ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. VW fahrer über Honda faher

VW fahrer über Honda faher

Themenstarteram 28. Dezember 2003 um 16:35

ich konnte es selbst ned glauben als n kumpel mir das zeigte...http://www.vwcorrado.de/forum/viewtopic.php?t=4369&highlight=honda

großes lob an die jungs !!

Ähnliche Themen
32 Antworten

Wenns so ist find ich das echt traurig

Darf ich mal fragen, was an dem Posting des VW-Fahrers so aussergewöhnlich ist?

Man könnte meinen, dass ein jeder VW-Fahrer ein glühender Fan seiner Marke ist und alle anderen Marke als "Schrott" bewertet. Blödsinn.

Welches Fahrzeug man fährt, hat doch meistens was mit den finanziellen Möglichkeiten und den entsprechenden Angeboten zum Zeitpunkt des Kaufs zu tun.

Grüssle

Frank

P.S. ich persönlich finde z.B. die Preludes und den Legend ganz nett. :p

......

 

Zitat:

Darf ich mal fragen, was an dem Posting des VW-Fahrers so aussergewöhnlich ist?

Also hier im Bodenseekreis hassen sich die VW und Opelfahrer. Es ist traurig aber es ist so. Ich war mal vor einigen Jahren auf dem Opeltreffen in Tannhausen (eines der größten) da war das Higlight des Abends mit Hämmern auf einen 1er GTI (Der extra dafür geholt wurde) einzuschlagen bis nix mehr übrig war. Ich war damals GTi Fahrer und die leute mit denen ich dort war hatten mir nahe gelegt nicht zu sagen was ich fahre tze tze tze......

Ich hab auch mal mit Golf 1Gti angefangen und wollte was von nem Mädel deren Bruder im Opelclub war, der hat ihr natürlich den Umgang mit mir verbieten wollen. Nach meinem 2ten Gti hatte ich mir damals nen C-Kadett Limo gekauft und die meisten VW Fahrer wollten nicht mehr mit mir sprechen. Ich hab die armseligen Penner damals nur ausgelacht !.

Leider wird hier unten sehr oft von deinem Auto auf deine Person bezug genommen. Mir ist egal wer was fährt.

 

Ausserdem wünsche ich der gesamten Community und allen die das lesen (egal was sie fahren) einen guten Rutsch in neue Jahr und ein Unfallfreies und erfolgreiches 2004 !!!!

Gruß Krauti ..........................

lol, aber hey - wie wäre es mal einen thread aufzumachen mit der Überschrift "Honda Fahrer über VW Fahrer" ... oder ähnliches.

Wäre bestimmt mal intressant zu wissen wie es so ist.

Zum obigen Text : Was macht es für einen Unterschied was für einen Wagen man fährt nachdem man ausgestiegen ist ?!

Naja aber wenn man schon einen Opel oder VW fährt erübrigt sich die Frage wohl *g*.

(Nicht aufregen, ist ja nur Spass ;) )

Re: ......

 

Zitat:

Original geschrieben von Krauti

Leider wird hier unten sehr oft von deinem Auto auf deine Person bezug genommen. ...

Sind "dort unten" alle so kleingeistig, die siich für Autos interessieren? Echt traurig sowas!

In meinem Freundeskreis gibt es neben mir noch 3 Leute, die sich für Autos interessieren.

1 Manta GSI (Einer der letzten 10; wird gerade restauriert und aufgebaut).

1 alten VW Käfer

1 Golf 4 GTI (150 PS-Version)

Und von denen hasst keiner den Anderen, und schonmal gar nicht wegen der Automarke, die er fährt. Noch nicht mal nervige Sticheleien, egal ob nüchtern, besoffen oder breit :D

*gg*

 

Es liegt hier wohl daran dass die Gegend sehr Ländlich ist. Die nächstgrößere Stadt ist Stuttgart (ca 160km). Zudem ist das Auto hier zwingend notwendig, da es keine S Bahnen oder der gleichen gibt. Hätt ich kein Auto, dann hätt ich auch keine Arbeit !.

So hat sich das Auto hier zu einem Statusymbol erster Güte gesteigert............. ich weiss es ist traurig, aber es ist so. Ich gehör da auch dazu, sonst hätt ich keinen CTR. Es gibt sogar ne menge Mädels hier, da machst du ohne gescheites Auto keinen Stich..........

Mir ist es egal was wer fährt, auch meinen Kumpels.

Aber es gibt einfach Gruppen hier (und nicht wenige) die dich deswegen leiden können was du fährst oder nicht.....................

:D

Ich hab ab und an den sharan meines dads oder den opel meiner mum unterm arsch desweiteren auch nen Fiat seicento und noch so einiges....aber das mich deswegen einer oder gar eine nach dem wagen den ich grad hab beurteile..tztztz wie weit ist die menschheit gesunken???

Fahr doch nicht eine bestimmte marke um einem zu gefallen!

@ Krauti

Seit wann ist denn Tuttlingen der Bodenseekreis? Und nach FR sollte es eigentlich kürzer sein, als nach S (über Donaueschingen, Furtwangen und Simonswald runter)?

Scheint so, als ob die Jungs auf der Baar etwas arg engstirnig sind? Mit BJ 73 gehörst Du ja immerhin nicht mehr zu den ganz jungen Burschen, so dass sich das Thema KFZ eigentlich erledigt haben sollte. Und was bitte sind das für Frauen, die ihre Liebe am Auto festmachen? Leben da nur Kleingeister?

Grüssle

Frank

am 1. Januar 2004 um 13:36

Re: *gg*

 

Zitat:

Original geschrieben von Krauti

Es liegt hier wohl daran dass die Gegend sehr Ländlich ist. Die nächstgrößere Stadt ist Stuttgart (ca 160km). Zudem ist das Auto hier zwingend notwendig, da es keine S Bahnen oder der gleichen gibt. Hätt ich kein Auto, dann hätt ich auch keine Arbeit !.

So hat sich das Auto hier zu einem Statusymbol erster Güte gesteigert............. ich weiss es ist traurig, aber es ist so. Ich gehör da auch dazu, sonst hätt ich keinen CTR. Es gibt sogar ne menge Mädels hier, da machst du ohne gescheites Auto keinen Stich..........

Mir ist es egal was wer fährt, auch meinen Kumpels.

Aber es gibt einfach Gruppen hier (und nicht wenige) die dich deswegen leiden können was du fährst oder nicht.....................

Ich komme auch aus dem Süden (freut mich, dass hier einige Donaueschingen & Furtwangen kennen!). Das stimmt schon, dass man ohne Auto verloren ist und es gibt jede Menge Auto-fans, ja. Aber das mit dem "Menschen nach Auto beurteilen" habe ich bisher nirgends in Baden-Württemberg erlebt, schon gar nicht bei Mädels... naja, kommt wohl auf den Kreis von Leuten an, indem man sich bewegt. (Asoziale & Idioten gibts überall.)

Wobei das Problem sicher auch in anderen Regionen existiert. In Großstädten ist vielleicht nicht das Auto entscheidend, sondern die (Marken-)klammotten die man trägt oder das Handy, das man benutzt. Ich denke auch dass es nur hauptsächlich eine bestimmte Altersgruppe (14-16) betrifft, bei 20+ Leuten kann ich mir das nur schwer vorstellen. Und wenn ja, dann ist das schon sehr armselig.

......

 

@ NOMDMA

Ich komme normal aus Singen, wohne erst seit ca.3 Jahren in TUT. Hier in TUT kenn ich nicht wirklich viele Leute. Nach Freiburg zieht es unser eins nur wenn wir den nächstgelegenen IKEA suchen. Die Dörfer rund um Singen sind voll von Opel und VW Clubs. Die meine ich, die können sich untereinander nicht ab. Wenn du hier so in der Disco stehst (z.B. Oscar oder Top Ten) dann bekommst du oft mit wie es heisst "guck mal n Polo dubbel" oder "schau mal n Opelfahrer". Wenn man über jemanden redet den man nicht besonderst gut kennt, ist die erste Frage "Was fährt der gleich nochmal ?" Da sieht man wie engstirnig die sind!. Da sind Leute in meinem Alter dabei oder auch etwas Jünger (um die 30).

Ich hab vor ner Weile nem Kumpel geholfen eine Küche einzubauen. Da kam sein Arbeitskollege auch zum helfen (Im Opelclub). Wir haben uns ganz gut unterhalten über Singen etc. und das weggehen Discos und und und. Es dauerte dann auch nicht lange bis der Satz kam "schämsch dich nit mit m Japaner rum'zufahre". Ich hab erst mal blöd geguckt. Dann kam "wenn n Wettrennen willsch, dann fahre mir eins. Mit meinem Opel lass ich jede Reisschüssel stehe". Seine schwangere Frau stand mittlerweile auch in der Tür und meinte zu meinem Kumpel dem wir die Küche einbauten "iiiiiiiiii was kennsch den du für Leute, Hondafahrer iiiiiiiiii". Soviel zum Thema !.

Es gibt natürlich auch andere die mittlerweile nicht mehr so auf eine Marke fixiert sind, aber es ist doch noch SEHR häufig vertreten hier das dein Auto entscheidend ist !. (mit sicherheit bei den Jüngeren mehr als bei den älteren)

Meine Kumpels fahren Von Williams Clio über Opel Aero, bis Golf Kombi. Uns ist es echt wurscht wer mit welchem Auto unterwegs ist !. Aber sehr viele in der Gegend sind halt etwas..................... speziell (um nicht beleidigend zu werden :) ).

 

EIN FROHES NEUES JAHR !!

am 1. Januar 2004 um 16:42

Naja Singen ist in Sachen Auto schon krass } "Automeile". Ist glaub eines der wenigen Orte hier unten, die ein Ferrari, Bentley, Lamborghini, Jaguar etc. Autohaus haben, und das alles fast nebeneinander. Singen ist quasi Süddeutschlands Detroit "Motor" City. ;-)

Aber das stimmt, wenn ich mal dort ins Top Ten oder Kino gegangen bin, waren da etliche Leute die mit ihren "getunten" Autos rumgeprollt haben. Wobei das Meiste eh nur Optik ist, wenn man dann mal unter die Haube schaut, stellt man fest, dass es z.B. trotzdem "nur" ein Serien-Fahrzeug ist, das sich Leistungstechnisch vom eigenen kaum unterscheidet.

@krauti

in Singen scheinen sich ja Abgründe auf zutun ... wie verbohrt und engstirnig muss man eigentlich sein für den Satz "iiiiiiiiii was kennsch den du für Leute, Hondafahrer iiiiiiiiii", ...ausser es war mit der typischen schwäbichen untertönigen Ironie ausgesprochen ... ;)

Ich dachte wir leben inzwischen im Jahr 2004 ... armes Schwaaabeländle ...

Themenstarteram 1. Januar 2004 um 17:21

tja was will man machen bei uns ist es zwar wurscht was wer fährt aber die kleinen seiten hiebe gibts immer egal auf welche seite und von wem auch wenn sie so ned erstgemeint sind bemerkt man das halt schon...

......

 

Ne, ironisch war das nicht gemeint von ihr ! aber noch eines zur güte .... wir sind Badener ! ;)

Ich hab z.B. mitbekommen das der Typ um den es ging n Audi Kombi probe gefahren hat, weil sein Omega mucken macht und seine Frau (mittlerweile Mutter) 2 Tage desswegen nicht mehr mit ihm geredet hat.

Ich sag ja ist traurig.

In Singen fahren wirklich viele optisch schön hergerichteten Autos rum (Hauptsächlich Polos). Aber mit wirklich Dampf ist selten einer dabei.

In Tuttlingen sieht das ganze etwas anderst aus. Wenn man da, im Sommer, an eine der 3 beliebtesten Tankstellen geht (z.B. Jet in der Stadtmitte) dann sieht man 2-3 M3's, S6 und RS6, Focus ST170, M5, Maserati und und und. Und alle stehen beieinander und reden über Ihre Autos.

am 2. Januar 2004 um 1:18

Hey Leute!

Ich abe hier die Diskusion gelesen und möchte meine ehrliche Minung als GOLF 3 GTI Fahrer mitteilen!

Also, welche Marken wir fahre ist Jacke wie Hose, finde ich!

Was aber zählt und sehr wichtig ist, ist das was man daraus macht!

Vergißt eins nicht! Egal ob es Honda, Opel,VW oder sonst was ist, wir haben alle ein und dasselbe Hobby und habe die alle gemensam!

Man sollte die ganze Krieg Scheiße und gegenseiteige Anmache sein lassen...

Das beste Beispiel für en orrektes Verhalten hatt ich heute an der Ampel gehabt...

Ich kem mit meinen Glf an ein Ampel an der ein sehr schöner Honda Civic ED9 stand. Der war einfach geil gemacht, da ist es mir egal ob es Honda oder VW ist, man guckt einfach hin (wie gesagt, es zählt was man aus der Mark macht).

SO standen wir an der Ampel nebeneinander und ich dachte mir, wir er sich korrekt verhalten oder wird er mit dem Honda gleich prollen und voll gas geben... Und was war dann los? Die Ampel wurde grün und die ersten Paar Sekunden fuhr keiner von uns beiden! Danach rollte ich langsam los und er mir hinter her m gemütlichen Tempo... Dann hat er mich langam übrholt danach ich wieder ihn und so waren wir auf einen vernünftigen Niveau am Cruisen!

Das war einfach geil!

Gruß Adam

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. VW fahrer über Honda faher