ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Welche Verbesserungen würdet ihr euch beim F30 LCI wünschen?

Welche Verbesserungen würdet ihr euch beim F30 LCI wünschen?

BMW 3er
Themenstarteram 15. Juli 2013 um 17:57

Hallo Gemeinde,

Ich bin etwas früh zu dem Thema, aber was würdet ihr besser machen bzw. Was würdet ihr euch wünschen?

Ich Fang mal mit den LED Scheinwerfern u. mit dem Tacho das unter der km/h Anzeige auch etwas zum sehen ist ( so wie im 5er ).

Lg

Aus Kärnten

Ähnliche Themen
606 Antworten

und dann gleich als Dash- Cam :D

Und gleich fordert noch jemand eine Linsenheizung für das Facelift ;)

Meine aktuellen Wünsche fasse ich hier mal kurz zusammen (F31):

 

Heckkamera - Linsenreinigung durch zusätzliche Waschdüse, welche bei Betätigung der Heckscheibenreinigung aktiviert wird.

Optionales Sperrdifferenzial für die Hinterachse (für Nicht-xDrive-Fans)

Größerer Vorratsbehälter für die Scheibenwaschanlage. Gerade beim F31 mit Scheinwerferreinigungsanlage und Heckscheibenwischer sind 3 Liter Volumen viel zu wenig.

Selbst ein E46-Touring ohne Scheinwerferreinigungsanlage hatte ein Gesamtvolumen von 7,6 Litern!

Dann wäre ein etwas größeres Tankvolumen von mind. 65, besser 70 Litern auch keine schlechte Idee.

Bei den insgesamt im Rahmen der Sonderausstattung verbauten 6 Kameras könnten 4 davon mit einem optional erhältlichen Unfall-Recorder genutz werden (Blackbox, ähnlich wie eine Dashcam, aber mit Rundumsicht).

Zitat:

Original geschrieben von BMW-Testfahrer

Heckkamera - Linsenreinigung durch zusätzliche Waschdüse, welche bei Betätigung der Heckscheibenreinigung aktiviert wird.

Kannmir nicht vorstellen, dass dies funktioniert. Dann hat man den Siff auf der Linse und sieht deswegen nichts. ;)

Zitat:

Größerer Vorratsbehälter für die Scheibenwaschanlage. Gerade beim F31 mit Scheinwerferreinigungsanlage und Heckscheibenwischer sind 3 Liter Volumen viel zu wenig.

Selbst ein E46-Touring ohne Scheinwerferreinigungsanlage hatte ein Gesamtvolumen von 7,6 Litern!

Das war dann eine der einfachsten Möglichkeiten um 4,6 kg einzusparen. ;)

VW hat es mit der Rückfahrkamera besser gelöst und versteckt die Kamera dreckgeschützt hinterm VW-Emblem. Beim Einlegen des Rückwärtsgang klappt das Emblem um und die Kamera hat freie Sicht.

Gestern musste ich im Wald zurücksetzen und musste mal wieder feststellen, daß es eine Ausleuchtung über das Rückfahrlicht nicht gibt.

Das erwähnte optionale Sperrdiff. ich auch gut.

Das ganze kannst du aber z.B. bei uns in einer Winterregion im Winter total vergessen. Da klappt bei eingefrorenen Emblemen nichts mehr aus und ein :)

 

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

VW hat es mit der Rückfahrkamera besser gelöst und versteckt die Kamera dreckgeschützt hinterm VW-Emblem. Beim Einlegen des Rückwärtsgang klappt das Emblem um und die Kamera hat freie Sicht.

Gestern musste ich im Wald zurücksetzen und musste mal wieder feststellen, daß es eine Ausleuchtung über das Rückfahrlicht nicht gibt.

Das erwähnte optionale Sperrdiff. ich auch gut.

Zitat:

Original geschrieben von Shardik

VW hat es mit der Rückfahrkamera besser gelöst und versteckt die Kamera dreckgeschützt hinterm VW-Emblem. Beim Einlegen des Rückwärtsgang klappt das Emblem um und die Kamera hat freie Sicht.

Das wäre wohl die einzige Methode, die zuverlässig funktionieren würde. Muss ja nichtmal das Emblem sein, es könnte einfach eine Kappe vor der Kamera sein, da wo sie auch jetzt ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Welche Verbesserungen würdet ihr euch beim F30 LCI wünschen?