ForumTesla
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Was sollte alles in einem Tesla FAQ stehen?

Was sollte alles in einem Tesla FAQ stehen?

Tesla
Themenstarteram 8. März 2015 um 2:36

Hallo

Nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe, frage ich mich, was in einem Tesla FAQ stehen sollte.

Welche Themen wären wichtig genug für ein FAQ?

Ähnliche Themen
38 Antworten
Themenstarteram 8. März 2015 um 2:36

Und beides nebeneinander:

Tesla Diesel/E-Antrieb:

@120 -> 5,5 l -> 49,5 kWh > E-Antrieb = 20,9 kWh

@150 -> 7,2 l -> 64,8 kWh > E-Antrieb = 28,8 kWh

@160 -> 7,7 l -> 69,3 kWh > E-Antrieb = 30,4 kWh

@177 -> 9,1 l -> 81,5 kWh > E-Antrieb = 37,6 kWh

Ich finde das ziemlich beeindruckend.

Zitat:

@KaJu74 schrieb am 8. März 2015 um 02:36:15 Uhr:

Hallo

Nachdem ich diesen Beitrag gelesen habe, frage ich mich, was in einem Tesla FAQ stehen sollte.

Welche Themen wären wichtig genug für ein FAQ?

Welchen Beitrag meinst du?

Themenstarteram 8. März 2015 um 13:10

Hi

Da habe ich doch glatt den Link vergessen:

http://www.motor-talk.de/.../...-2-2-176-auf-deutsch-t5222682.html?...

Diesen und den nächsten Beitrag.

- Laden 3 - 22 kw - Laden SuC

- Chademo-Adapter

Fahren - Verbrauch kWh im schnitt

Fahren - Relation kWh Temperatur - in einem US Forum war der Verbrauch pro 10° differenz angegeben

Parken & Laden Vortemperierung der Kabine

Kompatibilität Ladesäulen.

Laden im Ausland. Norwegbische/Dänisches netz. Frankreichs Typ 3C lader

Internet im MS

Scheibenwischer? Passen Bosch aerotwin?

Reifen & Felgen

Spezielle pflege

Wischwasser?

Reserve/Notrad (Für manche wichrig)

Was kann man selber machen.

Tuning

So das wäre mal mein Barinstorming

Gängiges Troubleshooting bei evtl Softwarehängern. Von Neustart des Rechners und sowas.

Ich würde mich über Informationen zur Wartung und zum Service freuen.

Auch die Punkte über die verschiedenen Lademöglichkeiten und Adapter würden mich interessieren.

Wieviel / welche Adapter muss man mit sich führen, wenn man in Europa unterwegs ist?

Danke für das Thema und die Antworten schon mal im Vorraus.

Konraddo

am 9. März 2015 um 9:48

...gegliedert nach S, X, Gen3...

MfG RKM

Verbrauch bei Autobahngeschwindigkeiten, Schnitt 100 bis 160 .

Zitat:

@Ringkolbenmaschine schrieb am 9. März 2015 um 09:48:58 Uhr:

...gegliedert nach S, X, Gen3...

MfG RKM

+ Roadster ? :D

- G3, den gibbet ja noch nicht :p

Themenstarteram 9. März 2015 um 15:25

Zitat:

@driver191 schrieb am 9. März 2015 um 09:51:41 Uhr:

Verbrauch bei Autobahngeschwindigkeiten, Schnitt 100 bis 160 .

Ich welchem anderen FAQ findest du das?

Zitat:

@KaJu74 schrieb am 9. März 2015 um 15:25:15 Uhr:

Zitat:

@driver191 schrieb am 9. März 2015 um 09:51:41 Uhr:

Verbrauch bei Autobahngeschwindigkeiten, Schnitt 100 bis 160 .

Ich welchem anderen FAQ findest du das?

Wieso spielt das eine Rolle, war aber klar das man sowas von Dir nicht vernünftig beantwortet bekommt.

Man würde dann feststellen das ein Tesla bei Autobahntempo 150 schnell leer ist weil er reichlich Strom zieht .

Sowas darf man natürlich nicht mitteilen , ist doch ein Wunderauto .

Vielleicht kriechen die Teslafahrer ja auch immer schön mit konstant 120 auf dem Tempomat und es fehlen Erfahrungswerte ?

Damit magst du richtig liegen, aber auch ein Verbrenner braucht bei höherem Tempo mehr Energie und ist schneller leer!? Deshalb ist KaJu so angefasst, weil das wieder wie sticheln rüberkommt. Der allgemeine Durchschnittsverbrauch reicht doch.

Themenstarteram 9. März 2015 um 15:54

Zitat:

@driver191 schrieb am 9. März 2015 um 15:43:58 Uhr:

Zitat:

@KaJu74 schrieb am 9. März 2015 um 15:25:15 Uhr:

Ich welchem anderen FAQ findest du das?

Wieso spielt das eine Rolle, war aber klar das man sowas von Dir nicht vernünftig beantwortet bekommt.

Man würde dann feststellen das ein Tesla bei Autobahntempo 150 schnell leer ist weil er reichlich Strom zieht .

Sowas darf man natürlich nicht mitteilen , ist doch ein Wunderauto .

Vielleicht kriechen die Teslafahrer ja auch immer schön mit konstant 120 auf dem Tempomat und es fehlen Erfahrungswerte ?

Wie unerwartet ist es, dass man bei höherem Tempo mehr Energie verbraucht.

Übrigens im Winter verbraucht er auch mehr Strom, da die Heizung elektrisch ist. Schon gewusst?

Zitat:

@KaJu74 schrieb am 9. März 2015 um 15:54:53 Uhr:

Zitat:

@driver191 schrieb am 9. März 2015 um 15:43:58 Uhr:

 

Wieso spielt das eine Rolle, war aber klar das man sowas von Dir nicht vernünftig beantwortet bekommt.

Man würde dann feststellen das ein Tesla bei Autobahntempo 150 schnell leer ist weil er reichlich Strom zieht .

Sowas darf man natürlich nicht mitteilen , ist doch ein Wunderauto .

Vielleicht kriechen die Teslafahrer ja auch immer schön mit konstant 120 auf dem Tempomat und es fehlen Erfahrungswerte ?

Wie unerwartet ist es, dass man bei höherem Tempo mehr Energie verbraucht.

Übrigens im Winter verbraucht er auch mehr Strom, da die Heizung elektrisch ist. Schon gewusst?

Höheres Autobahntempo mit Heizung im Winter ist dann der Supergau , alle 100km Strom nachfassen.:)

Teslafahrer sind natürlich verantwortungsvoll, die " Rasen " nicht mit 160 über die Bahn .

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Tesla
  5. Was sollte alles in einem Tesla FAQ stehen?