ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VCDS-Herunterladen

VCDS-Herunterladen

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 26. September 2012 um 22:10

Hallo Audi Freunde,

möchte mir gerne das Vcds Programm herunterladen habe unter PCI-tuning auch so was gefunden nur weis ich nicht ob das auch geht den mir fehlt noch das Kabel und ich weis nicht wo ich mir so eins besorgen kann.

Meine Frage ist:

Hat schohn jemand so was heruntergeladen oder wo kann mann sich so ein set kaufen wo schon alles dabei ist.

Brauche es Hauptsächlich für Audi A6 3.0TDI Quattro und Audi Q7 3.0TDI Quattro

M.f.g Dragoo

Beste Antwort im Thema

Eigentlich sollte das alles bereits mehr als ausreichend beschrieben worden sein in den letzten 10 Jahren, aber gut...

VCDS ist eine Software die ausschließlich mit Hardware verkauft wird, das bedeutet die Lizenz/Aktivierung zur Software wird u.a. über die Hardware geregelt (Stichwort Donglefunktion). Jedes Interface (ein einfaches Kabel ist es nicht) besitzt einen Mikroprozessor mit proprietärer Software, ein Interface aus fremder Quelle welches vorgibt mit VCDS zu laufen ist also i.d.R. nicht ganz koscher denn so müsste die Donglefunktion umgangen werden bzw. die Software des Mikrocontrollers inkl. Lizenz/Aktivierung kopiert worden sein - das dies nicht legal ist sollte klar sein.

Was bei eBay häufig angeboten wird sind sog. Pegelwandler - sprich Interfaces ohne Mikroprozessor welche für ältere Modelle mit K/L-Leitung gedacht sind und nicht mit VCDS sondern nur VCDS-Lite (bzw. alten Versionen von VAG-COM) lauffähig sind. Da du jedoch ein Fahrzeug mit Diagnose via CAN-Datenbus besitzt kannst du auf diese billige Variante nicht zurückgreifen, also entweder ganz oder gar nicht.

VAG-COM war der Name von VCDS vor der aus Markenrechtlichen Gründen notwendig gewordenen Umbenennung des Produktes im Jahre 2007/2008, VCDS steht ausgeschrieben für VAG-COM Diagnosesystem.

Alle Klarheiten beseitigt? Hoffentlich, aber mal ehrlich - A6 und Q7 fahren bzw. betreuen wollen und auf den letzten Cent schauen, manchmal hilf es die Relationen im Auge zu behalten... ;)

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Zitat:

… und wo bekomme ich das her?

Da wo du die SW runterladen willst.

Und günstiger geht nicht! Selbst die gebrauchten Kabel gehen kaum günstiger her und alles, was viel günstiger ist, ist nicht original :)

VCDS funktioniert nur mit einem Original Diagnosekabel welches Du z.B. auf der Seite kaufen kannst.

Andere Kabel funktionieren nicht mit der VCDS Software.

Zitat:

Original geschrieben von Weilheimer

Und günstiger geht nicht! Selbst die gebrauchten Kabel gehen kaum günstiger her und alles, was viel günstiger ist, ist nicht original :)

Richtig, illegale Raupkopien (Nachbauten) aus dem Ausland sind auch zu bekommen aber davon kann man nur abraten !

Es geht auch etwas günstiger wie bei pci-tuning aber dann ohne den guten Support. Wir hatten hier schon einen Thread wo ein User sein VCDS günstiger gekauft hat. Den genauen Threadtitel weiß ich nicht mehr aber wer das wissen will kann das bestimmt per Sufu wiederfinden :)

Themenstarteram 27. September 2012 um 17:48

Also eure meinung ist das ich mir das zeug bestellen soll und die sache wäre erledigt. meine idee war bei pci runterladen und bei ebay kabel kaufen. ihr mein das ist nicht gut.

Hallo,

zum gefühlten 1 Millionsten mal.......:rolleyes:

Die aktuelle VCDS Software funktioniert nur mit einem originalen Kabel der offiziellen Anbieter. In diesem Kabel ist ein Dongle welches die Software "freischaltet". Ältere VAG-Com Versionen funktionieren auch mit den billigen ebay Kabeln, da hast du aber keine Can-Bus Unterstützung.

Die Software wird ja bei fast allen Anbietern kostenlos zum Download angeboten.

Also, wenn du ein KFZ mit Can-Bus besitzt wirst du mit ebay Kabeln nicht weit kommen.....

 

Bis dann

plaga8

Eigentlich sollte das alles bereits mehr als ausreichend beschrieben worden sein in den letzten 10 Jahren, aber gut...

VCDS ist eine Software die ausschließlich mit Hardware verkauft wird, das bedeutet die Lizenz/Aktivierung zur Software wird u.a. über die Hardware geregelt (Stichwort Donglefunktion). Jedes Interface (ein einfaches Kabel ist es nicht) besitzt einen Mikroprozessor mit proprietärer Software, ein Interface aus fremder Quelle welches vorgibt mit VCDS zu laufen ist also i.d.R. nicht ganz koscher denn so müsste die Donglefunktion umgangen werden bzw. die Software des Mikrocontrollers inkl. Lizenz/Aktivierung kopiert worden sein - das dies nicht legal ist sollte klar sein.

Was bei eBay häufig angeboten wird sind sog. Pegelwandler - sprich Interfaces ohne Mikroprozessor welche für ältere Modelle mit K/L-Leitung gedacht sind und nicht mit VCDS sondern nur VCDS-Lite (bzw. alten Versionen von VAG-COM) lauffähig sind. Da du jedoch ein Fahrzeug mit Diagnose via CAN-Datenbus besitzt kannst du auf diese billige Variante nicht zurückgreifen, also entweder ganz oder gar nicht.

VAG-COM war der Name von VCDS vor der aus Markenrechtlichen Gründen notwendig gewordenen Umbenennung des Produktes im Jahre 2007/2008, VCDS steht ausgeschrieben für VAG-COM Diagnosesystem.

Alle Klarheiten beseitigt? Hoffentlich, aber mal ehrlich - A6 und Q7 fahren bzw. betreuen wollen und auf den letzten Cent schauen, manchmal hilf es die Relationen im Auge zu behalten... ;)

@plaga8:

warum sollte ein VCDS-User der die Automarke wechselt nicht sein original VCDS bei Ebay anbieten ? Also das es dort nur billige Kabel gibt die nichts taugen gibt kann man nicht verallgemeinern - sogar PCI bietet da an wenn auch zu den gleichen Preisen: klick mich

@Theresias:

danke für Deine Ausführungen besonders für den letzten Satz ! :D:)

Gebrauchtsysteme sind meist nicht viel billiger als neue, der Wertverlust ist mit anderen Worten eher gering... ;) Hier mal als Beispiel zwei Micro-CAN's (nicht kompatibel zum A6/Q7) ich würde vermuten das sie am Ende zwischen 200-250 EUR weg gehen.

http://www.ebay.de/itm/261100900331

http://www.ebay.de/itm/170915420280

Zitat:

Original geschrieben von Atomickeins

@plaga8:

warum sollte ein VCDS-User der die Automarke wechselt nicht sein original VCDS bei Ebay anbieten ?

Hallo,

das ist natürlich etwas anderes....

Ich denke aber das viele Leute glauben das man mit einem "7- €uro-ebay-Kabel" den ganzen Funktionsumfang von VCDS nutzen können. Da frage ich mich nur warum andere 300 - 400 €uro ausgeben...:confused:.

Das ist jetzt nur meine Meinung.

Bis dann

 

plaga8

@plaga8:

dieser Meinung kann ich mich nur anschließen, ich habe auch 400 Euro bezahlt und bis jetzt noch keinen Cent davon bereut.

Früher oder später bekommt man die Kohle eh wieder rein da man der Werkstatt den Fehler vorlegen kann statt die danach suchen zu lasssen, die bauen mir also keine teuren Komponenten ein wenn nur ein Temperatursensor defekt ist. Schon allein der Gesichtsausdruck wenn man das VCDS-Protokoll auf die Annahme-Theke legt ist was wert :D:)

Sollte ich mich mal mich von Audi abwenden (was nicht geplant ist) würde ich mein VCDS auch verkaufen wollen und zwar im Bereich halber Neupreis da ich immer fair bleiben möchte. Ich denke und hoffe das ich mit dieser Einstellung nicht allein auf dieser Welt bin. Also wenn man ein wenig abwartet kann man sicher auch ein gebrauchtes original VCDS zu vernüftigen Preisen kaufen.

Von 7€ Kabeln halte ich natürlich auch nichts....

Themenstarteram 27. September 2012 um 21:02

Vielen DANK für eure Meinungen und eure Unterstützung.

Ich habe mich entschlossen einfach das Vcds bei PCI-Tuning zu bestellen und dan muss ich mir auch keine sorgen machen das nicht etwas funktioniert.

M.f.g Dragoo

Zitat:

Original geschrieben von dragoo666

Vielen DANK für eure Meinungen und eure Unterstützung.

Ich habe mich entschlossen einfach das Vcds bei PCI-Tuning zu bestellen und dan muss ich mir auch keine sorgen machen das nicht etwas funktioniert.

M.f.g Dragoo

herzlichen Glückwunsch zu dieser Endscheidung - Du wirst es sicher nicht bereuen ! Mit dem Kauf bei PCI-Tuning hast Du auch einen registierten Zugang zum deutschen VCDS-Forum und auch hier im Forum eine breite Masse an VCDS-Usern die bei Fragen sicher weiterhelfen können :)

Hallo dragoo666,

wo ist denn dein Q7 ?

Gibt es Fotos?

Ich sehe bei dir nur den A6 :)

Themenstarteram 28. September 2012 um 17:59

Also der Q7 gehört meinem bruder. hab leider keine fotos.

Deine Antwort
Ähnliche Themen