ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Umbau eines Scorpio 2,0i dohc MK I auf Allrad , mit Teilen vom Sierra 2,0i 4x4 ...machbar ?!

Umbau eines Scorpio 2,0i dohc MK I auf Allrad , mit Teilen vom Sierra 2,0i 4x4 ...machbar ?!

Ford
Themenstarteram 9. Mai 2013 um 13:09

Hallo Leute , Jungs und Mädels !

Also : Vorhanden sei :

Ein Dohc-Scorpio und ein Allradsierra 2,0i , ebenfalls mit dohc .

Frage : Scorpio dohc mit Sierra 4x4 teilen zum Allradler hochrüsten .

Geht das ?

Ich denke hier kennen sich einige aus mit den diversen Kombinationsmöglichkeiten von Wellen Nebengetrieben und was sonst noch muß .

Reicht's aus , einfach nur den Kompletten Antriebsstrang des Spendersierras in den Scorpio zu setzen , sich die vorderen Antriebsachsen eines 2,9i 4x4 Scorpios zu ersteigern und gut is' ?!

Oder bräucht's da a evtl. a bissel mehr , u.U. wegen schwererem Fahrzeuggewicht im Alltag oder 2-300kg fetteren (max. möglichen) Anhängelasten als beim Sierra üblich .... !?

Wie sieht's mit'm Motorsteuergrät aus ?

Ist das was anderes als im Scorpio ?!

 

Bitte keine Diskussion über Sinn oder Unsinn solcher Vorhaben .... Schon klar daß es auch fertige 2,9er Allradler gab !

Habt Ihr Tipps ?!

1
2
Beste Antwort im Thema

Jo , richtig !

Aber hört bitte auf euch hier anzumotzen , jeder gibt hier Hilfe auf seine Art , das sollte man akzeptieren , selbst unfreundliche Hilfe ist immer noch besser als gar keine Hilfe , sollte das mal der Fall sein , also einfach mal locker bleiben !

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Der Scorpio hat eine breitere Spur , das dürfte dein Hauptproblem sein wegen Länge der Antriebswellen , dann sollte das Diff vom Sierra die gleiche Größe wie das vom Scorpio haben , sonst muß der Halter umgebaut werden !

Der Antriebstrang vorne passt 1zu1. Alle 4x4 Sierra und Scorpio sind gleich. Hinten vergleichen oder gleich komplette Sierra Achse rein, passt auch. Allerdings sind die Längsträger vorne beim 4x4 anders wegen der Antriebswellen, die müssen dann umgeschweisst werden.

Die hintere Kardanwelle müsste man doch auch vom Scorpio 4x4 nehmen?

Die dürfte vom Sierra 4x4 zu kurz sein?

Tachoantrieb wäre dann evtl. auch noch zu klären.

4x4 Fahrzeuge sollen wohl auch ein anderes ABS haben (ich vermute wegen anderen Durchmesser der Zahnkränze vorne)

Verbindung vom 4x4 Lenkgetriebe zur Lenkäule sollte auch berücksichtigt werden.

Und natürlich 4 und 5loch berücksichtigen ;)

Unabhängig der Diffgröße, müssen natürlich auch die Übersetzungen vorne und hinten die gleichen sein.

am 24. Mai 2013 um 23:03

du kannst die vorderpartie komplett zusammen lassen,schraubst den stabi los,trennst Lenkung usw,sodass du den vordere achse mit Motor komplett raus ziehst und schiebst sie in deinen scorpio.Alle Bohrungen und aufnahmen passen.Wo es etwas Probleme gibt ist bei den Stoßdämpfern ,da die vom scorpio in der nabeaufnahme größer als die vom Sierra sind.Der rest passt. Da du ja aufrund des DOHC jetzt schon das MT75 Schaltgetriebe dran hast ,kannst du sogar die origanal Kardanwelle dran lassen,da das Allradgetriebe nur ein aufgerüstetes MT75 ist.Hab das gleiche schon gemacht von einem scorpio2,9 V6 4x4 zum Sierra rüber

Zitat:

Original geschrieben von sierra-apolda

du kannst die vorderpartie komplett zusammen lassen,schraubst den stabi los,trennst Lenkung usw,sodass du den vordere achse mit Motor komplett raus ziehst und schiebst sie in deinen scorpio.Alle Bohrungen und aufnahmen passen.Wo es etwas Probleme gibt ist bei den Stoßdämpfern ,da die vom scorpio in der nabeaufnahme größer als die vom Sierra sind.Der rest passt. Da du ja aufrund des DOHC jetzt schon das MT75 Schaltgetriebe dran hast ,kannst du sogar die origanal Kardanwelle dran lassen,da das Allradgetriebe nur ein aufgerüstetes MT75 ist.Hab das gleiche schon gemacht von einem scorpio2,9 V6 4x4 zum Sierra rüber

Zu den Stossdämpfern, warum nimmt man wenn man nen Sierra mit Scorpioachsschenkel auf 5 Loch umbaut Sierra 4x4 Dämpfer?! Weil sie passen! Also kann das mit den Stossdämpfern nicht stimmen!

Ich hab nen Sierra 2WD mit 5 Loch Scorpio Achsschenkeln und Sierra 4x4 Dämpfer!

Ausserdem MUSS er die Scorpio 4x4 Achschenkel verwenden, weil wie sieht das denn aus wenn er Sierra 4x4 Achsschenkel nimmt, nen Scorpio vorne mit 4 Loch und hinten mit 5 Loch?!

Und das mit der Kardanwelle kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

Ein Scorpio ist deutlich länger als ein Sierra!

Da die Getriebe immer gleich sind, muss automatisch die hintere Kardawelle beim Scorpio länger sein!

So ist es bei 2WD mit Schaltung und Automatik, also muss es auch so bei 4x4 sein!

am 30. Mai 2013 um 17:27

Lies mir meinen Text richtig und dann regst Du dich nochmal auf.Außerdem kann er ja die hinteren achsschenkel vom sierra mit rüber nehmen. Außerdem sagte 'ich das die stossiAufnahmen vom scorpio (4x4)größer als die vom sierra2wd sind. So war's bei mir. Nen sierra 4x4 hat ich noch nich um das zu wissen. Trotzdem geht der Umbau grundsätzlich und um auf den kardan zurück zu kommen. Warum soll der Jordan vom EmpfängerFahrzeug nicht passen? Junge lies richtig bevor Du dich aufregst

Zitat:

Original geschrieben von sierra-apolda

Lies mir meinen Text richtig und dann regst Du dich nochmal auf.Außerdem kann er ja die hinteren achsschenkel vom sierra mit rüber nehmen. Außerdem sagte 'ich das die stossiAufnahmen vom scorpio (4x4)größer als die vom sierra2wd sind. So war's bei mir. Nen sierra 4x4 hat ich noch nich um das zu wissen. Trotzdem geht der Umbau grundsätzlich und um auf den kardan zurück zu kommen. Warum soll der Jordan vom EmpfängerFahrzeug nicht passen? Junge lies richtig bevor Du dich aufregst

Du schreibst gequirlte scheisse!

Unglaublich!

Du hast echt keine Ahnung von den Autos!

Wenn er die komplette Sierra 4x4 Vorderachse nimmt passen zwar die Scorpio 2wd Stossdämpfer in die Sierra 4x4 Achsschenkel, aber wer will denn bitte einen Scorpio MKI mit vorne 4 Loch und hinten 5 Loch?!

Und er wird gewiss seine Hinterachse auch nicht auf 4 Loch umrüsten!

Und nein die hintere Kardanwelle vom Sierra 4x4 ist zu kurz für nen Scorpio!

Und die Scorpio 2wd Kardanwelle ist zu lang wenn er nen 4x4 Getriebe drin hat!

Ist das so schwer zu verstehen?!

Zitat:

Original geschrieben von dassonntagskind

Und die Scorpio 2wd Kardanwelle ist zu lang wenn er nen 4x4 Getriebe drin hat!

Ist das 4x4 MT75 Getriebe nicht gleich lang wie beim 2wd?

Zitat:

Original geschrieben von renizer

Zitat:

Original geschrieben von dassonntagskind

Und die Scorpio 2wd Kardanwelle ist zu lang wenn er nen 4x4 Getriebe drin hat!

Ist das 4x4 MT75 Getriebe nicht gleich lang wie beim 2wd?

NEIN!

einfach mal bei ebay son 4x4 Getriebe angucken!

Und es sagt ja auch schon der Name! 4x4! Da ist also noch zusätzlich zu den 5 Gängen ein Verteilergetriebe dran damit die Kraft auch nach vorne kann!

Hier hast du ein Bild , ist zwar für V6 , aber hinten ist ja alles gleich !

Boa-schaltgetriebe-4x4

Zitat:

Original geschrieben von dassonntagskind

Zitat:

Original geschrieben von renizer

 

Ist das 4x4 MT75 Getriebe nicht gleich lang wie beim 2wd?

NEIN!

einfach mal bei ebay son 4x4 Getriebe angucken!

Und es sagt ja auch schon der Name! 4x4! Da ist also noch zusätzlich zu den 5 Gängen ein Verteilergetriebe dran damit die Kraft auch nach vorne kann!

deine kenntnis in allen ehren, aber bevor du hier so beschissen rummotzt beruhig dich erst mal. war eine neutrale frage von mir, ich weiß es nicht besser daher die frage warum es nicht passt.

das verteilergetriebe könnte ja auch seitlich angeordnet sein oder was weiß ich.. danke trotzdem

nachtrag: gerade erst das bild von OHC-tuner gesehen.. das verteilergetriebe sitzt also am getriebeausgang dran, und ist daher länger, richtig so?

Jo , richtig !

Aber hört bitte auf euch hier anzumotzen , jeder gibt hier Hilfe auf seine Art , das sollte man akzeptieren , selbst unfreundliche Hilfe ist immer noch besser als gar keine Hilfe , sollte das mal der Fall sein , also einfach mal locker bleiben !

Ja tschuldigung, war nich so gemeint!^^ Frieden! :D

Es ist nur immer so anstregend, du erklärst Leutes etwas, wie ich weiter oben gemacht habe, aber dann ignorieren sie es oder wissen es ohne Ahnung zu haben besser ;)

 

Richtig, das Verteilergetriebe sitzt am Ausgang, beim 2WD Getriebe ist die Gelenkscheibe viel weiter vorne ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Umbau eines Scorpio 2,0i dohc MK I auf Allrad , mit Teilen vom Sierra 2,0i 4x4 ...machbar ?!