ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Wasserpumpe tauschen wenn ja welche

Wasserpumpe tauschen wenn ja welche

Themenstarteram 25. August 2009 um 16:58

hallo,

mein auto hat um die 150tkm 316i compact bj 98 drauf nun habe ich hier schon öfters gelesen das dies so die km zahl ist an dem die schaufelräder aus kunststoff anfangen probleme zu machen, hingegen die rädchen aus metall weit höhere laufleistungen aushalten. so aber nun zur frage woher weis ich denn ob das rädchen aus metall oder aus kunststoff ist?

und die andere ist, die wasserpumpe ist ja sehr wichtig wenn die ausfällt kann es ja leicht zur ZKD schaden kommen...daher meine frage welche wasserpumpe sollte man denn da, hab bei ebay welche für 12€ gesehen und wasserpumpen mit metall schaufelrad kosten 17€ sind diese zu empfehlen?

nicht das ich jetzt meine funktionierende pumpe ausbau(möchte die im sommer wechseln das ich im winter keine probleme mit der habe) und dann mir eine billig pumpe einbau und dann verreckt die mir gleich und ich hab erst recht den schaden:-(

welche pumpe ist denn zu empfehlen gerne auch mit link...ach und sollte ncith zu teuer sein

gruß

und danke schonmal im vorraus

Beste Antwort im Thema

Was aktuell verbaut ist,siehst du,wenn du se ausgebaut hast.

Und das ne Wapu für 20 Euro wohl eher untere "Qualität" ist,sollte bei dem Preis für ne Originalpumpe,die man nicht bei BMW kauft und die um die 70 Euro liegt,auch klar sein.

Is dein Geld,wenn dir das nur 17 Euro wert is,bitte.Die ZKD erneuern kost etwa 300mal soviel....und ein "neuer" Motor liegt in einem ähnlichen Preisbereich,also überlegs dir.Vll. mal n Discosaufwochenende ausfallen lassen (oder was du so fürn Spaß machst) und dafür ne ordentliche Wapu verbauen. ;)

 

Greetz

Cap

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Nabend,

da ja der passende Thread schon offen ist bin ich einfach mal so dreisst und stelle meine frage hier :o

So da mein Wägelchen ja quietscht sobald er warm ist und wir heute herausgefunden haben das es die WaPu ist wollte ich diese nun die tage tauschen. Sie hat auch ihre 297tkm gehalten :D

Habe dann im Teileladen angerufen und die WaPu würde 47steine kosten, wegen der Spannrolle habe ich auch gleich gefragt und da meinte er das es 2 unterschiedliche gibt.

Einmal Mechanisch und einmal Normal...

Woher weiss ich denn nun welche ich brauche !? :(

Die Mechanische kostet 19€

Die Normale kostet 14€

 

Ist das alles preislich ok ?

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von bimmsendriver

Nabend,

da ja der passende Thread schon offen ist bin ich einfach mal so dreisst und stelle meine frage hier :o

So da mein Wägelchen ja quietscht sobald er warm ist und wir heute herausgefunden haben das es die WaPu ist wollte ich diese nun die tage tauschen. Sie hat auch ihre 297tkm gehalten :D

Habe dann im Teileladen angerufen und die WaPu würde 47steine kosten, wegen der Spannrolle habe ich auch gleich gefragt und da meinte er das es 2 unterschiedliche gibt.

Einmal Mechanisch und einmal Normal...

Woher weiss ich denn nun welche ich brauche !? :(

Die Mechanische kostet 19€

Die Normale kostet 14€

 

Ist das alles preislich ok ?

 

Gruß

Hi,

es gibt beim 4-Zyl. offnsichtlich zwei Spannrollen fuer diesen Riemen, der auch die WaPu antreibt, die Zuordnung kannst Du hier rausfinden :)

bei mir war die pumpe mit metallschaufelrad drin. und die saß so was von fest, ich musste sie mit gewalt rausbrechen. die erste wirds wohl nicht gewesen sein da metallschaufeln, aber lange drin war sie auf jeden fall. damit sie soo fest sitzt :confused:... als sie dann hinterher raus kam, dachte ich, ich hatte ein stück motorblock abgerissen so hats gekracht.

also, viel spaß beim wechseln :p

Themenstarteram 26. August 2009 um 13:15

hehe na hoff das meine leichter abgeht aber naja wenn nciht mit bisschen gewalt geht das schon=)

sollte man dann keilriemen und spannungsrolle sonst noch was mitmachen?

gruß

Nö.

Keilriemen nur wenn er rissig ist, Spannrolle nur wenn sie Geräusche macht.

Themenstarteram 26. August 2009 um 13:28

müsst ich mir mal genauer anschauen aber so ist mir bisher noch nix aufgefallen...dachte nur wenn ich den schon unten habe aber wenn das net notwendig ist brauch ich das ja net machen.

Schau Dir bei der Gelegenheit auch mal die Lüfterkupplung an - wenn die stark ölt, ist sie (über)fällig.

Zitat:

Original geschrieben von best-kiter

hehe na hoff das meine leichter abgeht aber naja wenn nciht mit bisschen gewalt geht das schon=)

das blöde dabei ist das die pumpe im motorblock drin sitzt und nicht außen dran wie bei anderen herstellern. also die gewalt musst du sorgfältig dosieren und auch in die richtige richtung arbeitet (nicht schief oder so), somnst kanst du wirklich den motorblock beschädigen... aber vll. geht sie ja leicht raus.

ps: wie man sie rausbekommt(en sollte) weißt du? schrauben raus und dann in die anderen beiden löcher reinschrauben. nach und nach anziehen, abwchselnt links und rechts. bei mir ist das aber dann nach ein bisschen anziehen abgebrochen....

Pict0099

Man sollte beim Einbau etwas Flutschi-Fett auf den dicken O-Ring machen, dann hat's der nächste beim Ausbau nicht so schwer :)

Themenstarteram 26. August 2009 um 15:14

hab mir das grad drausen angeschaut die wapu sitzt ja echt blöd:-( geht die immer so schwer raus oder nur bei dir?

was ist denn flutschi fett?

hab geschaut keilriemen und rolle sind noch bestens keine risse oder ähnliches.

wie bekommt man denn den keilriemen runter der sitzt ja doch etwas straff

gruß

ich habe noch nicht davon gehört das die pumpe schlecht raus geht. bei mir war´s aber auch extrem. wollte dich nur darauf hinweisen was auf dich zu kommen könnte ;)

der keilriemen hat einen spanner, der sitz auf der rechen seite. musst die plastikkappe abmachen, dann auf die shcraube darunter den entsprechenden schlüssel ansetzten und (ich glaube) nach links drücken, das siehst du dann aber schon

Zitat:

Original geschrieben von CaptainFuture01

 

Is dein Geld,wenn dir das nur 17 Euro wert is,bitte.Die ZKD erneuern kost etwa 300mal soviel....und ein "neuer" Motor liegt in einem

 

Greetz

 

Cap

Ne Null zu viel reingerutscht;)

Zitat:

Original geschrieben von best-kiter

hab mir das grad drausen angeschaut die wapu sitzt ja echt blöd:-( geht die immer so schwer raus oder nur bei dir?

was ist denn flutschi fett?

Flutschi-Fett = Vaseline :D

Wenn das Abdrücken mit den beiden Schrauben nix hilft, dann schnapp Dir nen Paar Arbeitshandschuhe und rüttel die Pumpe raus. Allerdings nicht zu kräftig, sonst hast nachher ein Loch im Kühler. (An meiner letzten WaPu hab ich glaub 5 Minuten am Stück gerüttelt :eek:)

Ach, und nicht vergessen, vorher die 4 Muttis zu lösen... :)

Themenstarteram 26. August 2009 um 15:42

oha na ich freu mich jetzt schon auf den wechsel ^^

@gerry du hast weiter oben noch ne sache von öl auslaufen erzählt meinste beim lüfter beim kühler? wenn ja der ist absolut trocken :-)

gruß

Zitat:

Original geschrieben von best-kiter

@gerry du hast weiter oben noch ne sache von öl auslaufen erzählt meinste beim lüfter beim kühler? wenn ja der ist absolut trocken :-)

Jup.

Glück gehabt, und 150€ gespart :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Wasserpumpe tauschen wenn ja welche