• Online: 3.866

Audi A3 8VA Sportback 1.8 TFSI Test

05.01.2017 16:18    |   Bericht erstellt von Quattro anelli

Testfahrzeug Audi A3 8VA Sportback 1.8 TFSI
Leistung 180 PS / 132 Kw
Hubraum 1798
HSN 0588
TSN AWI
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 8700 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 4/2016
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer einige Monate
Gesamtnote von Quattro anelli 4.5 von 5
weitere Tests zu Audi A3 8VA Sportback anzeigen Gesamtwertung Audi A3 8VA Sportback (2013 - 2020) 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Das Fahrzeug wird nur für den Alltagsgebrauch und für Urlaubsfahrten eingesetzt, davon einmal im Jahr mit Wohnwagen.

Galerie

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Innenraum ist absolut top.
  • - Kofferraum reicht gerade so.

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + Absoluter Sahne Motor
  • - Tankinhalt könnte mehr sein (speziell im Wohnwagenbetrieb)

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Sehr sportliches und dynamisches Auto

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (sportlich): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Fühlt sich eine Klasse höher an.
  • - Abrollgeräusch wegen der 235/35/19 etwas laut

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Für mich der schönste in der Golf Klasse. (Sogar vor der Giulietta von Alfa)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wenn man ein sportliches kompaktes Auto sucht ist man mit dem A3 Sportback bestens bedient. Der 1,8 Liter TFSI ist bissig und hängt gut am Gas, das Ganze mit akzeptablem Verbrauch.

Im S-line Trim ein wunderschönes Fahrzeug.

Die Technik ist ausgereift und die Qualitätsanmutung sowohl Innen wie Außen auf hohem Niveau.

Auch als Zugfahrzeug für Wohnwagen kann ich den A3 nur empfehlen. Zu Bemängeln habe ich nur den Tankinhalt von 50 Litern. Hier wären 10 Liter mehr Inhalt wunderbar. Ansonsten bisher kein einziger noch so kleiner Punkt zur Beanstandung. Von den zum Teil in den Foren beschriebenen Mängeln kann ich an meinem A3 keinen einzigen bestätigen.

Ich hoffe das bleibt so.

 

Quattro Anelli

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0