ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Qualitätsmängel

VFL: Qualitätsmängel

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 15. Dezember 2015 um 21:56

Ich erstelle mal einen Thread für die Qualitätsmängel beim B9. Ich will hier nicht über pro oder Contra irgendwelcher Details reden, es geht mir hier lediglich um offentsichtliche Mängel.

Ich habe meinen B9 Avant 190PS Stronic.

Folgende Dinge sind mir aufgefallen:

1. Qualitätssicherung nicht so toll.

1.1 Seitenverkleidungen im Kofferaum links und rechts waren bei mir nicht mit dem Plastikclip arretiert und waren nur eingelegt aber nicht arretiert.

1.2 Kofferaumadeckung defekt. Keine Haltenasen zum Einrasten in der Innenverkleidung hinter der Sitzbank

2. Kofferaumklappe schloss schon nach einem Tag nicht mehr. Zuziehhilfe rastet nicht richtig ein. Nach jedem Schließen der Heckklappe muss ich diese danach noch einmal per Hand zudrücken.

Habe heute einen Besichtigungstermin beim freundlichen der nun ein neue Kofferaumabdeckung bestellt hat und am Dienstag das Thema mit der Heckklappe fixen will.

Die Kofferraumverkleidung habe ich heute selber arretiert ;)

Die Zierleiste im Amaturenbrett auf der Fahrerseite hat eine scharfe Kante aus Grat zur Türseite hin.Sicherlich kein Mangel in dem Sinn, das hatte ich beim aktuellen Passat auch festgestellt. Nicht dramatisch aber bei einem 60T€ Wagen doch unschön.

Beste Antwort im Thema
am 17. Dezember 2015 um 20:04

Genau. Wir sind Schuld. Die Hersteller können nix dafür.

2386 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2386 Antworten

Zitat:

@Dietmar F. schrieb am 18. März 2016 um 08:39:22 Uhr:

Da es auf der Beifahrerseite einwandfrei funktioniert, wird db28 die Bedienung bekannt sein oder gibt es zwischen den Türen unterschiedliche Bedienungen?

Tippe mal auf einen Fehler im Steuergerät oder Schalter.

Unterschiede nein, aber die Automatik muss für jedes Fenster separat aktiviert werden, auch hinten.

Ich wollte ja nur ein Möglichkeit aufzeigen...

Ich werde gleich nach Feierabend mal den Tipp von Steppenwolf74 anwenden und dann sagen ob es funktioniert hat!

Ich persönlich glaube aber auch, dass da ein Fehler im Steuergerät vorliegt. Ist komischerweise erst passiert als der Wagen beim Service (96D5) war.

Bei der Service Maßnahme hat doch auch das TSG ein Update bekommen, evtl. wurde dadurch die Einstellung zurück gesetzt? Einfach mal versuchen es nach obiger Anleitung wieder zu aktivieren, viel Glück und hier abmelden nicht vergessen. ;)

Zitat:

@Steppenwolf74 schrieb am 18. März 2016 um 06:27:41 Uhr:

Also zumindest bis incl. B8 haben die Schalter 2 Stufen. Leicht drücken bis Stufe 1 ist nur ein kurzes Stück, über den Druckpunkt hinaus drücken aktiviert den Automatiklauf.

Dieser ist nur dann nicht gegeben, wenn mal die Batterie abgeklemmt war, sollte doch aber bei einem Neuwagen noch nicht gewesen sein?

Das lässt sich aber einfach wieder aktivieren. Fenster mit gehaltenem Schalter ganz schliessen, dann noch 2x am Schalter ziehen und dann sollte das wieder gehen.

Hat der B9 auch so.

Stufe 1: Manuell Steuerung

Stufe 2: Automatik Steuerung

 

Gibt einen gewissen leichten Druckpunkt für Stufe 2.

Screenshot-2016-03-18-14-23-53

Dass der B9 diese zwei Stufen hat, hat ja auch niemand bezweifelt! :) Wäre schon traurig wenn der B9 diese nicht hätte :D

Zitat:

@DB28 schrieb am 18. März 2016 um 15:14:34 Uhr:

Dass der B9 diese zwei Stufen hat, hat ja auch niemand bezweifelt! :) Wäre schon traurig wenn der B9 diese nicht hätte :D

Wie wir wissen, wurde an gewissen Stellen gespart am Auto. ;)

 

Habe mich nur genau auf sein Post bezogen, weil er "bis incl. B8" geschrieben hat. Somit wollte ich es nur ergänzen. ;)

2 Stufen, rüschtüsch! Habs falsch beschrieben gehabt *schäm

Zitat:

@DJ BlackEagle schrieb am 18. März 2016 um 15:26:04 Uhr:

Zitat:

@DB28 schrieb am 18. März 2016 um 15:14:34 Uhr:

Dass der B9 diese zwei Stufen hat, hat ja auch niemand bezweifelt! :) Wäre schon traurig wenn der B9 diese nicht hätte :D

Wie wir wissen, wurde an gewissen Stellen gespart am Auto. ;)

 

Habe mich nur genau auf sein Post bezogen, weil er "bis incl. B8" geschrieben hat. Somit wollte ich es nur ergänzen. ;)

Da ich meinen B9 noch nicht habe, wollte ich auf Nummer sicher gehen und nix falsches behaupten. ;)

Danke für's ergänzen.

Zitat:

@f-dax schrieb am 18. März 2016 um 10:59:35 Uhr:

Wie gesagt, der Händler (hier: Verkäufer) konnte sich das auch nicht erklären.

Der Händler/Verkäufer wird schon wissen, warum das so ist. Früher hatten die Händler bei Probefahrten einfach die Tachowelle abgeklemmt.

Gestern leider das nächste gefunden, was hier aber schon thematisiert wurde - wenn ich die Sonne im Nacken habe, spiegelt sich das Glas des HUD in der Frontscheibe. Zum einen habe ich dann einen sehr grellen Punkt unterhalb der HUD Anzeige, zum anderen oberhalb einen leuchtenden Streifen, vermutlich von der Kante. Werde versuchen, das zu fotografieren, wenn die Sonne sich mal wieder zeigt.

Habe exact das Selbe Problem mit dem HUD bei Sonne von links hinten

Ich glaube/hoffe aber - wir sind uns hier einig - , dass es sich hierbei nicht um einen Qualitätsmangel handelt, sondern dies zeitweise sehr ungünstige Lichtverhältnisse sind. Das ist zwar ärgerlich, aber leider nicht zu 100% auszuschließen, d.h. zu vermeiden.

Ich denke schon, dass es ein Qualitätsmangel ist, ich hatte bei all meinen bisherigen (Miet-)Wagen mit HUD (A6, BMW 3er, 5er, Mercedes C-Klasse) kein einziges Mal solche Reflexionen. Es scheint ja so, dass die Sonne durch die Kante am Glas in der Vertiefung ungünstig gebrochen wird und deshalb so stark reflektiert. Diese Kanten könnte man anders verkleiden oder verdecken.

 

Wie gesagt, ich versuche das mal fotografisch festzuhalten, damit man auch mal besser versteht, was ich meine.

Okay dann wäre es ein spezielles A4 B9 Problem. Na dann versuch es mal zu fotografieren. Bin wirklich mal gespannt wie es aussieht. Viel Glück dabei, denn mit Sonne sieht es ja z. Zt. eher schlecht aus.

am 20. März 2016 um 1:49

Kenne das "Problem" glaub ich auch. Aber wie schon gesagt wurde, sind es wohl zeitweise ungünstige Lichtverhältnisse. Die Lüftungsgitter spiegeln sich ja auch zeitweise in der Frontscheibe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. VFL: Qualitätsmängel