ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS-Herunterladen

VCDS-Herunterladen

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 26. September 2012 um 22:10

Hallo Audi Freunde,

möchte mir gerne das Vcds Programm herunterladen habe unter PCI-tuning auch so was gefunden nur weis ich nicht ob das auch geht den mir fehlt noch das Kabel und ich weis nicht wo ich mir so eins besorgen kann.

Meine Frage ist:

Hat schohn jemand so was heruntergeladen oder wo kann mann sich so ein set kaufen wo schon alles dabei ist.

Brauche es Hauptsächlich für Audi A6 3.0TDI Quattro und Audi Q7 3.0TDI Quattro

M.f.g Dragoo

Beste Antwort im Thema

Eigentlich sollte das alles bereits mehr als ausreichend beschrieben worden sein in den letzten 10 Jahren, aber gut...

VCDS ist eine Software die ausschließlich mit Hardware verkauft wird, das bedeutet die Lizenz/Aktivierung zur Software wird u.a. über die Hardware geregelt (Stichwort Donglefunktion). Jedes Interface (ein einfaches Kabel ist es nicht) besitzt einen Mikroprozessor mit proprietärer Software, ein Interface aus fremder Quelle welches vorgibt mit VCDS zu laufen ist also i.d.R. nicht ganz koscher denn so müsste die Donglefunktion umgangen werden bzw. die Software des Mikrocontrollers inkl. Lizenz/Aktivierung kopiert worden sein - das dies nicht legal ist sollte klar sein.

Was bei eBay häufig angeboten wird sind sog. Pegelwandler - sprich Interfaces ohne Mikroprozessor welche für ältere Modelle mit K/L-Leitung gedacht sind und nicht mit VCDS sondern nur VCDS-Lite (bzw. alten Versionen von VAG-COM) lauffähig sind. Da du jedoch ein Fahrzeug mit Diagnose via CAN-Datenbus besitzt kannst du auf diese billige Variante nicht zurückgreifen, also entweder ganz oder gar nicht.

VAG-COM war der Name von VCDS vor der aus Markenrechtlichen Gründen notwendig gewordenen Umbenennung des Produktes im Jahre 2007/2008, VCDS steht ausgeschrieben für VAG-COM Diagnosesystem.

Alle Klarheiten beseitigt? Hoffentlich, aber mal ehrlich - A6 und Q7 fahren bzw. betreuen wollen und auf den letzten Cent schauen, manchmal hilf es die Relationen im Auge zu behalten... ;)

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten
am 4. Januar 2012 um 23:11

Diese VCDS ist ein kostenlose Software?? hier habe ich glaube ein Beta Version http://ross-tech.de/downloads . Wenn kostenlos, schickt wir jemand ein Link in ebay.de wo ich ein Kabel erwerben kann zwischen Lap Top und Fahrzeug.

 

MFG

Gencer

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

Da ist nichts kostenlos......

Das Kabel funktioniert nur mit einer freigeschalteter Software.... die freischaltung KOSTEN

Habes das zusammen noch nie deutlich unter 399,- gesehen....

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

am 4. Januar 2012 um 23:30

OK, alles klar. :-) Danke

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

am 4. Januar 2012 um 23:31

OK, alles klar. :-) Danke

Zitat:

Original geschrieben von derSentinel

Da ist nichts kostenlos......

Das Kabel funktioniert nur mit einer freigeschalteter Software.... die freischaltung KOSTEN

Habes das zusammen noch nie deutlich unter 399,- gesehen....

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

Die Software selber ist kostenlos und funktioniert unter umständen auch mit anderen ODB2 Adaptern im "Light" Modus.

Bezahlen muss man nur for das Ross-Tech Interface wo sich ein Lizenz-Dongle drin befindet um die Software auf den vollen Funktionsumfang zu schalten.

http://www.vcdspro.de/downloads/

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

Hallo

Welche Software empfiehlt ihr und was kostet sie?

Gruß Tom

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

VCDS, es gibt nichts anderes.

Kostet 250-400€ je nach Ausstattung des Kabels/ der Funktionen.

Die Software kann man so herunterladen, aber erst durch das Dongle im Kabel werden alle Funktionen freigeschaltet.

Kauf des Kabels bei dt. Händlern.

eBay Billig-Kabel funktionieren logischerweise nicht

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

Das originale VCDS Kabel (entweder Rosstech direkt oder lizensiert z.b. über Auto Intern) ist immer sein Geld wert. Wann immer du das Ding loswerden möchtest, bekommst du annähernd Neupreis dafür, betrachte es daher als Anlage, die dir oft helfen wird. Alles andere wird nur für Ärger sorgen und Zeit kosten.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'VCDS Software kostenlos?' überführt.]

Hallo.

Laden kannst du es glaub ich bei

Auto-intern.de

Aber was willst du mit der Software ohne Kabel?

Für weitere Fragen bemüh mal die Suche.Da findest jede Menge zum Kauf.

Wenn du schon bei PCI-Tuning warst, dann hättest du dort im Shop auch das VCDSpro Basiskit finden können.

Guckst du hier...

Arggggghhhhhhh ......... bemühe mal die Sufu und mach Dich erst mal schlau - hätte nicht gedacht das hier mal Jemand so eine Frage stellt wo das schon gefühlte tausend Mal durchgekaut wurde :rolleyes:

Das komplette Set mit der Software und allen nötigen Keys kannst Du übrigens da kaufen wo Du die Software gefunden hast. Du musst Dir nur etwas Mühe geben.....

dazu begleite ich dich gern ins Diagnose Forum !

Mfg derSentinel

Themenstarteram 26. September 2012 um 23:03

SoRRy Sorry, werde mich bemühen, nur ich wollte etwas günstiger davon kommen also Runterladen Kabel kaufen und FERTIG.

So hab ich es gemeint.

Danke Trotzdem!

Themenstarteram 26. September 2012 um 23:11

Ahja, und Kabel brauch ich auch noch!

Welches brauch ich da und wo bekomme ich das her?

DAnke!

Zitat:

Original geschrieben von dragoo666

SoRRy Sorry, werde mich bemühen, nur ich wollte etwas günstiger davon kommen also Runterladen Kabel kaufen und FERTIG.

So hab ich es gemeint.

Danke Trotzdem!

Deine Antwort
Ähnliche Themen