ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Umfrage: Wie alt sind eure Winterreifen?

Umfrage: Wie alt sind eure Winterreifen?

BMW 3er E36
Themenstarteram 17. Oktober 2008 um 8:35

Hallo zusammen,

da ich mir für den heurigen Winter gebrauchte ältere Winterreifen kaufe, würde mich mal interessieren, wie alt denn eure Winterreifen sind.

(vielleicht ein bisschen um mein schlechtes Gewissen zu beruhigen).

Aktuell fahre ich schon mit meinen bisherigen Winterreifen rum, die haben aber nimmer viel Profil, damit komm ich nicht über den Winter.

Also Aktuell:

Winterreifen auf Alufelge (BMW Sternspeiche 73) 7x17" ET 47

Dunlop SP Wintersport M2 205/50 R17 mit 3-4 mm Profil

DOT 4803

Die neuen

Winterreifen auf Stahlfelge (BMW) 7x17"

Dunlop SP Wintersport M2 205/50 R17 mit 5-6 mm Profil

DOT 0201

(Reifen wurden die letzen 3 Jahre nicht gefahren und trocken und dunkel gelagert)

Mich würde jetzt also interessieren.

Welche Felgen?

Welche Reifen?

Reifendimension?

DOT-Nummer?

Und wenn ihr wollt noch, wie ihr mit den Reifen zufrieden seid :)

Danke & Ciao, Ralf

Ähnliche Themen
91 Antworten

Moin moin,

Meine Winterreifen sind glaube ich 3 -4 Jahre alt und ich fahre Dunlop Wintersport M3. (Stahlfelgen, 205/60R15, bin voll zufrieden damit)

Ich würde dir aber davon abraten gebrauchte Winterreifen zu kaufen die älter als 5 Jahre sind. Einen Reifen sollte man unabhängig vom Profil nach 6-7 Jahren "entsorgen" !

Die von dir vorgeschlagenen sind ja schon fast 8 Jahre alt - die gehören nicht mehr gefahren.

Grüße

Reifen: Dunlop WinterSport 3D, 185/60 R15, DOT 4807

Felge: Styling 28

Winterreifen würde ich nicht unbedingt viel länger als 5 Jahre fahren, da gerade bei denen wichtig ist, dass der Gummi weich ist.

Hab vorige Saison neue gekauft, also ein Jahr.

VA

  • Felge: Styling 73 7x17et47
  • Reifen: Dunlop WinterSport 3D von 07
  • Größe: 205/50R17

 

HA

  • Felge: Styling 73 7x17et47
  • Reifen: Dunlop Wintersport M3 von 04 ( fliegen nächstes Jahr runter )
  • Größe: 205/50R17
Themenstarteram 17. Oktober 2008 um 9:44

hmm, ich seh schon, nix um mein Gewissen zu entlasten ... mal schauen was sonst noch so an Meldungen kommt :(

Zitat:

Original geschrieben von el_dude

Hab vorige Saison neue gekauft, also ein Jahr.

Ist das mit dem Alter auf das Kaufjahr bezogen oder ist die DOT damit gemeint?

 

Zitat:

Original geschrieben von Jazzbluegolf

Ist das mit dem Alter auf das Kaufjahr bezogen oder ist die DOT damit gemeint?

Das Kaufdatum ist ja wenig aussagekräftig, die DOT ist da eher das, wonach ich gewichten würde.

Meine Sind auch ca. 1,5 Jahre alt.

Continental Ts 810 oder wie auch immer die heißen.

Bin sehr zufrieden damit, haben noch so ca. 6mm.

Auf Stahlfelgen;)

Mach dir nich so die Gedanken.

Lieber gebrauchte Winterreifen als gar keine oder

so Runderneuertes (Drecks-) Zeug.

Zumal jeder reifen gebraucht ist wenn er mal gefahren wurde;-)

ja, aber 8 Jahre alte Winterreifen sind schon arg grenzwertig.

Hier mal meine:

Felgen: BMW Stahl, 6Jx15H2

Reifen: Pirelli Snowcontrol, 185/65 R15 (Winterwette leider verloren :()

DOT: 1206

Mir ging's dabei v.a. um einen möglichst günstigen Reifen (deshalb die Größe) und gute Preis/Leistung (die Dinger sind in den seriösen Tests immer weit vorn dabei)

Also meine waren von 2001 mit 5 mm Profil und im Winter 05/06 bin ich damit schon mehrmals stecken geblieben. Auch auf Nässe hatten die Reifen absolut keinen Grip. Winter 06/07 gabs hier zum Glück kein Schnee aber bei Nässe immer noch zu gefährlich. Hab mir dann 2 neue für hinten für den Winter 07/08 geholt, aber es gab wieder keinen Schnee. Mit neuen Hinterreifen fuhr es sich aber schon wieder fast so, als hätte ich 4 neue Reifen.

Also falls du Gripmangel bekommen solltest, überleg dir, erstmal 2 neue für hinten zu kaufen.

Also ich würde auch sagen, dass die Reifen mit 8 Jahren zu alt sind.

Ich habe 2mal neue gekauft und die innerhalb von 5-6 Jahren abgefahren.

meine Uniroyal sind ca 10, 12J. .....fahren sich immer noch bestens - merke jedenfalls nichts schlechtes.

Für die 2-3 Monate (Jan-Mrz) kaufe ich keine neuen, zumal die WR noch rd 6-7mm haben und ansosnten dunkel/kühl gelagert werden - mindert die "Alterung" (zudem Nord-Dtl./mittlerweile 99% ohne Schnell, ohne Eis)

Fahre ggf. einfach etwas sinniger und spare Dir teure 100pro Reifen;)

Zitat:

Original geschrieben von Hack1881

meine Uniroyal sind ca 10, 12J. .....fahren sich immer noch bestens - merke jedenfalls nichts schlechtes.

:eek: :eek: :eek:

Wenn du dann mal was schlechtes merkst, isses wohl auch zu spät... 10 bis 12 Jahre... So lange würde ich nichtmal Sommerreifen fahren. Das sind inzwischen die sprichwörtlichen Holzreifen. Gummi wird im Laufe der Zeit immer weniger elastisch, auch bei optimaler Lagerung.

Ich würd ja sagen "muss jeder selber wissen" aber schlechte Reifen betreffen im Ernstfall evtl. auch andere Verkehrsteilnehmer. Außerdem sind die Reifen der einzige Kontakt zur Straße...

Ich bin fassungslos...

EDIT: Dazu passend auch dieses Posting von mir.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Umfrage: Wie alt sind eure Winterreifen?