ForumA3 8V
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Warnung vor Update der "Audi MMI Connect App" bei Internet-Radio Nutzung

Warnung vor Update der "Audi MMI Connect App" bei Internet-Radio Nutzung

Audi A3 8VA Sportback

Hallo zusammen,

seit wenigen Tagen gibt es wohl ein Update der "Audi MMI Connect" App, das sie quasi stilllegt und darauf verweist, dass ab jetzt nur noch die "MyAudi" App zu verwenden ist - so weit ich das nachvollziehen kann betrifft das die Android- wie auch iOS-Versionen.

Das Problematische daran für mich ist, dass ich in der "MyAudi" bisher keine Möglichkeit gefunden habe, das Webradio zu verwenden, sprich es gibt diesen Punkt schlicht nicht - oder ich habe ihn noch nich gefunden.

Wer also noch Webradio über das MMI hören möchte, sollte das letzte Update der "Audi MMI Connect" App nicht durchführen - bzw. das automatische Update für diese App deaktivieren.

Allerdings befürchte ich, dass die Unterstützung der alten App dann sowieso bald eingestellt wird und hoffe, dass es Audi schafft, auch in der "MyAudi" App wieder die Möglichkeit schafft, die Webradio-Einstellungen vorzunehmen - in der App Beschreibung im Play Store heißt es aber bisher lediglich "Webradio ist nun auch für die Modelle A6 und A7 verfügbar (Modelljahre 2015-2018)" - na danke.

An sich ist es aber aus meiner Sicht ein Unding, Apps stillzulegen, wenn der Nachfolger noch nicht einmal den gleichen Funktionsumfang bietet. Leider reiht sich diese "kompetente" Vorgehensweise in die in letzter Zeit gehäuften Probleme bei den Apps (Verbindungsprobleme, Serverausfall,...) von Audi ein.

Beste Antwort im Thema

Ich habe nun einen Weg gefunden die vorherige Version aus iTunes herunterzuladen, damit ist diese auch mit eurer apple ID signiert und im Normalfall installierbar:

Ich habe diese Anleitung verwendet.

Hierfür habe ich eine Virtuelle Maschine mit Windows 7 aufgesetzt und die letzte iTunes Version mit Appstore installiert. Zusätzlich noch das Tool Fiddler zum loggen/debuggen (Funktioniert alles auch auf MacOS)

 

In der Anleitung wird von softwareVersionExternalIdentifiers gesprochen. Das ist die Buildnummer der verschiedenen mmi connect Versionen. Ich habe die korrekte Buildnummer und verlinke diese später noch.

Viel Erfolg :)

297 weitere Antworten
Ähnliche Themen
297 Antworten

Hallo und guten Abend,

soeben sehe ich das die AudiConnect App deaktiviert wurde und nun wohl die myAudi App alles abdecken soll....wie läuft es denn nun mit Webradio u.ä. ich finde in der App nichts dergleichen...hat da jemand schon Erfahrungen sammeln können?

Viele Grüsse vom

Olli

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect App deaktiviert nun myAudi' überführt.]

Bei mir ist sie nicht deaktiviert, gerade geprüft.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect App deaktiviert nun myAudi' überführt.]

Das beste was passieren konnte, wer braucht 2 Apps?

Hoffentlich wird auch alles schön organisiert verpackt und nicht alles durcheinander.

Bisher ist nichts in der Myaudi app implementiert. Die Connect app kann man aber getrost löschen, denn da ist nichts mehr verwendbar.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect App deaktiviert nun myAudi' überführt.]

Geht bei irgendwem amazon music über die myAudi app?

Bei mir kommt immer verbindung nicht möglich, in der App steht aber angemeldet.

Mit der connect App ging es immer einwandfrei.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect App deaktiviert nun myAudi' überführt.]

Zitat:

@nexus24 schrieb am 26. November 2018 um 22:28:46 Uhr:

Geht bei irgendwem amazon music über die myAudi app?

Bei mir kommt immer verbindung nicht möglich, in der App steht aber angemeldet.

Mit der connect App ging es immer einwandfrei.

Wir müssen anscheinend auf ein myAudi App Update warten.

 

Bei mir geht gar nichts was mit Web zu tun hat.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect App deaktiviert nun myAudi' überführt.]

Heut morgen war Amazon Music im MMI ganz normal vorhanden myAudi App startete nachdem WLAN mit dem Auto verbunden war...einzig Webradio bekomme ich nicht zum laufen...gibt auch keinen Punkt in der App (Favoriten etc.).

Ich liebe die Schnellschüsse von Audi, zumal die MyAudi App ja schon seit einiger Zeit auf dem Markt ist...Vorsprung durch...ach egal.

Viele Grüsse vom

Olli

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Audi Connect App deaktiviert nun myAudi' überführt.]

Genau so ist es....Audi hat sich wirklich in 1-2 Jahren alles selbst kaputt gemacht.

Dem kann man nur zustimmen. Bei Android SmartPhones kann man wenigstens noch eine Kopie der APK Datei der alten App anlegen und diese jederzeit installieren. Beim, iPhone sicher schwieriger...

Da ich selber einen A5 B8 fahre, habe ich sogar noch die "alte" MMI Music Stream App auf dem Samsung S9. Die funzt mit dem alten MMI3GP noch am Besten und ohne den "myAudi"-SchnickSchnack, der im B8 ohnehin ja nicht geht. Aber inkl. Web-Radio!

Aber noch ein Tipp: Es läuft mit den MMI3GP Systemen auch jede andere App, die UPnP/DNLA Serverdienste übers WLAN zur Verfügung stellt. Da hat sich Audi wenigstens an einen Standard fürs Streaming gehalten.

Könnte ein Admin bitte meinen Thread : "Audi Connect App deaktiviert nun myAudi" hier mit reinhängen?!?

Danke und viele Grüsse vom

Olli

Es ist echt eine Frechheit welche halb-fertigen, ungetesteten SW-Produkte (Handy-Apps, MyAudi-Webseite) von Audi täglich frei gegeben werden !

Die MyAudi Webseite schaut jeden Tag anders aus, wie ein Überraschungsei.

Gestern abend konnte ich den Karten-Download von Europa 2019 starten.

Bei einer Download-Geschwindigkeit von 50 kB/s (scheinbar vom Download-Server hervorgerufen) hätte dieser aber 80 Stunden gedauert.

Heute früh wird mir der Karten-Download nicht mehr angeboten.

@Audi: testet eure SW-Produkte und gebt sie erst frei, wenn sie vollständig und fehlerfei sind !

Wir sind keine Alpha-Tester für euch !

Ich komme aus der Mobilfunk-Branche, wir wären bei so einer Qualität schon längst in der Luft zerissen worden.

Aber die Autobauer können sich scheinbar alles erlauben.

Zum Glück steht der neue 3er BMW schon in den Startlöchern, mal sehen.

Übrigens Mercedes ist um nichts besser. Habe meine vorige C-Klasse aus ähnlichen Gründen frühzeitig gewechselt.

Da wurden die Garmin-Mappilot SD-Karten reihenweise durch ungetestete Karten-Updates zerschossen.

Die Kunden mussten beim Freundlichen vorstellig werden und mussten tlw. die KOsten selber tragen.

Zitat:

@ballex schrieb am 27. November 2018 um 15:53:44 Uhr:

Das Problematische daran für mich ist, dass ich in der "MyAudi" bisher keine Möglichkeit gefunden habe, das Webradio zu verwenden, sprich es gibt diesen Punkt schlicht nicht - oder ich habe ihn noch nich gefunden.

Ich habe seit August bereits nur mehr die myAudi App auf Android genutzt weil mir bei Abholung bereits gesagt wurde dass MMI App eingestellt werden wird.

Sowohl Amazon Music, Napster Music, Twitter und Web Radio gehen auch mit der myAudi APP... wenn man entweder eine eigene SIM Karte im Audi gesteckt hat oder ein LTE Datenpaket über die verbaute eSIM gebucht hat.

Es ist aber richtig dass es keine gesonderte Einstellung zu WebRadio in der MYAudi App gibt. Taucht ganz normal im Auto Menu Audi Connect auf wenn man alles richtig verbunden hat.

Bei mir funktioniert es zumindest über myAudi

Zitat:

@Olli230 schrieb am 28. November 2018 um 06:04:24 Uhr:

Könnte ein Admin bitte meinen Thread : "Audi Connect App deaktiviert nun myAudi" hier mit reinhängen?!?

Ist erledigt, jetzt stimmt auch die zeitliche Reihenfolge. Sorry, deinen Thread hatte ich vorher nicht gesehen.

Zitat:

@p4car schrieb am 28. November 2018 um 07:54:11 Uhr:

Die MyAudi Webseite schaut jeden Tag anders aus, wie ein Überraschungsei.

Dann besteht vielleicht aber noch Hoffnung, dass sie sich des Problems bewusst sind...man muss ja irgendwie positiv denken. :D

Zitat:

@Bavaria R schrieb am 28. November 2018 um 08:10:39 Uhr:

Sowohl Amazon Music, Napster Music, Twitter und Web Radio gehen auch mit der myAudi APP... wenn man entweder eine eigene SIM Karte im Audi gesteckt hat oder ein LTE Datenpaket über die verbaute eSIM gebucht hat.

Es ist aber richtig dass es keine gesonderte Einstellung zu WebRadio in der MYAudi App gibt. Taucht ganz normal im Auto Menu Audi Connect auf wenn man alles richtig verbunden hat.

Das trifft vielleicht für das Facelift zu, für das Vorfacelift gibt's im Connect Menü aber keinen Internet-Radio Eintrag. Ist im Facelift dann die komplette Sender Liste der Internetradiosender direkt im Fahrzeug auswählbar? Bisher kenne ich es so, dass in der Connect App Favoriten der Internetradiosener ausgewählt werden müssen und diese können dann im Bereich der Medienwiedergabe im MMI über das per WLAN verbundene Smartphone ausgewählt werden.

Deshalb ist zumindest für das Vorfacelift zwingen notwendig, dass in der MyAudi App eine Auflistung der Radiosender möglich ist um sie für das MMI aufzubereiten.

Es kann ja wohl nicht Audis Ernst sein, bei gerade mal zwei bis drei Jahre alten Fahrzeugen schon eine Einschränkung der Nutzungsmöglichkeiten vorzunehmen.

In der Tat @ballex ich vergesse immer dass es FL und VFL gibt... ich habe das FL Model und da ist es tatsächlich so dass man im Connect Menu im Fahrzeug Web Radio wählen kann und dann frei die Web Radio Stationen suchen und anwählen kann ohne irgend was in der myAudi APP vorkonfigurieren zu müssen.

Das gleiche bei Amazon Music, da kann man direkt via MMI Oberfläche im Fahrzeug durch Amazon Music online navigieren und wählen was man hören will.

Beim FL ist es meines Erachtens so dass die WLAN Kopplung zum Handy nur genutzt wird um die Authentifizierungsprotokoll mit Amazon Music zu starten, einen Token zu bekommen und dann geht das Streaming aber direkt über die Nutzer SIM Karte die im Fahrzeug eingelegt wurde.

Die WLAN Verbindung zum Handy muss aber jederzeit bestehen bleiben und die myAUDI App verbraucht auch mengen an Strom während des Streamings auch wenn die Daten nicht durch das Handy gehen.... alles sehr Strange wie das gelöst ist.

Da es immer etwas dauer bis eine Internet Verbindung steht über Audi SIM Karte verrennt das Handy sich manchmal weil es noch an einem andere Hotspot hängt nach einstieg oder einfach zu früh die Internet Verbindung getestet hat die über AUdi noch nicht steht und dann sieht es zwar so aus wie wenn per WLAN gekoppelt aber in Wirklichkeit "No Connection" bis das Händy aktiv wieder versucht auf das Netz zuzugreifen.

Dann kann es auch sein dass noch eine alte Instanz von myAudi im Hintergrund läuft, die aber vom Handy schlafen gelegt wurde.. die muss man dann erst killen und App neustarten... das ist ein furchtbares gefrickel um jedes mal Amazon Music oder Web Radio ans laufen zu bekommen... man traut sich fast nicht mehr bei kurzem Halt an der Post oder Wertstoffhof die Zündung zu kappen weil dann wieder Minuten verstreichen bis die Musik spielt!

Die Programmiere bei Audi gehören entlassen ;-)

Zitat:

@Bavaria R schrieb am 28. November 2018 um 14:42:30 Uhr:

Beim FL ist es meines Erachtens so dass die WLAN Kopplung zum Handy nur genutzt wird um die Authentifizierungsprotokoll mit Amazon Music zu starten, einen Token zu bekommen und dann geht das Streaming aber direkt über die Nutzer SIM Karte die im Fahrzeug eingelegt wurde.

Die WLAN Verbindung zum Handy muss aber jederzeit bestehen bleiben und die myAUDI App verbraucht auch mengen an Strom während des Streamings auch wenn die Daten nicht durch das Handy gehen.... alles sehr Strange wie das gelöst ist.

Das ist beim Vorfacelift alles auch so, die Datenübertragung für das Internet-Radio funktioniert über die im Fahrzeug eingelegte SIM, nur die Authentifizierung per WLAN des Fahrzeugs und Freigabe des Service "Internet Radio" erfolgt über das Smartphone. Warum man das so kompliziert regelt verstehe ich auch nicht.

Dass im Facelift dann immerhin die Auswahl der Radiosender per Ordnerstruktur direkt im MMI funktioniert ist ja schon ein Fortschritt, aber dass das im Vorfacelift so nicht funktioniert, muss Audi ja bewusst sein, wenn sie einfach ohne Vorwarnung die Connect-App einstellen.

Wer jetzt ein Vorfacelift hat und die Audi MMI Connect App updatet, kann jedenfalls nicht mehr die Internetradio-Funktion nutzen bis Audi sich erbarmt, hierfür ein Menü in der MyAudi App zu erstellen. Ich habe allerdings große Zweifel, ob das noch passieren wird, wenn ich mir die restlichen Software-Eskapaden in letzter Zeit (monatelange Störungen bei den Online-Verkehrsdaten, immer wieder nicht erreichbares Fahrzeug per Connect, etc.) so ansehe...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8V
  7. Warnung vor Update der "Audi MMI Connect App" bei Internet-Radio Nutzung