ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Welche Verbesserungen würdet ihr euch beim F30 LCI wünschen?

Welche Verbesserungen würdet ihr euch beim F30 LCI wünschen?

BMW 3er
Themenstarteram 15. Juli 2013 um 17:57

Hallo Gemeinde,

Ich bin etwas früh zu dem Thema, aber was würdet ihr besser machen bzw. Was würdet ihr euch wünschen?

Ich Fang mal mit den LED Scheinwerfern u. mit dem Tacho das unter der km/h Anzeige auch etwas zum sehen ist ( so wie im 5er ).

Lg

Aus Kärnten

Beste Antwort im Thema

okay, das sollte jetzt der Punkt sein, an dem auch du, Klez, erkannt hat, dass du in den F3x-Foren fehl am Platz bist.

Nicht, dass ich dich hier nicht mag, aber die Einsicht sollte doch nun langsam soweit reifen, wie die Erkenntnis zur Hässlichkeit des F3x-Interieurs vorangeschritten ist :D

606 weitere Antworten
Ähnliche Themen
606 Antworten
Themenstarteram 2. Februar 2014 um 19:36

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von Bartik

 

Na ja, solange dieser Kunde die x.000€ Aufpreis gegenüber F30 bereitwillig bezahlt, wird es BMW nur recht sein, oder? Den Kunden hätte BMW so oder so und da es bei den Kosten wohl keine so große Unterschiede geben wird, bedeutet es für BMW eigentlich nur Verbesserung der Marge...

Der 4CC ist eigentlich nicht wirklich teurer. Der Unterschied beträgt beim 428i 2.100 EUR, dafür ist aber Xenon, Tempomat, Graukeil-Fronscheibe, Lichtpaket, umklappbare Heckbank (60:40) und elektrische Heckklappe serienmäßig. Das M-Paket kostet nur 3500 EUR gegenüber 4100 beim 328i.

Das gilt übrigens bis auf die Heckklappe auch für den 4er. Die Mär, dass BMW den Namen geändert hätte um das Fahrzeug teurer verkaufen zu können stimmt also nicht.

Das kommt beim lci sicher auch, oder was meint ihr?

am 2. Februar 2014 um 21:14

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Klar - ich seh's auch vielmehr aus der anderen Richrung: der 4 GC ist ja aufgrund seiner Heckklappe noch praktischer als die Limousine - wo hat diese dann außer dem 2000 EUR günstigeren Preis überhaupt noch Vorteile?

Vielleicht kann man durch das Heckfenster des F30 noch mehr sehen als beim 4 GC? Letzteres wird durch die mordbreiten C-Säulen schon sehr eingeschränkt.

Habe am Wochenende ein junger BMW F30 (320d Sport) angesehen. Da mir Verarbeitung und Rostschutz wichtig sind, habe ich auch ein Blick in die Radkästen geworfen. Da ist mir aufgefallen, dass die innenliegende kunststoffschutzschilder anders ausgeformt sind als noch beim Vorgänger. Neu wird am Radlauf der Kotflügelinnenkante diese nicht mehr abgedeckt mit Folge das der Innenrand des Kotflügels voll mit Sand/ /Salz/Dreck war. Da der Wagen sauber und gereinigt da stand, wird offenbar diese Stelle auch in einer Waschanlage nicht angespritzt bzw. gereinigt. Ausserdem bleibt der Rand wegen fehlendem Schutz so immer steinschlaggefährdet.

Zitat:

Original geschrieben von campr

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Klar - ich seh's auch vielmehr aus der anderen Richrung: der 4 GC ist ja aufgrund seiner Heckklappe noch praktischer als die Limousine - wo hat diese dann außer dem 2000 EUR günstigeren Preis überhaupt noch Vorteile?

Vielleicht kann man durch das Heckfenster des F30 noch mehr sehen als beim 4 GC? Letzteres wird durch die mordbreiten C-Säulen schon sehr eingeschränkt.

Leider sieht man auch beim F30 ohne Rückfahrkamera nicht sonderlich viel. :)

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von campr

 

Vielleicht kann man durch das Heckfenster des F30 noch mehr sehen als beim 4 GC? Letzteres wird durch die mordbreiten C-Säulen schon sehr eingeschränkt.

Leider sieht man auch beim F30 ohne Rückfahrkamera nicht sonderlich viel. :)

und mit Kamera auch nur an guten Tagen :p

der Winter gehört nicht dazu

Zitat:

Original geschrieben von softwarefriedl

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Leider sieht man auch beim F30 ohne Rückfahrkamera nicht sonderlich viel. :)

und mit Kamera auch nur an guten Tagen :p

der Winter gehört nicht dazu

Habe mir schon angewöhnt vorm ins-Auto-steigen kurz mit dem Daumen über die Linse zu streichen... ;)

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von softwarefriedl

 

und mit Kamera auch nur an guten Tagen :p

der Winter gehört nicht dazu

Habe mir schon angewöhnt vorm ins-Auto-steigen kurz mit dem Daumen über die Linse zu streichen... ;)

aber schon iwie ironisch: da holt man sich einen Komfortmechanismus u.a. damit die Hände sauber bleiben und rubbelt freiwillig die Linse sauber :p

Dafür habe ich feuchte Brillenputztücher im Auto dabei. Beim Tanken - wenn nicht zeitgleich - mit Mr. Wash gehe ich damit mal fix über die Linse. Aber besser konstruieren hätten Sie es schon können.

Zitat:

Original geschrieben von softwarefriedl

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

 

Habe mir schon angewöhnt vorm ins-Auto-steigen kurz mit dem Daumen über die Linse zu streichen... ;)

aber schon iwie ironisch: da holt man sich einen Komfortmechanismus u.a. damit die Hände sauber bleiben und rubbelt freiwillig die Linse sauber :p

Naja was will man aber machen. Wenn die Scheiben gefroren oder dreckig sind, muss man sie auch frei machen. :) I.d.R. ist es bei mir aber so, dass ich durch die Rückfahrkamera noch was sehe, wenn ich durch die Scheibe schon nichts mehr sehe.

Bezüglich der Rückfahrkamera: die Linse war hier auch schon öfter beschlagen (meist bei naßkaltem Wetter nach Standzeit auf Parkplatz, bzw. über Nacht im Carport).

Richtig verschmutzt war die Linse hier noch nicht.

Das hat sich aber nach ein paar KM Fahrt gegeben. Richtig geputzt habe ich die Linse bis jetzt noch nie.

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Bezüglich der Rückfahrkamera: die Linse war hier auch schon öfter beschlagen (meist bei naßkaltem Wetter nach Standzeit auf Parkplatz, bzw. über Nacht im Carport).

Richtig verschmutzt war die Linse hier noch nicht.

Das hat sich aber nach ein paar KM Fahrt gegeben. Richtig geputzt habe ich die Linse bis jetzt noch nie.

Ich glaube es gibt diesbzgl. auch einen Unterschied bei den einzelnen Modellen. Beim F30 hatte ich beispielsweise das Gefühl, dass die Linse viel weniger dreckig wurde als jetzt beim Coupé.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

Zitat:

Original geschrieben von RalphM

Bezüglich der Rückfahrkamera: die Linse war hier auch schon öfter beschlagen (meist bei naßkaltem Wetter nach Standzeit auf Parkplatz, bzw. über Nacht im Carport).

Richtig verschmutzt war die Linse hier noch nicht.

Das hat sich aber nach ein paar KM Fahrt gegeben. Richtig geputzt habe ich die Linse bis jetzt noch nie.

Ich glaube es gibt diesbzgl. auch einen Unterschied bei den einzelnen Modellen. Beim F30 hatte ich beispielsweise das Gefühl, dass die Linse viel weniger dreckig wurde als jetzt beim Coupé.

Das kann gut sein, mal sehen, wie es sich bei meinem 3er GT entwickelt.

Wie man bei einem LCI eine beschlagfreie Linse hinbekäme; dazu habe ich leider keinen Ansatzpunkt. Die reine Linse sieht zumindest von außen bei allen F3x gleich aus.

Zitat:

Original geschrieben von Jens Zerl

...

Der 4CC ist eigentlich nicht wirklich teurer. Der Unterschied beträgt beim 428i 2.100 EUR, dafür ist aber Xenon, Tempomat, Graukeil-Fronscheibe, Lichtpaket, umklappbare Heckbank (60:40) und elektrische Heckklappe serienmäßig. Das M-Paket kostet nur 3500 EUR gegenüber 4100 beim 328i.

Das gilt übrigens bis auf die Heckklappe auch für den 4er. Die Mär, dass BMW den Namen geändert hätte um das Fahrzeug teurer verkaufen zu können stimmt also nicht.

OK, du hast vollkommen recht gehabt! Grade gesehen, dass der 4-er GC im online-Konfigurator ist, dann genau dieselben Kreuzchen gemacht, wie bei "meinem" Touring (ja gut, Dachreling kann man für ihn nicht bestellen :D) und am Ende nur 90€ über dem Preis eines Tourings gelandet... Hmmmm, das bringt mich aber gewaltig ins grübeln, weil ich den GC einfach nur rattenscharf finde! Also werde ich mir diese Karrosserie-Variante seeehr genau anschauen...

Gruß, Bartik

den 318d mit 150ps und 360nm wie im x3

Zu beschlagfreie Linse:

Ich könnte mir vorstellen,

daß man die Kamera wenigstens im Fahrbetrieb immer eingeschaltet lässt,

sie dadurch leicht warm wird (geschätzt. 12Vx 80mA = 1 Watt "Heizung")

und so ihre evtl. beschlagene Linse rel. schnell abtrocknet.

Und damit zumindest fürs nächste Parken wieder klar ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Welche Verbesserungen würdet ihr euch beim F30 LCI wünschen?