ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Teppich tauschen: Was muss alles raus?

Teppich tauschen: Was muss alles raus?

Themenstarteram 8. September 2007 um 2:16

Hi!

 

Werde die Vorgeschichte rel. kurz halten:

War mit meiner Freundin einkaufen...die Butter hat nicht mehr in den Einkaufskorb gepasst...sie hat die Butter einzeln mitgenommen...im Auto vergessen (direkt vor dem Beifahrersitz)...2 Wochen später habe ich das Stück Butter wieder gefunden und musste feststellen, dass von dem 250g Stück noch 90g übrig waren...der Rest ist in den Teppich geflossen.

 

Nachdem ich mit einem Autoaufbereiter zusammen ca. 2 Stunden versucht habe, die Butter komplett aus dem Teppich zu bekommen, hat der Teppich schon angefangen Fasern zu ziehen, da die rauhen Mengen an Fettlöser die Fasern angelöst haben.

Das hier ist der Auffangbehälter vom Nass/Trocken-Sauger:

www.frankenfront.de/schirnz/thumbs/Schrott/640x480/Fett.jpg

 

Da ich immer noch einen ganz leichten süsslichen Geruch im Auto habe, habe ich mich heute dazu entschlossen, den kompletten Teppich zu tauschen.

Was muss dazu alles raus?

 

Denke mal, dass folgende Sachen auf jeden Fall raus müssen:

- Sitze samt Rückbank

- Mittelkonsole

- B-Säulen

- seitliche Innenraum-Verkleidungen

- Boxenabdeckungen Fahrer- und Beifahrerseite

 

Was noch?

Das Amaturenbrett auch? Bzw. Teile davon...wenn ja, welche?

 

Vielen Dank&Gruß

Michael

 

PS: Meiner Freundin gehts gut ;)

Beste Antwort im Thema

scherzkeks....erstens steige ich nicht mit dreckigen hosen wo erde, matsch, nässe dran klebt ins auto und zweitens lassen sich die sitze dank leder mühelos abwischen. ;)

der teppich besteht aber aus stoff, wo sich dreck reinsaugt.

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

PS: Meiner Freundin gehts gut ;)

Auch wenns absolut OT ist: LOOOOOOOOOOOOL, trockener gehts kaum :D

 

Morgen Michael,

 

Deine Auflistung sollte soweit passen!

Vom Amaturenbrett,brauchst Du nur die unteren Verkleidungen im Fußraum demontieren.

 

gruß Nils

am 8. September 2007 um 6:54

Einstiegsleisten müssen noch ab.

Ich glaube bei den B Säulen-Verkleidungen reicht es, wenn di die unten einfach nen Stück abziehst.

am 8. September 2007 um 8:36

Hi,

wenn Du den Teppich 100% tauschen willst, dann müste die Heizungskiste raus.

Jedoch kann man hier ausnahmen machen, und mit einem Messer rings rum den Teppich wegschneiden, natürlich so weit wie möglich under den Verkleidungen der Mittelkonsole unt Mittelteil Amaturenbrett.

Was sonst so raus muss wurde benannt, viel Spass dabei!

 

PS: es gibt schlimmeres, bei uns wurde ein Kunde von irgend jemanden bestraft, Scheibe eingeschlagen und Buttersäure im Fahrzeug.

Das ist ein himmlischer Geruch!!!

 

MfG und bye

Themenstarteram 8. September 2007 um 10:44

Na das hört sich doch eigentlich gar nicht so schwer an. Hatte schon mit weitaus mehr Aufwand gerechnet.

 

Danke

Seit ihr euch sicher das das A-Brett nicht mit raus muss?? Der Teppich geht so weit hoch, dass es sogar schwer ist an den Pedalen vorbei zu kommen. Eigentlich muss der ganze Innenraum leer geräumt werden was Kontakt zum Boden hat.

Moin,

Also wir hatten es vor kurzem erst das wir nen Compi von grauer auf schwarze Innenausstattung umgebaut haben. Wir hatten das A-Brett auch draussen und es ging heftigst schwer den Teppich rauszubekommen. Andererseits dauerte es nur ne knappe halbe Stunde das A-Brett auszubauen. So schwer isses eigentlich net...

Und unter der Heizung isser irgendwie verkeilt. Wir haben auch einfach um den Kasten rumgeschnitten. Sieht man ja eh nicht weil die Konsole drübersitzt...

Also, viel Glück und Spaß

P.S.: Für den kompletten Tausch des Innenraumes haben wir "nur" 7,5 Stunden gebraucht. Da is der Erfrischungswürfel aber schon mit eingerechnet :D

So da bei mir wegen einer kompletten Innenraumaufbereitung auch der Teppich raus muss und ich bei ebay einen ins Auge gefasst hab, wollte ich fragen obs auch teppiche ohne diese befestigungsteile für die Fußmatten gibt/gab da es nicht so aussieht als ob er welche hätte aber ansonsten soweit ich das beurteilen kann in einenm recht guten zustand ist.

Konkret geht es um hier um den hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Die Fußmattenhalterungen sind generell nicht Bestandteil des Teppich, die gehören zu den Fußmatten und sind demnach nur verbaut, wenn originale Fußmatten vorhanden sind. Die Teile sind nur in den Teppich hineingeschraubt.

jepp, so ist das. meiner hat die nicht drin und auch noch nie drin gehabt.

Genau, musste die auch nachrüsten...

Wunderbar danke :)

Das Problem ist halt wirklich mal so einen roten Teppich zu finden weil schwarz oder Grau passt einfach nicht zu roten Teilledersitzen.

Fußmatten müssen eh auch neue her und dann nehm ich welche wo ich keine Halterung reindrehen muss von demher wars mir nur wichtig zu wissen ob es das gab, denn ich konnte mich nicht drann erinnern das mal in einem E36 keine waren.

Danke nochmal :):)

aus eigener erfahrung würde ich dennoch zu fußmatten mit halterungen tendieren.

ich hab aktuell welche ohne drin (sind jedoch von einem drittanbieter, aber extra passend fürs E36 Coupe), die rutschen immer nach vorne richtung pedale und ich muss die dann von hand wieder hinter ziehen.

hm ok das ist natürlich ein Argument.. ich denk ich schau erstmal wie es ohne ist und wenns mich nervt dann kommen entweder die Dinger drann oder ich nehm einen Klettstreifen den ich unten an die Fußmatten anbring, das hält mindestens genauso bombig wie die Originalhalterungen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Teppich tauschen: Was muss alles raus?