ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. warten auf neuen Dreier oder noch einen alten holen?

warten auf neuen Dreier oder noch einen alten holen?

BMW 3er F31
Themenstarteram 20. August 2018 um 17:20

Ahoi

Mein nächstes Leasingfahrzeug steht an. Eigentlich war wieder ein Volvo geplant, doch die sind preislich mittlerweile direkt an BMW vorbeigezogen.

Ich hab jetzt einen aktuellen 320d touring probefahren können. Karosseriemäßig eine ganz schöne Umstellung. Alles ist deutlich enger geschnitten und viel mehr auf Sportlichkeit getrimmt. Weiß noch gar nicht, ob mir das gefällt. Der Motor und das Fahrwerk haben mir dafür großen Spaß gemacht.

 

Jetzt kommt bald der Neue 3er. Wohl der Grund dafür, dass das aktuelle Modell mit richtig großen Preisnachlässen angeboten wird.

Dafür bekommt man ein Auto, dass seit fast sechs Jahren so gebaut wird. Vom Nachfolger hört man, dass es technisch ein großer Sprung sein wird.

Was tun?

Den großen Rabatt einstreichen und ein ausgereiftes aber nicht mehr ganz frisches Modell fahren

Oder noch ein paar Monate warten und dann den Brandneuen fahren.

Mein jetziges Leasing läuft noch März.

Beste Antwort im Thema

Ich würde mir nie (!) ohne guten Grund ein Auto im ersten Baujahr holen. Daher würde ich den F30 holen.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Ich habe mir gerade heute das „alte“ Modell gekauft. 23% waren es ohne viel zu diskutieren.

Also ich persönlich würde mir den neuen holen :)

Themenstarteram 20. August 2018 um 19:33

Gibt es denn schon Gewissheit wann der ausgeliefert wird?

Als Limo dreht der schon fleissig seine Runden, einen getarnten Touring habe ich noch nicht gesehen. Welchen Volvo hast Du denn i. Auge? Der neue V60 sieht zwar gut aus, zugegeben, das Fahrwerk lt. Testberichten soll aber recht holprig sein. Den solltest Du vielleicht vorher Fahren?

Lieber einen spritzigen und angenehmen alten F31 als einen neuen, hoppeligennV60. Nur meine Meinung.

Nix genaueres weiß man noch nicht ;). Das Geheimnis wird sich wohl im Herbst lichten, nachdem kürzlich vermehrt getarnte Prototypen auf deutschen Straßen gesichtet wurden.

Gerüchteweise heißt es: Erste Auslieferungen an Endkunden könnten im 1. Quartal 2019 erfolgen, wobei sich dann auch noch die Frage stellt, ob wie bei der BMW AG üblich, zunächst nur die Limousine und auch nur einige Motorvarianten ausgeliefert werden.

Themenstarteram 21. August 2018 um 0:32

Beim Volvo hatte ich den V60 im Auge. Bin ihn auch gefahren und fand in nicht holprig, eher komod und mit mehr Platz und Aha Erlebnis beim Anblick des Innenraumes als beim Dreier. Der aber macht dafür wirklich Spaß in Kombination mit dem Hinterradantrieb.

 

Werde mich wohl morgen entscheiden.

Ich würde mir nie (!) ohne guten Grund ein Auto im ersten Baujahr holen. Daher würde ich den F30 holen.

Zitat:

@KapitaenLangstrumpf schrieb am 20. August 2018 um 17:20:47 Uhr:

 

Mein jetziges Leasing läuft noch März.

Zu diesem Zeitpunkt wirst du einen F3x nur noch von der Halde bekommen, nix mit individuell gestalten.

technisch und designerisch altes Fahrzeug würde ich mir nicht kaufen, wenn parallel der Nachfolger bereits verkauft wird. Erfahrungsgemäß werden neue Volumenmodelle sehr oft mit interessanten Konditionen in den Markt gedrückt, auch um Zahlen vorweisen zu können. Die Differenz zwischen der Leasingrate eines Altmodells und eines Neumodells sollte eher marginal ausfallen.

Hinzu kommt, dass der G2x eher ein abgestufter 5er wird, wohingegen der F3x als etwas hochgezogener 1er daher kommt. Merkt man deutlich.

Themenstarteram 21. August 2018 um 8:40

Ich kann den 3er schon noch ganz normal und frei konfigurieren. Es gibt ihn jetzt sogar noch mal überarbeitet mit Euro 6 d temp Einstufung. Gefühlt wirkt er auf mich im Innenraum definitiv eine Klasse unter dem V60

Zitat:

@KapitaenLangstrumpf schrieb am 21. August 2018 um 08:40:49 Uhr:

Ich kann den 3er schon noch ganz normal und frei konfigurieren. Es gibt ihn jetzt sogar noch mal überarbeitet mit Euro 6 d temp Einstufung. Gefühlt wirkt er auf mich im Innenraum definitiv eine Klasse unter dem V60

klar, du kannst ihn jetzt noch frei konfigurieren. Aber willst du jetzt ein Auto bestellen, dass du im März brauchst?

Sobald der G2x in Produktion geht, werden bei BMW die Produktionskapazitäten auf diesen umgestellt. Dann bekommst du im März einen Wagen mit Produktionsdatum irgendwann Ende 2018. Kannste machen - kannste aber auch vermeiden ;)

Der V60 macht auf mich auch einen sehr angenehmen Eindruck bezüglich Materialauswahl und Haptik im Innenraum. Allerdings mag ich das Design mit diesen riesigen senkrechten Luftausströmern und dem massiven, klobigen Amaturenbrett nicht.

Themenstarteram 21. August 2018 um 12:18

War grad noch mal bei bmw. Der Dreier ist raus. Ich werde mich jetzt wohl zwischen einem 520d touring und einem V90 4d entscheiden.

Merci für eure Tipps

Warum ist der 3er raus?

Der 520d wird scheinbar von BMW gerade verschleudert. Einer meiner Mitarbeiter hat sich gerade einen 520d touring für Bruttolistenpreis 75 TEuro konfiguriert und zahlt dabei 600 Euro Bruttoleasingrate pro Monat bei Fullserviceleasing und 36/30/0. Leasingfaktor irgendwo bei 0,7.

Ob diese Konditionen beim neuen G20 gegeben werden, wage ich zu bezweifeln, kann ich aber nur hoffen, denn mein nächster wird ein G20. Den 5er mag ich nicht haben.

Ja das kann man nicht wissen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. warten auf neuen Dreier oder noch einen alten holen?