ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Umstieg vom 328i auf 330i

Umstieg vom 328i auf 330i

BMW 3er F30
Themenstarteram 17. Dezember 2015 um 13:59

Wäre schön, wenn hier Umsteiger vom 328i auf den 330i oder Leute, die beide Modelle schon gefahren sind, ihre Erfahrungen aufschreiben könnten.

Ich denke gerade für die armen Gebrauchtwagenkäufer ;) wäre es interessant zu wissen, ob man lieber auf den 330i sparen soll oder ob sich beide Modelle nicht viel schenken...

Momentan fahre ich noch den 325i (2,5L) im E92 und überlege andauernd hin und her was der Nachfolger sein soll. Ich weiß nur, dass es diesmal eine Limousine wird... Da ich den Klang meines Jetzigen in Verbindung mit dem Performance Endschalldämpfer wirklich sehr mag, reizt mich natürlich auch der 335i nicht gerade wenig. Aber die Vernunft sagt mir häufig:"Nimm den 328i/330i und fahre für die Differenz der Unterhaltskosten zum 335i in Urlaub."

BMW machts einem echt nicht einfach. :p

Danke für die Erfahrungsberichte.

Beste Antwort im Thema

Wahnsinnig "qualifizierte" Antworten die hier bisher kamen. Hier kann man nur noch den Kopf schütteln. :mad:

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

@CrankshaftRotator schrieb am 18. Dezember 2015 um 22:36:26 Uhr:

Zitat:

@dieselschwabe schrieb am 18. Dezember 2015 um 18:16:10 Uhr:

Mir gefällt das ganz gut, weil man bei 130 km/h Autobahn nur 2.000 U/min braucht.

Die Übersetzung ist echt fantastisch, sowas gab es beim Benziner früher nur bei sehr dicken V8 - Motoren. Ein aktueller BMW 550i (450 PS) ist übrigens keinen Deut länger übersetzt.

Zwar OT,aber hat dann der aktuelle 550i eine kürzere Übersetzung als der neue 7er?

Mein 750er G12 dreht bei 150 Km/h genau 2000.

Gruß,Butl

Zitat:

@butl77 schrieb am 18. Dezember 2015 um 23:05:21 Uhr:

Zwar OT,aber hat dann der aktuelle 550i eine kürzere Übersetzung als der neue 7er?

Mein 750er G12 dreht bei 150 Km/h genau 2000.

Gruß,Butl

Ja, hat er, wenngleich nur minimal. Ein 550i F10 hat bei 150 km/h eine Drehzahl von ca. 2250 U/min.

Themenstarteram 19. Januar 2016 um 12:23

Der hat alles was ich gesucht habe (Farbe, Handschaltung, Navi, Schiebedach, Xenon, umklappbare Rückbank, Hi-Fi) und noch vieles mehr, was ich gar nicht gebraucht hätte:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Die einzigen Dinge, die mich stören, sind die fehlende Sonnenschutzverglasung, wobei das wohl das geringste Problem ist und die Alu-Leisten, anstatt Shadow-Line. Irgendwie finde ich die Optik altbacken.

 

Klar, die Ausstattung ist schon gut. Aber ich finde den Preis doch recht hoch, wenn ich mir Baujahr und Laufleistung ansehe und ihn in Relation zu meinem Coupe damals setze... was denkt ihr?

am 19. Januar 2016 um 12:50

Ein sehr schönes Auto. Mir gefällt er sehr gut! Der Preis ist allerdings etwas hoch, da hast du recht, aber ansonsten ist alles drin was mir auch gefallen würde. Fahr ihn einfach mal probe. Ich habe meine Autos immer nach dem Bauchgefühl gekauft, und bis jetzt bin ich damit immer sehr gut gefahren. :-)

Finde den Preis jetzt nicht zu hoch! Für 40000km. Klar würde ich ihn noch runterverhandeln wollen auf 29k zzgl winterräder. Die SSV kann man für kleines Geld machen lassen. Am meisten würde mich die alu-Umrandung stören, wobei die mit Felgen und Nieren ein gutes Zusammenspiel bildet, für den der es mag. Wenn der Wagen gefällt, Probefahrt passt, Ausstattung ok und man mit dem alu-Gedöns leben kann, dann ran an die Verhandlungen.

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 11:26

Damit hätte ich nicht gerechnet. Weg isser! :-O

So schnell und das zu der Jahreszeit...

am 20. Januar 2016 um 12:40

Hatte mal einen alten E46 330i und im Vergleich zum 328iXGT finde ich dann den 4 Zylinder besser, da der alte 6 Zylinder doch viel Drehzahlen brauchte. Wenn ich jetzt zwischen 6 Zylinden und 4 wählen könnte und das Geld keine Rolle spielt würde ich schon den 35i nehmen. Der 28i ist ein bisschen banal auch wenn er recht gut läuft.

VG Sportiv

Deine Antwort
Ähnliche Themen