ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wechsel Manuellbetrieb -> Automatik-Betrieb über Schaltwippe

Wechsel Manuellbetrieb -> Automatik-Betrieb über Schaltwippe

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 23. Oktober 2019 um 23:59

Hi,

das schlaue Buch schreibt:

Zitat:

Wird im Automatik-Betrieb über die Schaltwippen am Lenkrad geschaltet, wird kurzzeitig in den Manuellbetrieb gewechselt.

Wenn sich bei entsprechender Getriebeausführung der Wählhebel weiterhin in Wählhebelposition D befindet, ist ein Wechsel in den Automatik-Betrieb möglich:

- Rechte Schaltwippe lang ziehen

oder

- Zusätzlich zur kurz gezogenen rechten Schaltwippe die linke Schaltwippe kurz ziehen.

Bei mir funktioniert beides anscheinend nicht. Gibt es noch einen Trick? Was heißt ‚entsprechende Getriebeausführung‘? Wie lang ist ‚lang‘?

Ähnliche Themen
20 Antworten

Die Automatik ist doch sowieso in 5 Sekunden "Nichtschalten" von alleine wieder auf D, nachdem sie durch Schaltwippenzug auf M ging.

Entsprechende Getriebeausführung heißt "Sportautomatik". Eine andere hat ja keine Schaltwippen.

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 24. Oktober 2019 um 00:18:27 Uhr:

Die Automatik ist doch sowieso in 5 Sekunden "Nichtschalten" von alleine wieder auf D, nachdem sie durch Schaltwippenzug auf M ging.

Nicht unbedingt.

Wenn die Drehzahl noch zu hoch ist, wird nicht zurück in D geschaltet.

 

@Sushi_bb

Funktioniert bei mir auch nicht, hab das schon oft probiert.

Themenstarteram 24. Oktober 2019 um 6:39

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 24. Oktober 2019 um 00:18:27 Uhr:

Die Automatik ist doch sowieso in 5 Sekunden "Nichtschalten" von alleine wieder auf D, nachdem sie durch Schaltwippenzug auf M ging.

Vielleicht sind mir 5sek zu viel? Vielleicht passt es in einer Fahrsituation nicht? Vielleicht will ich die Schaltwippen maximal möglich abnutzen und dann um Kulanz betteln? Ist doch völlig Hupe. Warum muss die Frage infrage gestellt werden? So dumm war sie. Nicht als dass man sich darüber auslassen muss, warum man auf die Idee kommt die Frage zu stellen.

Themenstarteram 24. Oktober 2019 um 6:40

Zitat:

@atzebmw schrieb am 24. Oktober 2019 um 04:15:13 Uhr:

Nicht unbedingt.

Wenn die Drehzahl noch zu hoch ist, wird nicht zurück in D geschaltet.

 

@Sushi_bb

Funktioniert bei mir auch nicht, hab das schon oft probiert.

Danke. Dann bin ich zumindest nicht alleine und nicht zu dumm zur Bedienung :)

Zitat:

@atzebmw schrieb am 24. Oktober 2019 um 04:15:13 Uhr:

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 24. Oktober 2019 um 00:18:27 Uhr:

Die Automatik ist doch sowieso in 5 Sekunden "Nichtschalten" von alleine wieder auf D, nachdem sie durch Schaltwippenzug auf M ging.

Nicht unbedingt.

Wenn die Drehzahl noch zu hoch ist, wird nicht zurück in D geschaltet.

@Sushi_bb

Funktioniert bei mir auch nicht, hab das schon oft probiert.

Schon mal bei BMW vorstellig gewesen? Wenn ja, was kam dabei raus? "Stand der Technik"? :confused:

Bei mir klappt das ohne Probleme, sowohl das mit dem rechts lang ziehen, als auch rechts und links kurz gleichzeitig ziehen.

Ich hab n xDrive mit Sportautomatik, EZ 01/18.

Kommt wohl auf das Bj an. Bei mir Bj 2014 funktioniert es auch nicht.

Zitat:

@Sushi_bb schrieb am 24. Oktober 2019 um 06:39:10 Uhr:

Zitat:

@joe_e30 schrieb am 24. Oktober 2019 um 00:18:27 Uhr:

Die Automatik ist doch sowieso in 5 Sekunden "Nichtschalten" von alleine wieder auf D, nachdem sie durch Schaltwippenzug auf M ging.

Vielleicht sind mir 5sek zu viel? Vielleicht passt es in einer Fahrsituation nicht? Vielleicht will ich die Schaltwippen maximal möglich abnutzen und dann um Kulanz betteln? Ist doch völlig Hupe. Warum muss die Frage infrage gestellt werden? So dumm war sie. Nicht als dass man sich darüber auslassen muss, warum man auf die Idee kommt die Frage zu stellen.

Warum gleich so aggressiv? Wenn dir meine Lösung auf dein Problem nicht gefällt, dann bau dir doch selbst was, was funktioniert. Ich bin doch nicht der Hersteller.

Zitat:

@lonestarX0X schrieb am 24. Oktober 2019 um 08:15:35 Uhr:

Kommt wohl auf das Bj an. Bei mir Bj 2014 funktioniert es auch nicht.

Mag sein, aber dann sollte es auch nicht in der BA so beschrieben sein.

....bei entsprechender Getriebeausführung. Bei der Sportautomatik gehts. Welche hast du den verbaut?

Zitat:

@mikydee schrieb am 24. Oktober 2019 um 12:05:57 Uhr:

....bei entsprechender Getriebeausführung. Bei der Sportautomatik gehts. Welche hast du den verbaut?

Nein, nicht generell.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 24. Oktober 2019 um 12:06:34 Uhr:

Zitat:

@mikydee schrieb am 24. Oktober 2019 um 12:05:57 Uhr:

....bei entsprechender Getriebeausführung. Bei der Sportautomatik gehts. Welche hast du den verbaut?

Nein, nicht generell.

hmm, hat mir der freundliche BMW Verkäufer bei der Fahrzeugübergabe so erklärt und bei der Probefahrt auch vorgeführt. Bei mir geht’s 8-Gang Spochautomatik mit Sport Line Ausstattungs Line

bei mir geht's nicht 8gang Sportautomatik. 07/12 .. bei meinem alten Benz 11/08 geht's innerhalb von gefühlt einer sekunde wenn ich die wippe gedrückt halte. Mich nervt das aber auch dreht hoch ich halt rechts gerückt er schaltet und bleibt in M für eine gefühlte Ewigkeit ... sehr schade .. eventuell hat jemand ne Lösung ... Ich mach's dann immer so das ich einmal den Wahlhebel nach links auf "S" mache und dann wieder zurück und sofort ist er wieder auf "D"

Beim Benutzen der Wippe als Motorbremse bleibt er auch so lang auf M wie man nicht wieder Gas gibt, das ist dann nicht zeitabhängig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wechsel Manuellbetrieb -> Automatik-Betrieb über Schaltwippe