ForumJaguar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. Vorstellung Jaguar F Type V6 Rhodium Silver

Vorstellung Jaguar F Type V6 Rhodium Silver

Jaguar F-Type QQ6
Themenstarteram 9. Januar 2017 um 13:50

Hallo zusammen,

 

da hier bezüglich des F-Types relativ wenig los ist, erlaube ich mir mal, einen neuen Thread zu eröffnen.

Am Freitag kann ich mein neues Schätzchen, einen F-Type V6 in silber, abholen. Die Raubkatze geistert jetzt schon ca. 2 Jahre in meinem Kopf herum. Bisher hat immer die Vernunft gesiegt. Aber nachdem ich den Wagen im November zum 4. Mal übers Wochenende fahren konnte, habe ich mich dann doch entschieden, intensiver nach einem geeigneten Fahrzeug zu suchen.

Schneller als erwartet, bin ich dann auch fündig geworden. Der Wagen ist 1 Jahr alt, hat 7.000 KM auf der Uhr und wird als Approved Fahrzeug gekauft. Ich freue mich sehr auf das Schmuckstück und werde hier nach Abholung sowie einigen Tagen des "Einfahrens" auch einen kleinen Bericht schreiben.

Viele Grüße

Zetta

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 17. Januar 2017 um 11:03

Zitat:

@rrunner schrieb am 17. Januar 2017 um 10:51:21 Uhr:

Zitat:

@Nisse2005 schrieb am 16. Januar 2017 um 21:40:33 Uhr:

Oha, also wenn der 911' er keine perfekte Linie hat... viel besser, länger und erfolgreich hat sich kaum eine 'Linie' am Markt gehalten.

Was hat eine perfekte Linie damit zu tun, nur weil sich ein Design lange am Markt gehalten hat? Das Golf- Design hält sich auch schon seit Jahrzehnten und er ist wohl mit Abstand eine der hässlichsten Schlaftabletten am Markt. Genau hier liegt doch das Problem von Porsche, sie sind in Punkto Design relativ mutlos, daher sieht er auch irgendwie antiquiert aus. Gegen die ausgezeichnete Qualität des Wagens gibt es ohnehin nichts zu motzen. Wenn ich schon Geld in die Hand nehme, dann will ich nicht unbedingt ein Auto lenken, dass auch der Mustafa aus dem Nebenhaus vor der Türe stehen hat. Was beispielsweise auf BMW & Mercedes zutrifft. Da vergeht mir die Lust auf so ein Auto, ehrlich gesagt.

So ein Klischee-Gelaber kann man sich auch mal sparen....

Mein Nachbar am Firmengelände heißt Ismet und fährt Aston Martin Rapide. Ich würde gerne mal tauschen:)

108 weitere Antworten
Ähnliche Themen
108 Antworten

Zitat:

@schnoretti schrieb am 1. Mai 2017 um 09:44:18 Uhr:

[/quote

Wäre er dann nicht in einem Tread über SUVs angebrachter gewesen?

[/quote

Er wäre auch dort angebracht und im A45, GTI, M135i usw. Forum........

Na dann.. viel Spass! ;)

Rund um das Thema Scheibentönung geht es um:

 

- Gesamt-Design des Fahrzeugs

- Verkehr & Sicherheit

- Empathie & Rücksicht gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern

 

Da muss man sich nicht gleich die Köpfe einhauen. Reicht schon, mal nachzudenken, was man so anstellt, wie es in der Allgemeinheit (oder bei den Designern) ankommt und vor allem ob es nötig tut.

 

Ist "Größer, Weiter, Schneller, Schwärzer" der Weg, der erstrebenswert ist und das Umfeld respektvoll mitnimmt?

 

Ich finde halt eine Teilfolierung der Scheiben ganz fürchterlich, weil es das Gesamtdesign, besonders die Seitenansicht des Fahrzeugs, demoliert.

Ebenso halte ich einen respektvollen Umgang mit anderen Verkehrsteilnehmern für wünschenswert. Dazu gehört für mich, dass ich Fahrzeugscheiben nur dann zuklebe, wenn es einen triftigen Grund dafür gibt. Z.B. den Kombi einen Textilvertreters, der seine Kollektion im Auto spazieren fahren muss. Die Beeinträchtigung der Sicherheit ist dabei nur Ergebnis vorausgehender Zusammenhänge.

Nicht nur Textilvertreter, sondern alle, die den Inhalt des Fahrzeugs vor neugierigen Blicken schützen wollen/müssen.

 

Oder Familien, deren Kinder auf der Rückbank vor direkter Sonneneinstrahlung bzw. Blendung geschützt werden sollen.

Ich bin auch der Meinung, dass es einfach irgendwie merkwürdig aussieht wenn nur die hinteren Scheiben foliert sind, gesetzlich ist mehr nicht möglich. Stylish wie ein typischer Chauffeur- Wagen. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. Vorstellung Jaguar F Type V6 Rhodium Silver