ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Umbau der Niveauregulierung hinten

Umbau der Niveauregulierung hinten

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 8. Juni 2010 um 11:12

Hallo zusammen, brauche dringend Hilfe,

da auf meinem Avant beide Federbeine ausgetauscht werden müssen, das kostet 1500.

Jetzt habe ich hier im Forum gelesen das man Niveau durch Gewindefahrwerk ersetzen kann.

Muss es Gewinde sein oder kann ich auch Original Audi Fahrwerk einsetzen?

Hat da jemand vielleicht eine Beschreibung was man da braucht?

Ähnliche Themen
17 Antworten

Das ist ne Methode, die nur hinten beim Frontkratzer so geht. Ist auch sicher, da die Feder ja alleine in Ihrer Position klemmt und man nur den Dämpfer leicht in die richtige Richtung schiebt. Dabei spannt man die Feder auch nur wenig - halt nur so weit, dass man den Dämpfer festschrauben kann. Selbst, wenn man die Achse leicht per Hand angebt, hält die Feder schon in Ihrer richtigen Position (nur be losem Dämpfer natürlich).

 

Vorne oder beim Quattro (Federbein) gehts natürlich nur mit richtigen Federspannern.

am 23. Juni 2010 um 11:36

Hi.

Ich hatte in meinem 4.2er auch die Niveauregulierung hinten drin.

Die war dann an irgend einer Stelle undicht geworden.

Habe dann ein Bilstein B12 Gewindefahrwerk reingepackt.

Am Steuergerät muss man danach auch nichts machen.

Einfach im Kofferraum links vom Kompressor das Kabel abziehen und das Steuergerät kapiert das es keine

Regulierung mehr gibt.

Der Fahrkomfort is übrigends auch noch sehr gut. Trotz dem härteren Fahrwerk und 245/35 R19 Reifen.

Hallo Leute,

Könnte mir mal jemand eine Anleitung und eine teileliste zukommen lassen.

Zum Auto: Audi a6 c5 bj. 1999 2,5tdi quattro

Grüße Bauschi

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Umbau der Niveauregulierung hinten