ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Qualitätsmängel

VFL: Qualitätsmängel

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 15. Dezember 2015 um 21:56

Ich erstelle mal einen Thread für die Qualitätsmängel beim B9. Ich will hier nicht über pro oder Contra irgendwelcher Details reden, es geht mir hier lediglich um offentsichtliche Mängel.

Ich habe meinen B9 Avant 190PS Stronic.

Folgende Dinge sind mir aufgefallen:

1. Qualitätssicherung nicht so toll.

1.1 Seitenverkleidungen im Kofferaum links und rechts waren bei mir nicht mit dem Plastikclip arretiert und waren nur eingelegt aber nicht arretiert.

1.2 Kofferaumadeckung defekt. Keine Haltenasen zum Einrasten in der Innenverkleidung hinter der Sitzbank

2. Kofferaumklappe schloss schon nach einem Tag nicht mehr. Zuziehhilfe rastet nicht richtig ein. Nach jedem Schließen der Heckklappe muss ich diese danach noch einmal per Hand zudrücken.

Habe heute einen Besichtigungstermin beim freundlichen der nun ein neue Kofferaumabdeckung bestellt hat und am Dienstag das Thema mit der Heckklappe fixen will.

Die Kofferraumverkleidung habe ich heute selber arretiert ;)

Die Zierleiste im Amaturenbrett auf der Fahrerseite hat eine scharfe Kante aus Grat zur Türseite hin.Sicherlich kein Mangel in dem Sinn, das hatte ich beim aktuellen Passat auch festgestellt. Nicht dramatisch aber bei einem 60T€ Wagen doch unschön.

Beste Antwort im Thema
am 17. Dezember 2015 um 20:04

Genau. Wir sind Schuld. Die Hersteller können nix dafür.

2386 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2386 Antworten

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 16. März 2016 um 23:18:32 Uhr:

Zitat:

@BigBugHmb schrieb am 16. März 2016 um 22:53:56 Uhr:

Beim Kartenhersteller....

Z.B.: https://mapfeedback.here.com/?lang=de#/report

Kommen diese Karten überhaupt von Here im B9?

Weil der Kauf von Here, war später als der A4 vorgestellt wurde.

Ist das nicht eher Navteq?

https://de.wikipedia.org/wiki/Navteq

Im Juli 2011 ging Navteq im neuen Geschäftsbereich Location & Commerce von Nokia auf, der mittlerweile als HERE geführt wird

https://de.wikipedia.org/wiki/Here_(Navigation)

Im April 2015 verkündete Nokia, dass HERE zum Verkauf stehe. Am 3. August 2015 wurde bekannt, dass HERE von den drei deutschen Automobilherstellern Audi, BMW und Daimler übernommen wird, die jeweils ein Drittel von HERE besitzen sollen.

Na dann los! Bitte meldet alle eure Kartenfehler über den besagten Link, danke. :)

LINK: Kartenfehler HERE (Audi/BMW/Mercedes)

Ich bin schneller fertig wenn ich die Bereiche in und um Wien melde bei denen es passt....

Wenn bei euch alle so denken, ist es ja kein Wunder das bei euch noch soviele Kartenfehler existieren... :D ;)

Es hilft ja nun einmal nichts, wenn nichts gemeldet wird, was ist dann die Alternative? Man muss dann warten bis das "irgend wann einmal" einem der Street Scouts von Here auffällt und das kann dauern wenn die ohne Assi fahren... :(

Also Fehler die eh nur mit Assi auffallen, sollte man doch lieber selbst melden.

Fang einfach erst einmal mit den schlimmsten (Top5?) an... Und erfreue dich beim nächsten/übernachsten Kartenupdate daran. ;)

Ob es jetzt ein Qualitätsmangel oder schlichtweg ein technischer Fehler ist weiß ich gar nicht, aber bei mir funktioniert das öffnen des Fensters auf der Fahrerseite nicht richtig. Normalerweise genügt ein kurzes Betätigen des Schalters und das Fenster fährt soweit automatisch runter bis man noch einmal erneut auf den Schalter drückt um das Fenster zu stoppen.

Funktionert bei mir irgendwie nicht. Auf der Beifarherseite hingegen schon. Kann die Werkstatt sowas einfach beheben?

Also wenn ich den Schalter nur kurz betätige fährt das Fenster auch nur ein Stück runter. Bleibe ich etwas länger am Schalter fährt es ganz runter. Selbiges gilt fürs schließen.

Also zumindest bis incl. B8 haben die Schalter 2 Stufen. Leicht drücken bis Stufe 1 ist nur ein kurzes Stück, über den Druckpunkt hinaus drücken aktiviert den Automatiklauf.

Dieser ist nur dann nicht gegeben, wenn mal die Batterie abgeklemmt war, sollte doch aber bei einem Neuwagen noch nicht gewesen sein?

Das lässt sich aber einfach wieder aktivieren. Fenster mit gehaltenem Schalter ganz schliessen, dann noch 2x am Schalter ziehen und dann sollte das wieder gehen.

Da es auf der Beifahrerseite einwandfrei funktioniert, wird db28 die Bedienung bekannt sein oder gibt es zwischen den Türen unterschiedliche Bedienungen?

Tippe mal auf einen Fehler im Steuergerät oder Schalter.

Bei mir differiert immer noch die Tageskilometeranzeige mit der im Langzeitspeicher, wenn beide beim Tanken auf Null zurück gestellt wurden. Die im Langzeitspeicher eilt vor. Bei 1024 km sind´s schon 2,5km!

20160316-152237

Das macht einfach keinen Sinn... Was sagt der :)

Ich hatte es zu Anfang schon mal angemerkt..., da konnte er nichts zu sagen / konnte er sich nicht erklären... da hatte ich auch noch keine Fotos. Jetzt sammel ich Beweise (Fotos), um das zu dokumentieren und einzureichen. Ab ca. 80 km Fahrtstrecke beginnen die Abweichungen.

Huch, das macht echt keinen Sinn... :eek:

Ich hatte es auch schon mal erwähnt..., bei der Auslieferung hatte das Fahrzeug einen Wert im Tageskilometerzähler (weiss nicht mehr in welcher Größenordnung)..., und der Gesamtkilometerzähler hatte weniger!

Auch da konnte man nichts zu sagen.

Das Problem kann darin liegen, dass der Händler (?) den Gesamtkilometerzähler zurückgestellt hat, weil zu viele km angefallen sind (z.B. Probefahrten). Das scheint möglich zu sein, habe ich gelesen. Was hat der Händler dazu gesagt, dass der Tageskilometerzähler höher war als der Gesamtkilometerzähler? Das ist ja schon sehr merkwürdig.

Wie gesagt, der Händler (hier: Verkäufer) konnte sich das auch nicht erklären.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Qualitätsmängel