen Zweck erfüllen. Und besser als die alten 9 Jahre alten Reifen sein.

Nie wieder Nokian. Sie singen. Sucht im Netz. Ihr werdet es finden

Wenn man im Netz sucht, findet man genauso das:

"Nie wieder Nexen"

https://www.f10-forum.de/.../?pageNo=3

"NIE wieder Toyo"

https://www.motor-talk.de/.../...merreifen-195-50r15-t5957186.html?...

"NIE WIEDER Nankang !"

https://www.motor-talk.de/.../...-asia-top-oder-flop-t1151893.html?...

"Kumho und Barum...nie wieder"

https://www.motor-talk.de/.../kumho-reifen-t6206720.html?...

"Hankook - nie wieder"

https://www.motor-talk.de/.../...nkook-ventus-s1-evo-t5784878.html?...

"nie wieder freiwillig Pirelli"

https://www.motor-talk.de/.../...irelli-cinturato-p6-t2998988.html?...

"Michelin...nie wieder"

https://www.motor-talk.de/.../...stiger-sommerreifen-t6972504.html?...

"Im Winter nie wieder Conti"

https://www.motor-talk.de/.../...tercontact-830p-rsc-t5975059.html?...

Die Liste lässt sich noch laaange fortsetzen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welchen Sommerreifen 235/35 R19 ?